HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden

Diskutiere HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden im IT-News Forum im Bereich News; ich bleibe auch bei der DVD! die ist markführer nicht HD und auch nicht BR die DVD ist 3 fach billiger als HD und BR...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden #11
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    ich bleibe auch bei der DVD! die ist markführer nicht HD und auch nicht BR

    die DVD ist 3 fach billiger als HD und BR

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden #12
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    die DVD ist 3 fach billiger als HD und BR
    Eine 50er Dvd Spindel Verbatim bekomme ich für 11 €.
    Eine BR wird teurer sein,jetzt wo sich BR durchgesetzt hat können sie Preise nehmen wie sie wollen und es würde mich nicht wundern wenn ein Rohling zu Beginn an die 40 € kostet.

  4. HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden #13
    Wie wäre es mit Divx Ultra auf einer DL-DVD in HD, da ist immer noch eine Menge Platz für Exras, somit wäre das Thema BR HD-DVD erledigt

  5. HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden #14
    blu-ray/sony wird noch früh genug auf die schnauze fallen!
    die sache is entschieden..wie KÖNNTE bd/sony denn noch auf die schnauze fallen?endlich schieben die die neuesten games für die ps3 in den markt-und daß es bei xbox über 50% ausfall gibt und das ext. HD laufwerk 170 ocken kostet,hilft auch nicht weiter
    der artikel"Kommentar: HD-DVD - so hätte das Format (dank Microsoft) überlebt" gibt das m.E. bestens wieder-da gibts nix mehr zu rütteln dran
    das erinnert mich so an die intel/amd diskussion..fakt ist;daß amd am A.. ist.und wenn sie nich aufpassen (stichwort:bilanzzahlen !!) werden sie bald mal dicht machen den laden-da kann man rumreden was man will...es is eben einfach so,die haben aus dem rettenden strohhalm "barcelona" noch nen sargnagel gemacht..ende gelände !!
    und bei den formaten is es das gleiche..egal was toshiba noch rumredet..seit der messe ist die sache erledigt!!!

Ähnliche Themen zu HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden


  1. Kein sound bei Toshiba satellite l-40-143 auf xp, trotz toshiba treiber: hallo leute, habe ein großes problem. habe mir auf mein laptop windows xp installiert. habe soweit alle treiber zusammen, sogar den sound treiber...



  2. Toshiba: In Sachen HD-DVD ist noch nichts entschieden: Am Wochenende meldete der japanische Nachrichtensender NHK, Toshiba habe sich entschlossen, die Produktion und Weiterentwicklung von HD-DVD-Geräten...



  3. WindowsMail öffnet manche formate nicht: Hallo, wenn ich eine Email bekomme die einen Videoclip im flv Format beinhaltet und ich diesnöffnen möchte, bekomme ich folgende Meldung : Der Datei...



  4. Sony: Noch keine Entscheidung über Verkauf an Toshiba: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037600/1037668/130x.jpg Sony hat Medienberichte über den Verkauf von Produktionsstätten in Nagasaki...



  5. wmv Formate im Internet werden nicht vom WMP geöffnet!: Hollo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit dem Windows Media Player 11 unter Microsoft Vista Ultimate. Dieser öffnet keine Videos im...