Aus LinuxBIOS wird Coreboot

Diskutiere Aus LinuxBIOS wird Coreboot im IT-News Forum im Bereich News; Das LinuxBIOS-Projekt hat sich in Coreboot umbenannt, um damit der Entwicklung Rechnung zu tragen. So sollen auch Missverständnisse bezüglich des Zwecks des freien BIOS-Ersatzes vermieden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Aus LinuxBIOS wird Coreboot #1
    News Master Avatar von copy02

    Aus LinuxBIOS wird Coreboot

    Das LinuxBIOS-Projekt hat sich in Coreboot umbenannt, um damit der Entwicklung Rechnung zu tragen. So sollen auch Missverständnisse bezüglich des Zwecks des freien BIOS-Ersatzes vermieden werden.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aus LinuxBIOS wird Coreboot #2
    MoZ
    Gast Standardavatar
    Klingt für mich doch sehr interessant. Das Bios ist eben wirklich völig veraltet.

Ähnliche Themen zu Aus LinuxBIOS wird Coreboot


  1. DVD laufwerk wird wird nicht angezeigt: Hallo, ich habe ein problem und zwar habe ich heute mein Recher eingeschaltet und habe eine DVD reingelegt aber es ist nichts erschienen, dann habe...



  2. Aus PC wird Mac: Mit diesem schicken kleinen Teil kann man auf einem handelsüblichen PC ein Mac-Betriebssystem aufsetzen. :up Interessante Sache, wenn ich Mac...



  3. Treiber wird instaliert aber der TVtuner wird ohne treiber im geretemanager angezeigt: Hi Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich einen AVerMedia M779 PCI Express PAL/SECAM/TNT TV Tuner. Ich habe den neusten treiber und den etwas...



  4. duesso wird 23: :geburtstag Puhh, gerade noch rechtzeitig. :D



  5. AMD wird frech!: Bericht