Aus LinuxBIOS wird Coreboot

Diskutiere Aus LinuxBIOS wird Coreboot im IT-News Forum im Bereich News; Das LinuxBIOS-Projekt hat sich in Coreboot umbenannt, um damit der Entwicklung Rechnung zu tragen. So sollen auch Missverständnisse bezüglich des Zwecks des freien BIOS-Ersatzes vermieden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Aus LinuxBIOS wird Coreboot #1
    News Master Avatar von copy02

    Aus LinuxBIOS wird Coreboot

    Das LinuxBIOS-Projekt hat sich in Coreboot umbenannt, um damit der Entwicklung Rechnung zu tragen. So sollen auch Missverständnisse bezüglich des Zwecks des freien BIOS-Ersatzes vermieden werden.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aus LinuxBIOS wird Coreboot #2
    MoZ
    Gast Standardavatar
    Klingt für mich doch sehr interessant. Das Bios ist eben wirklich völig veraltet.

Ähnliche Themen zu Aus LinuxBIOS wird Coreboot


  1. DVD laufwerk wird wird nicht angezeigt: Hallo, ich habe ein problem und zwar habe ich heute mein Recher eingeschaltet und habe eine DVD reingelegt aber es ist nichts erschienen, dann habe...



  2. Aus PC wird Mac: Mit diesem schicken kleinen Teil kann man auf einem handelsüblichen PC ein Mac-Betriebssystem aufsetzen. :up Interessante Sache, wenn ich Mac...



  3. Treiber wird instaliert aber der TVtuner wird ohne treiber im geretemanager angezeigt: Hi Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich einen AVerMedia M779 PCI Express PAL/SECAM/TNT TV Tuner. Ich habe den neusten treiber und den etwas...



  4. duesso wird 23: :geburtstag Puhh, gerade noch rechtzeitig. :D



  5. AMD wird frech!: Bericht