[DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus?

Diskutiere [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus? im IT-News Forum im Bereich News; Michael Wettengel statt Thomas de Maizière für das Triumvirat im Gespräch. Zum Thema Bundes-CIO meldete sich jetzt auch der Bundesverband der deutschen Industrie ( BDI ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus? #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus?



    Michael Wettengel statt Thomas de Maizière für das Triumvirat im Gespräch.

    Zum Thema Bundes-CIO meldete sich jetzt auch der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) zu Wort. Gegenüber dem "Handelsblatt" sagte dessen E-Government-Experte Carsten Rolle, die Wirtschaft wünsche sich seit Jahren einen CIO, der "den Flickenteppich der IT-Systeme abschafft und der Regierung eine einheitliche IT-Struktur gibt". Denn die Folge der bislang praktizierten dezentralen Beschaffungspolitik sei, dass zunächst einmal nichts zusammenpasse und mühsam korrigiert werden müsse.

    Wie das "Handelsblatt" mutmaßt, sind längst nicht alle Ministerien gewillt, ihr IT-Kompetenzen an eine zentrale Stelle abzugeben. Allerdings haben sie mit Ausnahme des Innenministeriums eigentlich auch noch keine eigene IT-Kompetenz aufgebaut.

    Nach derzeitigem Informationsstand wird Bundeskanzlerin Angela Merkel am 10. Dezember auf dem IT-Gipfel in Hannover statt des erwarteten oder erhofften Bundes-CIOs ein Triumvirat vorstellen. Dem IT-Gremium soll der Innenstaatssekretär Hans Bernhard Beus vorstehen, als zweites Mitglied steht offenbar dessen Staatssekretärskollege aus dem Finanzressort, Axel Nawrath, fest. Komplettiert werden soll das IT-Gremium durch ein Mitglied des Kanzleramts. Während die Zeitungen gestern den Amtsschef Thomas de Maizière als dritten Namen handelten, bringt das "Handelsblatt" heute den Abteilungsleiter Michael Wettengel ins Spiel. Hochrangige Wirtschaftsvertreter machen sich aber nach wie vor für einen alleinverantwortlichen und mit weitgehenden Befugnissen ausgestatteten CIO stark. (qua)

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus? #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    .... Nach derzeitigem Informationsstand wird Bundeskanzlerin Angela Merkel am 10. Dezember auf dem IT-Gipfel in Hannover statt des erwarteten oder erhofften Bundes-CIOs ein Triumvirat vorstellen.....
    Das Dreigestirn der IT-Welt.

  4. [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus? #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ist der Thomas de Maizière nicht der Sohnemann vom Lothar de Maizière (Vater),also dem letzten amtierenden DDR Parteichef?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_de_Maizi%C3%A8re

    Edit:Lothar de Maizière ist sein Cousin

Ähnliche Themen zu [DE] E-Government: Bremsen die Minister den Bundes-CIO aus?


  1. Minister-Kompetenz: Der Außenminister Westerwelle, der Wirtschaftsminister Brüderle und der Entwicklungsminister Niebel befinden sich auf einer Auslandsreise und sitzen...



  2. Bundes-Abhörzentrale nach Vorbild der USA geplant: 27925 Die geplante zentrale Abhöreinrichtung der deutschen Sicherheitsbehörden in Köln soll in Zukunft zu einer eigenen Behörde nach dem Vorbild...



  3. 27 Millionen Deutsche nutzen E-Government: 27 Millionen Menschen in Deutschland haben im ersten Quartal 2007 das Internet für private Behördengänge und Kontakte mit öffentlichen Einrichtungen...



  4. Downloads bremsen System ab: Hallo! Folgendes Problem: Wenn ich Downloade, wird mein System so sehr ausgebremst, dass weder INternetsurfen noch Progs möglich sind bzw. benutzt...



  5. Amtsgänge adé - Was halten Sie von E-Government?: :aha