Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser

Diskutiere Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von the doctor auf meinem System läuft so gut nie nichts unter Vista. So veraltet ist es aber nicht. Kann ich mir nicht vorstellen, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86
  1. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #31
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    auf meinem System läuft so gut nie nichts unter Vista.

    So veraltet ist es aber nicht.
    Kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich mir dein Systemprofil ansehe. Aber egal, es ist und bleibt schick, über Vista zu meckern (ich meine hier niemanden, der beruflich als Administrator unterwegs ist, das ist eine völlig andere Situation).

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #32
    Ich finde es immer wieder interessant, das man sich über ein neues System, vor allem wenn es von MS ist, so auslassen kann. Ich hab Vista an bestimmt schon 15 Systemen getestet und überall lief es. Das es ein wenig anders ist, was die Einstellungen betrifft und das nicht jeder mag, nun gut, aber so ist halt der Verlauf. Auch bei XP haben damals alle dagegen gewettert und heute ist es ihr liebstes Spielzeug und wettern gegen Vista. Dazu muss man ja nun auch mal sagen, das die angebliche "Frickelei" von MS nicht Frickelei ist, sondern das die teilweise einfach nur ein paar Lücken dicht gemacht haben, die bei XP noch da waren : Siehe allein Creative. Die wollten sich nicht an den richtigen Weg halten und haben einfach eine Lücke benutzt, bei welcher Sie eigentlich mit rechnen mussten, dass diese einmal geschlossen wird. Gut, bei XP hat MS diese nicht geschlossen, sondern erst bei Vista und schwupps, auf einmal war Creative am Arsch. Genauso trifft es heute X Softwarehersteller und die Leute beschwehren sich, meiner Meinung nach zurecht, darüber, das es nicht mehr läuft. Aber vielleicht sollte man, wie bei Adobe Photoshop CS3 nicht über MS klagen sondern die Programmierer, sprich Adobe, dafür verdammen. Immerhin läuft Adobe Photoshop Elements 4 und 5 einwandfrei auf Vista, auch wenn ein Kompatibilitätshinweis kommt. Also woran liegt nun das Problem in diesem Fall? Meiner Meinung nach eindeutig an Adobe. Genauso verstehe ich nicht, das X Softwarehersteller teilweise direkten Zugriff auf alle HW haben wollen. Wozu? Ansich ist ein OS dazu da, über treiber alles an zu bieten und keine direkten Zugriffe auf HW mehr zu erlauben, damit es auch ein wenig standardisiert ist. Aber was soll's. Warten wir mal ab, bis der Nachfolger von Vista kommt. Dann wird so ein Thread wie hier auch wieder kommen und alle wollen Ihr Vista nicht mehr hergeben. Und mal ganz nebenbei: Es gibt einen Kompatibilitätsmodus, welcher inzwischen um einiges besser läuft, als unter XP. Damit habe ich bisher nicht laufende SW unter Vista wieder zum laufen gebracht. Nun gut, teilweise musste ich die SW sogar als ADMIN starten, weil diese sonst überhaupt nicht wollte !!! Wozu programmieren die Leute Software, die mit adminrechten laufen muss??? Fragen über Fragen. Wie gesagt, bei mir läuft's und auch beruflich setze ich es ein, bis auf eine Sache: VPN, da mein lieber Arbeitgeber sein eigenes VPN Tool aufgebaut hat, was nicht unter Vista läuft. Aber nicht wegen der Software selbst, sondern weil die eine Lücke benutzt haben um ihr ****** Zertifikat am XP einrichten zu können und schwupps, nun sind sie auf die Schnauze gefallen, weil DIE nicht nach den Standards programmiert haben....so long

    Ach ja, auch interessant finde ich: Viele können damit ganz normal Arbeiten, spielen, etc., bloß bei ein paar läuft es nicht. Nun Frage ich mich manchmal, woran das liegt *grübel* (Soll keine Beleidigung sein, jungs ! Aber die Frage ist es doch Wert, gestellt zu werden, wenn man hier so unterschiedliche Aussagen bekommt, oder?)

  4. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #33
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich mir dein Systemprofil ansehe. Aber egal, es ist und bleibt schick, über Vista zu meckern (ich meine hier niemanden, der beruflich als Administrator unterwegs ist, das ist eine völlig andere Situation).

    Könnte vielleicht an seinem ALI Chipsatz liegen. Intel und nVidia haben inzwischen Vista Treiber herausgebracht, genauso wie für die Chipsätze von ATI/AMD. Wie es bei ALI und SIS aussieht, keine Ahnung, aber wäre eine mögliche Fehlerquelle, meiner Meinung nach.

  5. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #34
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    .....(ich meine hier niemanden, der beruflich als Administrator unterwegs ist, das ist eine völlig andere Situation).
    Bei nem Heim-Rechner, der keine Domäne braucht, würde ich auch Vista installieren. Aber mir graut jetzt schon vor den ersten Abteilungsleitern bei uns, die unbedingt Vista "brauchen"....

  6. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #35
    @Bullayer: Ich arbeite in einer Domain und es funtzt einwandfrei. Ehrlich gesagt sogar teilweise besser als unter XP vorher. Aber da teilweise noch immer uralte Mailserver, etc. eingesetzt werden (warscheinlich werden die auch erst ausgetauscht, wenn diese endgültig abrauchen) gibt es halt andere Probleme, was die Kompatibilität betrifft. Die Techniken verändern sich und viele Firmen bleiben auf einem Stand von 1998-2000 stehen und wundern sich, wenn Sie irgendwann an die Wand fahren, weil Sie zu viel ändern müssen mit einmal. Kenne sogar ein Großunternehmen, was bis heute noch auf NT4 angewiesen ist, nur weil Sie selbst inzwischen unfähig sind, Ihre eigenen Anwendungen um zu schreiben bzw. an zu passen. Leider muss man dabei sagen

  7. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #36
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Hi Andy
    beziehst du auch Vista Home Premium damit ein?
    Ich weiß das sämtliche Teammitglieder hier die beste Version davon verwenden,diese
    Ultimate oder wie die heißt.
    Meine Meinung zu Vista kennst ja,und dieses Home Premium ist absolut schwach..ich habs bei meinem Vater sowie bei meinem Bruder gesehen und auch getestet,ich kenne so viele die sich alle wieder XP draufgeknallt haben und man hört an jeder Ecke hier das es erst mal ausgereifter werden muß.
    Einen Verkäufer hier in meiner City hab ich mal spaßhalber gefragt wann man sich das sich bedenkenlos sowie probemlos installieren könnte..er hat nur gelacht und meinte..warte lieber bis Ende 2008.
    ..........
    Das hat aber nix mit Home oder Ultimate zu tun.
    Die Ultimate hat eben nur ein paar Features mehr, die aber nicht damit zu tun haben, ob nun Hardware oder irgend eine Software funktioniert oder nicht.

    Auf irgendwelche Verkäufer würde ich nichts geben



    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Vor allem das vieles nicht läuft,das fängt beim einfachen HP Drucker an,der ein Jahr alt ist und bei Software die sauteuer ist und nicht für Vista ausgelegt ist.
    Ich spreche hier nicht von billiger Software.
    Auch Games stürzen laufen ab!!
    Mein PS CS3 will absolut nicht mit Vista..
    Soll ich jetzt tausende Euros aussgeben und alles neukaufen nur weil das mit Vista nicht läuft? CS3 war nur ein einziges Beispiel.
    Da müßte ich ja einen an der Waffel haben,bin doch kein Millionär.
    Also bleibe ich die nächsten Jahre weiterhin bei XP.
    Wenn ihr drauf klar kommt dann arbeitet mit Vista,ich selbst hab keine verwendung dafür,es passt einfach zuviel nicht zusammen damit.
    Zudem halt ich es für überflüssigen Schickimicki das man nicht benötigt.
    Nochmal, was kann Vista dafür, wenn eine Fremdsoftware nicht läuft.
    Adobe ist da besonders schlimm. Beim Dreamweaver haben sich ie jungs z.B. geweigert einen Patch anzubieten sondern auf die neue Version verwiesen..... die natürlich Geld kostet.

    Wie gesagt, es wird ja keiner gezwungen Vista zu verwenden.
    Ich kann es nu nicht verstehen, wie man Vista mit Argumenten schlecht reden kann, die gar nichts mit Vista selbst zu tun haben.

    Wenn du sagen würdest mich stört die UAC und die damit verbundenen Warnmeldungen, dann würde ich das schon eher verstehen (wobei man die ja deaktivieren kann). Oder wenn du sagen würdest, dass du mit dem neuen Explorer nicht klar kommst. Aber so ...



    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Bei nem Heim-Rechner, der keine Domäne braucht, würde ich auch Vista installieren. Aber mir graut jetzt schon vor den ersten Abteilungsleitern bei uns, die unbedingt Vista "brauchen"....
    Gebe ich dir recht. Aber das Problem ist hier nicht, dass Vista dort nicht laufen würde, sondern dass es im Moment so nicht in die Firmenumgebung passt, bzw. zu viele Änderungen bzw. Tests notwendig wären.

  8. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #37
    Also was mich bei solchen Diskussionen stört, ist dass zu vieles auf Vista geschoben wird..

    Paar Beispiele:

    1.) Alte Software geht nicht

    - Natürlich Immerhin ist Vista ein neues BS. Man kann nicht immer volle Kompatibilität und was Neues haben. Das liegt an Herstellern Patches rauszubringen.. was meiste nicht machen


    2.) Hardware geht nicht

    - .. und zwar meist darum weil Vista Zugriff von Treibern auf Kernel verbietet. Somit ist die eine der größten Lücken von XP Geschichte! Mann kann nicht immer die Sicherheit "umsonst" haben Liegt an Herstellern die Vista-Treiber rauszubringen


    Dabei bietet Vista auch Neues was nicht sofort auffällt:


    1.) UAC - Ist nicht nur nervige "Firewall" sondern sie leitet alle Registry-Anfragen in ein virtuelles Bereich um wo Proggies keinen großen Schaden anrichten können.

    2.) Treiber dürfen auf Kernel nicht zugreifen: Große Sicherheitslücke von XP behoben


    Zwar könnte in 5 Jahren Arbeit mehr rauskommen aber schlechter ist Vista nicht.

  9. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #38
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    wie gesagt, wenns Hardware Treiber für meinen WLAN STICK gibt, (Die Chipsatztreiber meines Mainboards sollen funzen ) bleibts vielleicht länger als ein paar stunden drauf.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #39
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Nochmal, was kann Vista dafür, wenn eine Fremdsoftware nicht läuft.
    Wie bereits hier vorher erwähnt, liegt es nicht immer an den anderen Herstellern sondern rein an der Tatsache, dass M$ seine Schnittstellen zu ungenügend beschreibt bzw. sich großteils selber nicht daran hält.

    Sogar die Entwicklungsumgebung von M$ selbst ist nur provisorisch irgendwie auf Vista vorbereitet und arbeitet erst mit dem SP1 halbwegs zusammen. (Vor VS 2K5 SP1 ging nämlich gar nichts.)

    Außerdem: Auch das man die UAC ausschalten kann bringt einem Programmierer gar nichts. Man kann nicht vom Kunden verlangen selbige einfach zu deaktivieren.

    Wer für Vista programmieren muss, erkennt erst richtig wie das System zusammengeschustert wurde. Besonders das Sicherheitssystem macht einen so provisorischen Eindruck dass man sich ernsthaft fragen muss, was M$ in der ganzen Zeit mit dem ganzen Geld eigentlich gemacht hat.


    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es wird ja keiner gezwungen Vista zu verwenden.
    Also Programmierer MÜSSEN sich zwangsweise mit Vista beschäftigen. Außerdem werden früher oder später auch alle Gamer umsteigen MÜSSEN. (Stichwort DX10). Selbiges betrifft auch die restlichen Anwender. Bei jeder Windows-Version heißt es man wird nicht gezwungen.

    Doch spätestens wenn keine Updates mehr kommen und neue Software nicht mehr damit arbeiten will, merkt man dass es ganz anders aussieht.

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Ich kann es nu nicht verstehen, wie man Vista mit Argumenten schlecht reden kann, die gar nichts mit Vista selbst zu tun haben.
    Sicher gibt es viele die einfach nur mitmotzen wollen. Das heißt aber nicht, dass es nicht auch Leute gibt die berechtigt die vielen Schwächen in Vista aufzeigen. Diese Kritik wird deshalb noch lange nicht entwertet.

  12. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #40
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Sollte man die Software für über 1000€ dann in die Mülltonne schmeißen?
    Garantiert nicht !

Ähnliche Themen zu Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser


  1. Smardcard Leser: Moin! Nachdem mein Chipdrive Gerät "our of life" ist, habe ich mir einen neuen Leser zugelegt, der auch unter W-7 läuft. Für HBCI Banking. Das...



  2. Vista Hilfe nervt: Hallo, Ich arbeite seit Jahren mit CorelDraw, nun mit Vista habe ein Problem das einen zur Weißglut treibt :wut. Immer wenn ich einen Button im...



  3. Gerede um Vista und Co. nervt so dermaßen...: Hallo Leute, es ist sowas von nervig immer und immer wieder davon zu lesen wie schrecklich Windows Vista(davor war es eben XP beim Umstieg von...



  4. langsam nervt mein vista doch..: servus leute, seit neustem zickt mein vista ultimate 32 bit nur noch herum. warum weiß ich bis heute nicht. problem 1: immer öfters hängt sich...



  5. Windows Vista: Die ultimative FAQ exklusiv für PC-WELT-Leser: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b6368bbf584.jpg Pünktlich...