[DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden

Diskutiere [DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden im IT-News Forum im Bereich News; Die Deutsche Telekom erwägt einem Zeitungsbericht zufolge einen Milliardenzukauf zur Stärkung ihrer angeschlagenen Geschäftskundensparte T-Systems. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (Dienstag) führt der Bonner ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. [DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden





    Die Deutsche Telekom erwägt einem Zeitungsbericht zufolge einen Milliardenzukauf zur Stärkung ihrer angeschlagenen Geschäftskundensparte T-Systems.

    Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (Dienstag) führt der Bonner Konzern erste Sondierungsgespräche über eine mögliche Übernahme des texanischen IT- Dienstleisters Electronic Data Systems. Die Telekom äußerte sich nicht zu dem Bericht.

    Die Gespräche seien eine Kehrtwende in der Strategie von Telekom-Chef René Obermann, hieß es in dem Bericht. T-Systems gehört wegen bröckelnder Gewinne zu den größten Problemen des Konzerns. Ursprünglich hatte Obermann nach einem Käufer für die Geschäftskundensparte gesucht - allerdings ohne Erfolg.

    Aus Konzernkreisen hieß es, die Telekom sei nicht an einer Übernahme des IT-Dienstleisters interessiert. Ein entsprechender Bericht sei "abseitig", erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Montagabend.

    EDS ist Nummer zwei im Markt für IT-Dienstleistungen und hat derzeit einen Börsenwert von rund 10 Milliarden Dollar - also knapp 7 Milliarden Euro. Die Telekom verfügt dem Bericht zufolge 2007 über einen freien Cashflow von 6,5 Milliarden Euro. Um den Kauf zu finanzieren, würde sich die Telekom mit einem Finanzinvestor zusammentun, sagten informierte Personen. Nach der Verschmelzung mit T-Systems könnte die neue Tochter an die Börse gebracht oder weiterverkauft werden, hieß es.

    Obermann hat seine Pläne für T-Systems bereits mehrfach geändert und damit Kunden verunsichert. Noch zu Jahresbeginn hatte der Telekom-Chef die Sparte insgesamt zur Disposition gestellt. Weil sich kein Käufer fand, sucht Obermann nun offiziell nach einem Partner für einen Teil des Großkundengeschäfts, den Bereich Systemintegration mit 18 000 Mitarbeitern.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich finde das dies ne Nummer zu groß ist für die Telekom,das damit verbundene Risiko schon alleine.

Ähnliche Themen zu [DE] Deutsche Telekom: T-Systems soll mit Milliardenzukauf gestärkt werden


  1. Deutsche-Telekom-Spitzelprozess hat begonnen: Im Prozess um die Bespitzelungsaffäre bei der Deutschen Telekom (DT) hat der Hauptangeklagte Ex-Chef für interne Konzernsicherheit erklärt, er habe...



  2. Glasfaserregulierung: Etappensieg für Deutsche Telekom: Die Wettbewerber der Deutschen Telekom (DT) müssen um ihren Zugang zu den DT-Leitungen für schnelle Internetanbindungen etwa für Geschäftskunden...



  3. Die Deutsche Telekom baut um: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  4. Deutsche Telekom und EWE kooperieren bei VDSL: Die Deutsche Telekom wird zunächst die Städte Bremerhaven, Wilhelmshaven, Emden und Stade ausbauen. EWE übernimmt über seine 100-prozentigen Töchter...



  5. Deutsche Telekom verliert 582.000 Festnetzkunden: 27679 Die Deutsche Telekom stand im ersten Quartal durch die Konkurrenz und negative Währungseffekte unter Druck. Die Zahl der...