DRAM-Preise bleiben niedrig

Diskutiere DRAM-Preise bleiben niedrig im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1035600/1035629/130x.jpg Obwohl bereits seit Monaten immer wieder seitens der Hersteller eine Erholung der Marktpreise für DRAM erwartet wird, sind die Preise weiter gesunken und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. DRAM-Preise bleiben niedrig #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    DRAM-Preise bleiben niedrig

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1035600/1035629/130x.jpg

    Obwohl bereits seit Monaten immer wieder seitens der Hersteller eine Erholung der Marktpreise für DRAM erwartet wird, sind die Preise weiter gesunken und liegen nun bei nur noch 1,13 US-Dollar pro 512 Mbit-Chip. Das ist eine Preissenkung von mehr als 80% im Vergleich zum Vorjahr und von 50% seit August 2007.

    Da viele Hersteller hier kaum noch Gewinne machen und einige vermutlich sogar Verluste im DRAM-Bereich einfahren, wollen Hersteller wie Samsung laut Gerüchten ihre Produktion teilweise auf NAND-Flash umstellen. Doch auch hier sind die Preise seit Oktober gesunken und weitere Senkungen werden für das erste Halbjahr 2008 erwartet, nicht zuletzt eben wegen der Produktionsumstellungen.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DRAM-Preise bleiben niedrig #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Da sollte man kurz vor Weihnachten vielleicht noch mal zuschlagen.

  4. DRAM-Preise bleiben niedrig #3
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Da sollte man kurz vor Weihnachten vielleicht noch mal zuschlagen.
    Ganz genau!

  5. DRAM-Preise bleiben niedrig #4
    Avatar von Hoschi347

    Meine Hardware
    Hoschi347's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5 3570k @ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte Z77X-UD3H
    Arbeitsspeicher:
    4 x 4 GSkill RipjawX
    HDD/SSD:
    1 x Samsung 830 / 2 x SanDisk / HDD 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GTX780 Phantom
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690 III
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPowerPro 650 Watt
    Kühlung:
    Noctua NH-U12P SE2
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Ich MUSS da nochmal zuschlagen...............

    Ich weiß nur noch nicht von welchem Geld.......

  6. DRAM-Preise bleiben niedrig #5
    Zitat Zitat von Hoschi347 Beitrag anzeigen
    Ich MUSS da nochmal zuschlagen...............

    Ich weiß nur noch nicht von welchem Geld.......
    Bei mir ist es umgekehrt, ich weiss nicht von welchem Speicher!

  7. DRAM-Preise bleiben niedrig #6
    Ich werde auch mit Hilfe des Weihnachtsgelds nochmal zuschlagen und für ~50€ meinen PC auf 3 oder 4GB aufrüsten

  8. DRAM-Preise bleiben niedrig #7
    ich kann net aufrüsten, da mein board nur die schon installierten 2gig verträgt.

    aber mein läppi könnte noch ne verdoppelung auf nen gig vertragen, besonders seit vista drauf läuft

    mfg

  9. DRAM-Preise bleiben niedrig #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Da sollte man kurz vor Weihnachten vielleicht noch mal zuschlagen.
    Auf jeden Fall @Bullayer,mit sowas bin ich bereits bestens versorgt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DRAM-Preise bleiben niedrig #9
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Hoschi347 Beitrag anzeigen
    Ich MUSS da nochmal zuschlagen...............

    Ich weiß nur noch nicht von welchem Geld.......
    Nicht von meinem !


  12. DRAM-Preise bleiben niedrig #10
    Mein Tipp: Das 2GB Kit GSkill auf www.mindfactory.de - für die die ihrem DDR1 Board noch mal speed geben wollen

Ähnliche Themen zu DRAM-Preise bleiben niedrig


  1. DRAM-Preise steigen sprunghaft: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1038460/152x.jpg 18% Prozent an einem Tag Nachdem Hynix Semiconductor seine Produktion um 20%...



  2. Speicher: Umsatzrückgang bei DRAM, steigende Preise bei GDDR: 27584 (Für Originalgrösse aufs Blid klicken) Umsatzrückgang bei DRAM, steigende Preise bei GDDR Laut iSuppli hat sich der Markt für...



  3. DRAM-Preise steigen wieder: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1035600/1035629/130x.jpg Wie DigiTimes berichtet, steigen die Speicherpreise wieder. So seien die...



  4. Speicher: RAM-Preise bleiben niedrig: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1505600/1505688/130x.jpg Die Erwartungen, dass sich die RAM-Preise im zweiten Halbjahr 2007 erhöhen...



  5. Arbeitsspeicher-DRAM-Preise sinken auf Rekordtief!: Hallo! DRAM-Preise sinken auf Rekordtief Seit Mitte April sind die Preise für DDR2 DRAM-Chips mit 512 Mbit und 667 Mhz um 8,8% gesunken und...