Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China

Diskutiere Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China im IT-News Forum im Bereich News; Auf mehr als drei Millionen URLs verteilt auf über 180.000 Websites droht Internetnutzern die automatische Installation von Malware, meldet Google, nachdem mehrere Milliarden URLs in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China #1
    News Master Avatar von copy02

    Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China

    Auf mehr als drei Millionen URLs verteilt auf über 180.000 Websites droht Internetnutzern die automatische Installation von Malware, meldet Google, nachdem mehrere Milliarden URLs in den letzten 18 Monaten untersucht wurden. In den letzten Monaten lieferte rund 1 Prozent der Suchanfragen auf Google Ergebnisse, die mindestens eine Webseite mit Schadcode enthielt, Tendenz steigend.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China #2
    Und wir jammern warum wir bald keine IP _ Adressen mehr haben. Die Chinesen haben sie alle.....
    Spammen und Malware verteilen scheint bei denen ja zum Volkssport mit großen Verdienstmöglichkeiten geworden zu sein....

  4. Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China #3
    Wundert mich bei den Chinesen nicht sonderlich...treiben ja sonst auch nur großen Schabernack

Ähnliche Themen zu Die meisten Malware-verseuchten Websites sitzen in China


  1. China-Hacker - Neue Massen-Hacks von Websites: http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/363168/100x75.jpg Sicherheitsunternehmen warnen vor einer neuen Welle von Einbrüchen in Websites, die...



  2. Asustek äußert sich zur verseuchten Eee Box: Asustek hat bekanntlich den Billig-PC Eee Box B202 mit einem Virus ausgeliefert. Jetzt hat das taiwanische Unternehmen offiziell eine Stellungnahme...



  3. Immer mehr Malware auf vertrauenswürdigen Websites: ScanSafe, Anbieter von SaaS-Web-Security (Software-as-a-Service), hat innerhalb des letzten Jahres einen dramatischen Anstieg von Malware auf...



  4. Google warnt in Suchergebnissen vor Malware-Websites: Anwender sollen besser geschützt sein Google warnt ab sofort in seinen Suchergebnissen vor potentiell schädlichen Websites. Damit sollen Anwender...



  5. Studie: Die meisten Spam-Mails kommen aus USA und China: Aus Deutschland stammen nur 2,5 Prozent der Werbemails Die meisten Spam-E-Mails kommen nach einer Studie des britischen Virensoftware-Herstellers...