Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft

Diskutiere Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft im IT-News Forum im Bereich News; Windows und der Internet Explorer von Microsoft werden seit Jahren wegen der vielen Sicherheitslücken kritisiert. Wir wollen von Microsofts Security-Spezialisten Tom Köhler wissen, wie der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft





    Windows und der Internet Explorer von Microsoft werden seit Jahren wegen der vielen Sicherheitslücken kritisiert. Wir wollen von Microsofts Security-Spezialisten Tom Köhler wissen, wie der Konzern künftig seine Software verbessern will. Tom Köhler ist Direktor Informationssicherheitsstrategie Microsoft Deutschland.

    PC-WELT: Sehr viele Active-X-Programme für den Internet Explorer haben Sicherheits-Lücken. Warum schafft Microsoft die Technik nicht ab?

    Köhler: ActiveX ist eine sehr mächtige Technologie, die aber im Gegensatz zu anderen Add-on Techniken für Browser die Möglichkeit zur Überprüfung der elektronischen Signatur bietet. Der Anwender erhält dadurch die Möglichkeit, die Herkunft der Software zu überprüfen und sollte dies auch nutzen.

    PC-WELT: Weshalb ist Active-X so anfällig für Sicherheitslücken?

    Köhler: ActiveX ist nicht mehr oder weniger anfällig für Sicherheitslücken, als jede andere Softwaretechnologie. Mit Microsoft Visual Studio erhalten Softwareentwickler ein Entwicklungswerkzeug, mit dem sich schon im Vorfeld erkennen lässt, ob der Programmcode potenzielle Risiken, wie zum Beispiel mögliche Pufferüberläufe, enthält.

    PC-WELT: Ist der Internet Explorer 7 besser als sein Vorgänger?

    Köhler: Der Internet Explorer 7.0 enthält einen Phishing Filter, der dem Anwender dabei hilft, authentische Webseiten von Phishing Sites zu unterscheiden. Das allein ist schon ein großer Fortschritt vor dem Hintergrund, dass Phishing Attacken in den letzten Monaten enorm zugenommen haben Schutz, den viele Eltern dankbar annehmen.

    PC-WELT: Firefox bietet eine zentrale Verwaltung für Plug-ins. Wenn es für eine beliebige Erweiterung ein Sicherheits-Update gibt, wird der Anwender darüber informiert. Warum gibt’s das nicht beim Internet Explorer?

    Köhler: Der Markt für Erweiterungen für den Internet Explorer ist riesig und besitzt eine große Eigendynamik. Das hat den Vorteil, dass hier ein funktionierender Wettbewerb im Gang ist und der Anwender freie Wahl bei der Gestaltung seiner individuellen Plattform hat. Allein schon die schiere Größe dieses Marktes macht eine zentrale Verwaltung unmöglich. Realität ist aber auch, dass der Verteilmechanismus für Sicherheitsupdates nicht das Kernproblem darstellt, sondern das Auffinden und Beseitigen von Sicherheitslücken.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #2
    Blackcomb
    Gast Standardavatar
    Können die einmal damit rausrücken wieso es überhaupt die Sicherheitslücken & Fehler gibt

  4. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #3
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Zitat Zitat von Blackcomb Beitrag anzeigen
    Können die einmal damit rausrücken wieso es überhaupt die Sicherheitslücken & Fehler gibt
    Sicherheitslücken & Fehler hat jede Software und Spiele! sowas lässt sich nicht vermeiden!

  5. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #4
    Blackcomb
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Sicherheitslücken & Fehler hat jede Software und Spiele! sowas lässt sich nicht vermeiden!
    Weiß ich. Aber MS hat in Vista Fehler drin gelassen die im Beta-Test gemeldet wurden und zwar öfters. Aber die haben die einfach ignoriert

  6. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #5
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Der Zeitplan musste eingehalten werden! wenn sie über den Realease termin kommen und sind nicht fertig kostet denen das ein haufen geld!

  7. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Blackcomb Beitrag anzeigen
    Weiß ich. Aber MS hat in Vista Fehler drin gelassen die im Beta-Test gemeldet wurden und zwar öfters. Aber die haben die einfach ignoriert
    Dafür gibts ja Patchdays.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #7
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Blackcomb Beitrag anzeigen
    Weiß ich. Aber MS hat in Vista Fehler drin gelassen die im Beta-Test gemeldet wurden und zwar öfters. Aber die haben die einfach ignoriert
    Dafür bekommt ihr ja nun das SP1.

  10. Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft #8
    Blackcomb
    Gast Standardavatar
    Lieber mehr Geld ausgeben, also Fehler im Programm

Ähnliche Themen zu Interview: Fragen zu Sicherheitslücken in Windows & Co. an Microsoft


  1. Microsoft warnt vor Sicherheitslücken in Windows-Anwendungen: Das Laden von Dateibibliotheken ist anfällig: Angreifer können über manipulierte DLL-Dateien im Netzwerk Schadcode einschleusen und ausführen....



  2. Microsoft Talk - Twitter-Interview zum Thema Community: Auf dem Twitter-Kanal <a href="http://twitter.com/MicrosoftTalk">@Microsoft Talk</a> findet am 31.05.2010 von 10 bis 11 Uhr ein Interview mit MVP...



  3. 10 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten: In den Windows-Versionen hat Microsoft sechs Sicherheitslecks beseitigt, die in der Mehrzahl zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden können....



  4. fragen sie nach original microsoft windows software: ein freund von mir hat irgendeinen mist gebaut und jetzt kommt bei ihm dauernd diese meldung und er soll sich eine original lizenz besorgen, windows...



  5. Interview mit Coporate Vice President von Microsoft!: Hallo! Interview mit Coporate Vice President von Microsoft! MercuryNews führte ein Interview mit Peter Moore, dem Coporate Vice President von...