Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite

Diskutiere Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1032800/1032873/130x.jpg Am Mittwoch wird Rambus laut The Inquirer die Terabyte Bandwidth Initiative bekannt geben. Die drei Schlüsseltechniken sind dabei eine 32-fache Geschwindigkeit , Flexlink ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1032800/1032873/130x.jpg

    Am Mittwoch wird Rambus laut The Inquirer die Terabyte Bandwidth Initiative bekannt geben. Die drei Schlüsseltechniken sind dabei eine 32-fache Geschwindigkeit , Flexlink C/A und FDMA (Fully Differential Memory Architecture). Mit Flexlink soll die Technik, die bisher nur für den Datenbus verwendet wurde, nun auch für die Command- und Adressen-Bits verwendet werden. Rambus will mit der Initiative sein Ziel in drei Jahren erreichen. Sehr schneller Speicher, z.b. auf Grafikkarten, hat heute eine Bandbreite von ca. 100 MB pro Sekunde.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite #2
    oh man hört wieder etwas von RAMBUS. lang ist es ansich her.. schon ein paar jährchen, als damals die neuheit RAMBUS-RAM raus kam, was sich nur kaum einer leisten konnte und zudem wohl eher für den servermarkt geeignet war bisher.

  4. Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite #3
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    oh man hört wieder etwas von RAMBUS. lang ist es ansich her.. schon ein paar jährchen, als damals die neuheit RAMBUS-RAM raus kam, was sich nur kaum einer leisten konnte und zudem wohl eher für den servermarkt geeignet war bisher.
    Aber schon damals war RAMBUS ein sehr schneller Speicher . Und der neue wird es nach den Daten ja auch.

    MfG Smilodon

  5. Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich kann mir nicht vorstellen das die das in 3 Jahren schaffen.
    Mal schauen.

  6. Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite #5
    Selbst wenn, ob das dann noch schnell sein wird gilt abzuwarten.

    Hocke

Ähnliche Themen zu Rambus: Pläne für Speicher mit 1 TeraByte Bandbreite


  1. WIKI - Rambus: Weiterlesen...



  2. WIKI - Rambus: Weiterlesen...



  3. Das Terabyte-Zeitalter ist angebrochen: Newsmeldung von Wappla99 Hitachi nimmt als erster Festplatten-Hersteller die Terabyte-Schwelle: Das Topmodell der Deskstar 7K1000-Serie speichert...



  4. ECC Rambus RIMM mit nicht ECC auf gleiche Board..!!: Hallo :cheesy , im Internet steigerte Ich gerade 2X256MB Rambus RIMM Speichermodule mitt ECC (Error Conetion Code) Funktion...und konnte noch dazu...



  5. Ersetzen von ECC Rambus DRAM...Umstellung in BIOS bei instalieren?: Hallo...Leute, bin gerade frisch hier :blush . Ich habe mich entschieden, die RIMM-Rambus DRAM 800-45 (184pins):Speichermodule (2x128MB) für...