Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un

Diskutiere Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un im IT-News Forum im Bereich News; Leider ist es immernoch gang und gebe in einigen Schulen, dass es keine richtigen IT-Räume gibt die voll ausgestattet sind für mindestens 10 Schüler. Wenn ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un #21
    Leider ist es immernoch gang und gebe in einigen Schulen, dass es keine richtigen IT-Räume gibt die voll ausgestattet sind für mindestens 10 Schüler.

    Wenn eine solche gute Idee kommt, von der 5 Klasse an IT Unterricht zu geben mit Praxis, müssen noch viele Schulen neue Räume einrichten. Da das Geld in den Länderkassen wie immer für sowas leer ist wird diese Fi****erung nicht so schnell von statten gehen auf kosten unserer Kinder.

    Wann machen die Poliker mal die Augen auf und stecken mehr Geld in unsere Schulen/ Bildung?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un #22
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von djdaen Beitrag anzeigen
    Leider ist es immernoch gang und gebe in einigen Schulen, dass es keine richtigen IT-Räume gibt die voll ausgestattet sind für mindestens 10 Schüler....
    Das kostet ja auch ne Kleinigkeit, solche Räume auszustatten. Abgesehen davon gibt es an vielen Schulen auch kaum Lehrpersonal, die sich um solche Räume kümmern könnten, weil das nötige Wissen fehlt.

  4. Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un #23
    Nicht zu vergessen: Mit einer einmaligen Ausstattung mit ein paar PC's ist es nicht getan !

    Internetzugang mit vernünftiger Bandbreite, Wartung und Pflege der PC's, Reparaturen und alle paar Jahre eine Neu-Anschaffung, das Zeug veraltet ja recht schnell. Die laufenden Kosten sind eigentlich das teuerste an der Sache. Genau das wird aber vielfach ignoriert.

  5. Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un #24
    Think different
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Das kostet ja auch ne Kleinigkeit, solche Räume auszustatten. Abgesehen davon gibt es an vielen Schulen auch kaum Lehrpersonal, die sich um solche Räume kümmern könnten, weil das nötige Wissen fehlt.
    Und genau da liegt der Haken: Es gibt doch tatsächlich Schulen in Deutschland, die hochmodern mit einem Beamer/Zimmer ausgerüstet sind, hochwertige und wirklich aktuelle Computer haben und noch dazu sind das keine Privatschulen!

    Das finde ich eine absolute Frechheit, wir müssen aufpassen, dass wir nicht über unseren welligen Flur stolpern und müssen uns mit löchrigen Decken und Wassereimern zum Auffangen abfinden und andere lernen quasi im Paradies…

Ähnliche Themen zu Informatik als Pflichtfach: Mehr Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften im Un


  1. Dvd Brenner liest keine gebrannten dvds mehr und brennt nicht mehr: Guten Abend zusammen, ich habe ein echt ärgerliches Problem und zwar spinnt seit kurzem mein Dvd brenner im Notebook total, er liest plötzlich ...



  2. WIKI - Informatik: Weiterlesen...



  3. Informatik – Freude oder Frust?: Die Jobchancen für Informatiker sind so gut wie schon seit Jahren nicht mehr. Dennoch bricht jeder zweite das Studium ab. Andere fangen erst gar...



  4. [CH] Die EDI-Informatik geht ins BIT: Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) lagert seine Informatik per 1. Januar 2007 bundesintern ins BIT aus. Das Bundesamt für Informatik und...



  5. Auszug aus einem Informatik-Lexikon: Auszug aus einem Informatik-Lexikon: Endlosschleife: Siehe Endlosschleife