Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal

Diskutiere Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Wie Fudzilla meldet , plant Intel für das 1. Quartal 2008, dass nur 5% aller ausgelieferten Prozessoren bereits in 45nm-Bauweise hergestellt sind. 2% ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg

    Wie Fudzilla meldet, plant Intel für das 1. Quartal 2008, dass nur 5% aller ausgelieferten Prozessoren bereits in 45nm-Bauweise hergestellt sind. 2% sollen dabei bereits 45nm-Quadcores sein.

    Dagegen sollen die älteren 65nm-Dualcores 42% und die Quadcores 5% ausmachen. Die Budget-Prozessoren der Pentium E2000-Serie werden 29% und die Celerons 14% Anteil an den Auslieferungen haben. Sollten diese Zahlen stimmen, werden die neuen 45nm-Prozessoren weiterhin wie gemeldet knapp sein.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal #2
    Finde ich nich so dolle von Intel... Hatte schon überlegt ob ich meinen alten Quad verkaufe und mir für das Geld nen neuen 45nm Quad kaufe. Aber irgendwie macht mich die Verkausphilosophie von Intel ein ganz wenig sauer...

    LG

    Morty

  4. Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal #3
    @Muerte
    Was für unglaubliche Berechnungen machst Du denn mit Deinem PC, dass Du Deinen aktuellen Quadcore so schnell gegen ein 45nm-Modell ersetzen möchtest?

    Mich stört die Verzögerung der neuen Modelle überhaupt nicht. Für rund 200 Euro bekommt man den Q6600 (G0-Stepping), der sich dank seines Standard-FSB von 1066 MHz und Multiplikator 9 ohne weiteren Aufwand auf 4x3.0GHz betreiben lässt (FSB auf 1333 bei gleichem Multiplikator).
    Das macht fast jeder aktuelle Q6600 ohne Anhebung des VCore mit. Extreme-Overclocker betreiben diese CPU sogar über der 4GHz-Grenze (das geht mir aber dann doch zu weit).
    Die neuen CPUs kommen bereits ab Werk mit FSB1333. Wer hier mehr Leistung herauskitzeln möchte und kein Board besitzt, welches für noch höheren FSB ausgelegt ist, muss also zwangsläufig sein Mainboard übertakten.

Ähnliche Themen zu Intel: Geringer Anteil an 45nm-Prozessoren im 1. Quartal


  1. AMD: 45nm-Prozessoren ab dem 3. Quartal: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie Fudzilla meldet, ist AMD weiterhin im Zeitplan für die neuen...



  2. Intel: 45nm-Prozessoren bleiben knapp: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Wie Fudzilla meldet, werden die neuen 45nm-Prozessoren von Intel im ersten...



  3. Intel: Mehr als eine Million 45nm-Prozessoren ausgeliefert: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Wie Fudzilla berichtet, soll Intel inzwischen mehr als eine Million...



  4. Intel: Preise für die neuen 45nm-Prozessoren: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Die Preise und Erscheinungsdaten der neuen Intel-Prozessoren mit Wolfdale-...



  5. Intel-45nm Prozessoren in letzter Testphase!: Hallo! INTEL-45nm Prozessoren in letzter Testphase http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Intel bereitet die...