[DE] Gericht: Unternehmen für Werbung auf jugendschutzwidrigen Websites haftbar

Diskutiere [DE] Gericht: Unternehmen für Werbung auf jugendschutzwidrigen Websites haftbar im IT-News Forum im Bereich News; Nach einem Urteil des LG Frankfurt vom 2. Januar 2008 (Az. 3-08 O 143/07) haftet ein Unternehmen als Störer, wenn es auf Websites Bannerwerbung schaltet, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. [DE] Gericht: Unternehmen für Werbung auf jugendschutzwidrigen Websites haftbar #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Gericht: Unternehmen für Werbung auf jugendschutzwidrigen Websites haftbar

    Nach einem Urteil des LG Frankfurt vom 2. Januar 2008 (Az. 3-08 O 143/07) haftet ein Unternehmen als Störer, wenn es auf Websites Bannerwerbung schaltet, auf der jugendgefährdende Medien sowie Raubkopien zum Download angeboten werden. Antragsteller in dem Verfahren ist ein Interessenverband des Video- und Medienfachhandels. Der Verband hatte Mitte 2007 einen DSL-Anbieter dafür abmahnen lassen, dass dieser Bannerwerbung auf einer Website geschaltet hatte, auf der über eine Tauschbörse rechtswidrige Inhalte heruntergeladen werden konnten. Der Zugangsanbieter erklärte daraufhin, man habe die Werbung unterbunden und Vorsorge dafür getroffen, dass eine Wiederholung ausgeschlossen ist. Kurz darauf fand die Antragstellerin jedoch erneut Werbung auf einer Seite die "das Herunterladen von tausenden von Kinofilmen, TV-Serien und sonstigen Video- und Medieninhalten" sowie von jugendgefährdenden Inhalten ermöglichte. Das LG Frankfurt erließ daraufhin eine einstweilige Verfügung, die mit dem nun vorliegenden Urteil bestätigt wurde.
    Vollständige News bei

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu [DE] Gericht: Unternehmen für Werbung auf jugendschutzwidrigen Websites haftbar


  1. Gericht: T-Mobile muss Werbung ändern: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de



  2. Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom: Das Hamburger Landgericht hat die Werbung der Deutschen Telekom für das Apple-Handy iPhone verboten. So dürfe der iPhone-Tarif "Complete" nicht...



  3. US-Gericht setzt Prozess um irreführende Vista-Werbung aus: Richter prüfen Einspruch gegen die Zulassung des Verfahrens als Sammelklage Ein US-Bezirksgericht in Seattle hat auf Antrag von Microsoft den...



  4. MS in Zukunft haftbar: wär mal was! Microsoft & Co bald für Fehler und Lücken haftbar? Geht es nach einigen Mitgliedern der britischen Regierung, sollen Microsoft...



  5. LOL WEBSITES: :D http://www.l0rn.de.vu/ http://www.badgerbadgerbadger.com/