Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining

Diskutiere Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1494700/1494774/130x.jpg Nintendos Wii-Konsole kommt zwar bei Senioren, Frauen und Nicht-Spielern gut an, taugt aber nicht zum Abspecken. Das fanden Wissenschaftler der britischen Liverpool John ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1494700/1494774/130x.jpg

    Nintendos Wii-Konsole kommt zwar bei Senioren, Frauen und Nicht-Spielern gut an, taugt aber nicht zum Abspecken. Das fanden Wissenschaftler der britischen Liverpool John Moores University in einer aktuellen Studie heraus. In einem Experiment wurde eine Gruppe bestehend aus sechs Jungen und fünf Mädchen gebeten, sich einerseits mit einem Xbox 360-Spiel gemütlich auf die Couch zu lümmeln und sich andererseits mit Wii Sports ein wenig aktiver zu betätigen.

    Die Resultate waren ernüchternd: Die Wii-Spieler verbrauchen zwar ein paar mehr Kalorien, hochgerechnet auf eine typische Gamer-Woche erhöhte das Spielen mit der Wii den gesamten Energieverbrauch jedoch nur um ca. zwei Prozent. Das Fitness-Studio kann die Nintendo-Konsole also noch nicht ersetzen. Die Forschen befürworteten aber das aktive Gaming: »Angesichts der gegenwärtigen Zunahme von kindlichem Übergewicht und Fettsucht empfiehlt es sich, solche positiven Verhaltensweisen zu fördern.«

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    .....Die Resultate waren ernüchternd: Die Wii-Spieler verbrauchen zwar ein paar mehr Kalorien, hochgerechnet auf eine typische Gamer-Woche erhöhte das Spielen mit der Wii den gesamten Energieverbrauch jedoch nur um ca. zwei Prozent. ....
    Die Spielfreude steigt allerdings um viiiiiel mehr als 2 Prozent.

  4. Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining #3
    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    Die Wii-Spieler verbrauchen zwar ein paar mehr Kalorien, hochgerechnet auf eine typische Gamer-Woche erhöhte das Spielen mit der Wii den gesamten Energieverbrauch jedoch nur um ca. zwei Prozent.
    Komisch... das die 2% ein zum Schwitzen bringen...

  5. Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich kenne die Wii,weil meine Kinder sie haben und wo soll man da abspecken?

  6. Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining #5
    also ich hab mittlerweile auch ne wii und ich glaub diese ergebnisse irgendwie nich^^ Ich hab nur Wii Play und Wii Sports und bei Wii Sports kommt man ansich nich ums "rumhampeln" herum und kommt somit definitiv ins schwitzen! Vorallem wenn man zu zweit ne runde boxt oder Baseball spielt!

Ähnliche Themen zu Nintendo Wii: Ersetzt kein Fitnesstraining


  1. Seagate ersetzt fehlerhaftes Firmware-Update: Betroffen sind Festplatten der Serie Barracuda 7200.11 Seagate hat eine überarbeitete Version des am Wochenende...



  2. BSI ersetzt Microsoft Office durch StarOffice: 28264 Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) setzt auf Suns kommerzielle OpenOffice.org-Variante StarOffice, die auf den rund...



  3. Nintendo: Kein Support mehr für das NES: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1501800/1501864/130x.jpg Nach unglaublichen 24 Jahren, an denen sich so manche andere Firma ein...



  4. MetaPad 3.51 ersetzt für Notepad: Hallo, ich möchte gerne den MetaPad Editor für Notepad ersetzten und das klappt leider nicht :/ diese Anleitung habe ich beim Autor gefunden und...