Gefälschtes Videoportal verteilt Malware

Diskutiere Gefälschtes Videoportal verteilt Malware im IT-News Forum im Bereich News; Manipulierte Videocodecs sind ein beliebtes Mittel bei Hackern, um Malware zu verbreiten. Aktuell versucht eine Webseite, die sich als DailyMotion ausgibt, Codecs zu verbreiten, die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Gefälschtes Videoportal verteilt Malware #1

    Gefälschtes Videoportal verteilt Malware

    Manipulierte Videocodecs sind ein beliebtes Mittel bei Hackern, um Malware zu verbreiten. Aktuell versucht eine Webseite, die sich als DailyMotion ausgibt, Codecs zu verbreiten, die der User angeblich benötigt, um sich die Videoclips anschauen zu können. Bisher schlagen nur wenige Virenscanner Alarm.

    <-Quelle und kompletter Bericht

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gefälschtes Videoportal verteilt Malware #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Videos sind halt sehr beliebt. Man denke an Youtube, MyVideo und Co. Da klicken halt viele Anwender auf OK, wenn ne Meldung kommt, das man irgendwas installieren soll.


  4. Gefälschtes Videoportal verteilt Malware #3
    Aktuell versucht eine Webseite ...... Viren, Trojaner und gefährlichen Script zu verbreiten .... grrr!

    Warum wird eigentlich dem ahnungslosen EDV Neuling nicht erzählt wie er/sie sich eine gute kostenlose HOSTS Datei aus dem Internet laden und installieren kann, sich diese jeden Monat einmal oder zweimal manuell updatet, um das schon von vornherein bekannte dubiose Webseiten auf seinem System gesperrt werden.

    Wenn wir wissen das es fast für jeden Schreibfehler einer sonst seriösen Webseite auch eine dubiose Webseite gibt die Viren, Trojaner, Dialer, Script u.a. versendet, dann ist die Meldung doch ...... boa eh ne NEWS .... odda!

    Aber ich will ja nix sagen, komischer jedoch Weise stehen allein in meiner HOSTS Datei über 71.500 unseriöse Webseiten/Server die mein Browser überhaupt nicht aufmachen kann, zu alledem was dazu noch meine Firewall System blockiert und filtern!

    Frage: Haben EDV Magazin Redakteure nichts anderes zu tun?

    Antwort: NEIN!

  5. Gefälschtes Videoportal verteilt Malware #4
    Wenn es abertausende von gehackten Webservern und Homepages gibt, es für abertausende Schreibfehler einer sonst seriösen Webseite es weltweit tausende von Weiterleitungen auf dubios bis kriminelle Webserver gibt ....

    dann sollte vielleicht jeder EDV-User einmal über den kostenlosen Schutz einer im Internet bereitgestellten HOSTS Datei oder einer aus drei HOSTS Dateien generierten und umfangreicheren einzelnen HOSTS Datei nachdenken!

    Aktuell erhältliche und kostenlose HOSTS Dateien:

    HOSTS Datei generiert mit SpyBot: hat aktuell 9800 Einträge
    HOSTS Datei von MVPS: hat über 16.500 Einträge
    HOSTS Datei von HpHosts: hat über 53.700 Einträge

    Alle drei HOSTS Dateien im Format angepasst und zusammengefügt ergeben eine einzelne und von doppelten Einträgen bereinigte aktuelle HOSTS Datei mit über 71.200 Einträgen von bekannt dubiosen Webseiten und Servern die vom System gesperrt werden.


    Aktuell versucht eine Webseite ...... Viren, Trojaner und gefährlichen Script zu verbreiten! .... gut das es nur eine Webseite ist!

    MfG

    PS: Die im Bild (Texteditor) gezeigten Adressen mit Endung .it (für Italien) haben keine besondere Bedeutung, denn schräge Server stehen überall und sind auch überall erreichbar, nur meistens eben nicht für die jeweiligen Staatsanwaltschaften!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -hosts-datei-01.jpg   -hosts-datei-02.jpg  

Ähnliche Themen zu Gefälschtes Videoportal verteilt Malware


  1. Gefälschtes PayPal-Zertifikat täuscht IE, Chrome und Safari: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. 25C3: Gefälschtes CA-Zertifikat: MD5 ist grundsätzlich seit 2004 verwundbar, seit 2007 existiert ein theoretischer Angriff. Auf dem 25C3 zeigen unter anderem Alexander Sotirov und...



  3. Gefälschtes Windows ?: Wir haben mal ein Laptop aus der 2. Hand gekauft. Wir hatten keine Probleme damit. Als meine Schwester ausgezogen war nahm sie den Laptop mit....



  4. Eigenes videoportal: Hallo ich brauche hilfe und zwar hab ich mich bei der seite http://www.ostube.de angemeldet jeder der die seite kennt weis das man sich da...



  5. MSN will Videoportal anbieten: Microsofts Internetabteilung MSN will ein neues Konkurrenzangebot zu den Video-Communities à la Myspace und Youtube entwickeln. Damit wollen die...