Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support?

Diskutiere Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/130x.jpg Wie Fudzilla berichtet , plant Nvidia nicht, DirectX 10.1 zu unterstützten, auch nicht mit dem Grafikchip der nächsten Generation mit dem Codenamen GT200. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support?

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/130x.jpg

    Wie Fudzilla berichtet, plant Nvidia nicht, DirectX 10.1 zu unterstützten, auch nicht mit dem Grafikchip der nächsten Generation mit dem Codenamen GT200. Bereits vor Monaten hatte Nvidia die Bedeutung von DirectX 10.1 als gering eingestuft, während die Konkurrenz von ATi genau dies als Feature ihrer neuen Grafikchips hervorhebt.

    Nvidia wird jedoch nicht besonders glücklich darüber sein, dass der neue 3DMark Vantage, welcher im Februar erwartet wird, über einen DirectX 10.1-Test verfügen soll. Damit wären alle Nvidia-Karten von diesem speziellen Test ausgeschlossen, der eventuell sogar in die Wertung einfliessen könnte.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #2
    Das ist mir sowas von egal ob die jetzt dabei sind...

    DirectX 11 kommt ja schon Ende diesen Jahres...
    http://www.computerbase.de/news/soft...1_ende_jahres/

  4. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #3
    Zitat Zitat von Phraser Beitrag anzeigen
    Das ist mir sowas von egal ob die jetzt dabei sind...

    DirectX 11 kommt ja schon Ende diesen Jahres...
    http://www.computerbase.de/news/soft...1_ende_jahres/
    korrekt. warum jedesmal ne graka kaufen nur damit man an das gaaaaaanz neue directX ran kommt. das 10.1 soll eh nicht in die gamerwelt einzug halten sondern eher die 2D seite von vista aufbügeln.

    finde das eh total daneben, dass die jetzigen DX-varianten so geschrieben sind, dass man dauernd neue graka bräuchte um das feature nutzen zu können. so nen blödsinn...

  5. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #4
    MoZ
    Gast Standardavatar
    oO das DX 10.1 unwichtig ist wusste ich , aber DX11 kommt bald ist mir neu.... *mal schnell den artikel les*

  6. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #5
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    nur gerüchte mit DX 11 das wird erst mit Windows 7 kommt laut MS

    aber das Nvidia kein Dx 10.1 Support hat das ist arm

  7. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #6
    DX 10.1 bringt schon einige gute Neuerungen für Spiele.. also nix nur für Vista-Oberfläche

    Nur weil Nvidia es für unnötig hält..

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #7
    Zitat Zitat von buma Beitrag anzeigen
    DX 10.1 bringt schon einige gute Neuerungen für Spiele.. also nix nur für Vista-Oberfläche

    Nur weil Nvidia es für unnötig hält..
    zum beispiel welche neuerungen soll Dx10.1 bringen fürs games?

    nach aussage von MS vor einiger Zeit wird das Dx10.1 wohl eher KEINE neuerungen bringen die die games betrifft, daher wird ja nvidia keine grakas mit der untersützung ausstatten. Zumal es noch nichtmal genug DX10 spiele gibt.

    Im übrigen ist es nicht nvidia's aussage, dass DX10.1 für games nichts großes bringt, sondern eben MS und einige andere qualifizierte Benchmarker...

    es wäre ansich eh viel zu schnell für den graka markt ständig neue grakas aufr dem markt zu werfen. das macht die kundschaft eher kaputt als das es förderlich ist.

    ATI hat hier nun den vorteil, dass aufgrund der lahmen bzw. keinen neuerungen im allgemeinen in der letzten zeit, sie sich aufr dieses DX10 konzentrieren können.

    Etwas abwechslung ist immer gut für den markt. Zumal AMD/ATI einiges an Nachholebedarf hat und hier wird sich das sicher etwas auszahlen.

    Aber ich bleibe dabei, so große neuerungen wird DX10.1 nicht bringen. und wenn, wird es sicher doch via treiber einfügbar sein irgendwann. denke nicht, dass die GPU's so viel änderung hardware seitig nötig haben, dass man wieder ne neue graka brauch.


    das mit DX11 ist ansich richtig, dass es mit win7 kommen soll.. las ich auch bereits auf einigen anderen seiten.. schauen wir mal.


    erstmal sollte sich der markt für DX10 entfalten....

  10. Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support? #8
    Zitat Zitat von Phraser Beitrag anzeigen
    Das ist mir sowas von egal ob die jetzt dabei sind...

    DirectX 11 kommt ja schon Ende diesen Jahres...
    http://www.computerbase.de/news/soft...1_ende_jahres/
    DX 11 kommt nicht ende dieses Jahres, vermutliche Fertigstellung ist im Jahre 2011....
    Das sie Dx 10.1 nicht unterstützen ist eine schlechter zug den der Normale User sieht nur Oh Dx10.1 ist neuer als 10.0 also kaufe ich lieber die Karte mit 10.1

    Im übrigen ist es nicht nvidia's aussage, dass DX10.1 für games nichts großes bringt, sondern eben MS und einige andere qualifizierte Benchmarker...
    Welche Benchmarks ?Oo
    Dx10.1 ist noch nicht mal in der Beta des SP1

Ähnliche Themen zu Nvidia: GT 200 ohne DirectX 10.1-Support?


  1. Anno 1404: DirectX 10-Support: Hallo 34827 Ubisoft-Pressesprecher Damien Guillotin verrät in einem Interview, dass Anno 1404 mit DirectX 10-Unterstützung erscheinen wird....



  2. Nvidia: Beta-Treiber 177.89 mit OpenGL 3.0-Support: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045dee1611f48d.gif Beta-Treiber 177.89 mit OpenGL 3.0-Support TechConnect Magazine hat neue...



  3. Prototype: Kein DirectX 10-Support: Hallo 27153 Radical Entertainment konzentriert sich beim Prototype-Projekt nach eigenen Angaben vollkommen auf einen DirectX 9-Modus. So sei...



  4. Unreal Tournament 3: DirectX 10-Support !: Hallo! Unreal Tournament 3: DirectX 10-Support ! http://www.gbase.ch/uploads/ci/haupt/25954.jpg Epic Games lässt über NVIDIA mitteilen, dass...



  5. Supreme Commander-Kein DirectX 10-Support!: Hallo! Supreme Commander-Kein DirectX 10-Support! 17476 Aus der Traum: Einer der Mitarbeiter von Gas Powered Games hat sich im offiziellen...