Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser

Diskutiere Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser im IT-News Forum im Bereich News; Also ich finde das Vista ein Augenschmaus ist ... natürlich läuft es noch nicht rund - aber was läuft schon rund wenns neu von Microsoft ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86
  1. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #11
    Also ich finde das Vista ein Augenschmaus ist ... natürlich läuft es noch nicht rund - aber was läuft schon rund wenns neu von Microsoft kommt.

    Auch was meine Systemressourcen angeht stelle ich keine Probleme fest .

    Das einzige was mich ein wenig ärgert (aber auch eben nur ein klein wenig) ist das etwas ältere Programme (die grade vor der Herstellung von Vista raus gekommen sind) manchmal nur bedingt laufen - abstürze nach kürzerer Zeit - aber ich denk mir mal das es nicht ein Problem von Microsoft ist sondern von den Softwareherstellern.

    MfG Kai

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #12
    Hallo,

    also zumindest Unternehmen scheuen noch den Einsatz von Vista.
    Habe mal folgenden Artikel gefunden
    http://www.winhelpline.info/forum/mi...achfolger.html

    MFG
    Skid

  4. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #13
    seppjo
    Gast Standardavatar
    Asta la Vista!
    Es bleibt dabei. Vista ist in einem Netzwerk mit großen Umstrukturierungen verbunden. Wenn ich darüber nachdenke fällt mir nichts ein was für Vista in einem Netzwerk und Unternehmen spricht.

    Das sind die Gegenargumente:
    1. Vista ist schön bunt und teilweise unkompatibel. Ist viel manuellem Einstellaufwand verbunden.
    2. Zur Belohnung auf gleicher Hardware langsamer als XP
    3. DX10 welches sicher im Netzwerk oder bei der Arbeit niemand braucht.
    http://www.tomshardware.com/de/Netzw...te-239848.html
    http://www.tomshardware.com/de/windo...te-238565.html

    Was dafür spricht:
    1. DX10 lt. Zocker
    2. größere Sicherheit? im Default
    3. lt. einem Artikel die Zukunft http://www.tomshardware.com/de/Vista...ws-240242.html

    Also ich hab eingentlich nur ein System erwartet, das wirklich Vorteile hat.

    -edit-
    Ich lese gerade oft die Lamer würden über Vista meckern. Komischerweise wehren sich mehr als 65% der Admins dagegen. Naja, wenn das so viele sagen. Dann müssen wohl die Admins die möchtegern Profis (Lamer) sein.

  5. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #14
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Das Unternehmen neue Software nicht sofort nutzen ist kein Geheimnis. Da gibts viel zu viele Spezialanwendungen, die berücksichtigt werden müssten. Sowas zu integreiren dauert Zeit und außerdem gibts das OS ja nicht umsonst. Ich habe für ne Bank gearbeitet die haben ein jahr nach dem XPSP2 erst von Win2k auf XP umgestellt und das war ein Riesenaufwand.
    Außerdem konnte mir immernoch niemand den produktiven Vorteil von Windows-Vista zeigen.
    "Never change a running System"

  6. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #15
    Junior-Sponsoren Avatar von Sascha_R
    Zitat Zitat von AlienJoker Beitrag anzeigen
    Außerdem konnte mir immernoch niemand den produktiven Vorteil von Windows-Vista zeigen.
    "Never change a running System"
    Da muß ich dir zustimmen. Wir werden uns beim Kunden auch hüten ein neues BS in ein bestehendes Netzwerk einzubringen solange das Ding nicht auf Herz und Nieren getestet worden ist.
    Solange XP noch unterstützt wird, die benötigten Anwendungen unter XP noch laufen und nicht sowieso neue Hardware gekauft werden muß, werden Firmen wohl bei 2000/XP bleiben. Absolut verständlich, für den Home-User ist Vista auch jetzt schon gut geeignet finde ich.

  7. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #16
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von AlienJoker Beitrag anzeigen
    Ich kann DiabloNoir nur zustimmen. Zum Arbeiten ist es einfach völlig ungeeignet.
    Schließe mich an,bei mir wirds nie drauf kommen.

  8. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #17
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Also Vista ist nicht schlechter als XP. Wer was anderes behauptet, hat sich nicht ausführlich damit beschäftigt.

    Es gibt auch ne Menge Details, die besser als in XP sind, das große Problem ist, dass es kein Feature gibt, welches dem Anwender sofort ins Auge sticht.
    Für den Endanwender sieht es also so aus, als ob Vista nichts neues bringen würde.

    Das Vista mit Kompatibilitätsproblemen zu kämpfen hat und stärkere Hardware benötig stimmt natürlich. War aber bei allen anderen Betriebssystemen bisher auch der Fall. Also kein Problem von Vista.

    Für die Kompatibilitätsprobleme ist Microsoft auch nicht alleine verantwortlich.
    Die Hardwarehersteller haben schließlich lange genug vor der Produkteinführung gewusst, das Vista auch den Markt kommt.


    Das Systemadmins Vista im Moment noch die kalte Schulter zeigen, liegt nicht daran, das Vista schlecht ist, sondern weil man in einer Firmenumgebung nicht von heute auf morgen in einer Nacht und Nebel Aktion ein neues Betriebssystem ausrollen kann.
    Sowas sind in der Regel größere Projekte, die geplant und auch finanziert werden müssen.

    Da gilt es die ganzen Abläufe und Zusammenspiele in der Firma zu untersuchen.
    Kompatibilität zu den eingesetzten Anwendungen, usw.
    Nicht zuletzt spielt natürlich auch die Einschätzung Aufwand / Kosten / Nutzen eine große Rolle.

  9. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #18
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Der Vistazug ist für mich abgefahren.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #19
    Junior-Sponsoren Avatar von Sascha_R
    Was ist denn an Vista Home Premium so schwach? Für den Heimanwender der nur einen PC als Multimediastation und Spielekiste braucht ist das doch vollkommen ausreichend.

  12. Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser #20
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    delete

Ähnliche Themen zu Wie nervt Vista? Die Meinungen der Leser


  1. Smardcard Leser: Moin! Nachdem mein Chipdrive Gerät "our of life" ist, habe ich mir einen neuen Leser zugelegt, der auch unter W-7 läuft. Für HBCI Banking. Das...



  2. Vista Hilfe nervt: Hallo, Ich arbeite seit Jahren mit CorelDraw, nun mit Vista habe ein Problem das einen zur Weißglut treibt :wut. Immer wenn ich einen Button im...



  3. Gerede um Vista und Co. nervt so dermaßen...: Hallo Leute, es ist sowas von nervig immer und immer wieder davon zu lesen wie schrecklich Windows Vista(davor war es eben XP beim Umstieg von...



  4. langsam nervt mein vista doch..: servus leute, seit neustem zickt mein vista ultimate 32 bit nur noch herum. warum weiß ich bis heute nicht. problem 1: immer öfters hängt sich...



  5. Windows Vista: Die ultimative FAQ exklusiv für PC-WELT-Leser: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b6368bbf584.jpg Pünktlich...