Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs

Diskutiere Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs im IT-News Forum im Bereich News; Gibt es noch eine Alternative von Firefox? Da die Geschwindigkeit wirklich zu wünschen übrig lässt, je mehr Addons man hat....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #11
    Gibt es noch eine Alternative von Firefox?
    Da die Geschwindigkeit wirklich zu wünschen übrig lässt, je mehr Addons man hat.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #12
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    @razer
    Versuchs doch auch mal mit Opera 9.24

  4. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #13
    Katzennarr Avatar von Hups
    Den Opera hatte ich unter Suse laufen gehabt.
    Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, ist er auch nicht schlecht.

    Wenn man den Firefox mit endlosen Add-Ons "belastet" muss er ja langsamer werden.
    Da hilft auch kein Wechsel zu Opera, weil man ja einige Funktionen vermissen würde.
    Wäre das nicht der Fall, könnte man die Erweiterungen beim Firefox auch direkt deinstallieren.

  5. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #14
    Gibs vorher noch ne neue 2.x.x Version oder kann ich gleich bei Update alle Haken Entfernen
    Habe ich gerade gemacht.

  6. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #15
    Soll die Geschwindigkeit beim FF 3 nicht verbessert werden? Opera hatte ich schon drauf, aber hab mich schon zu sehr an den Firefox gewöhnt, dass ich wieder zurück gewechselt habe

  7. Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs #16
    Katzennarr Avatar von Hups
    Der FF2 und auch der 3er sind/werden schnell sein.
    Aber wie gesagt kommt es auch darauf an, wieviele Erweiterungen man installieren möchte.
    Manchmal passen die Erweiterungen auch nicht richtig zum Firefox.
    Meiner hat mal einen auf Schnecke gemacht, als ich Adblock-Plus installiert habe.
    Jetzt läuft es wieder.
    War also entweder ein Fehler im Firefox, oder in der Erweiterung.

Ähnliche Themen zu Firefox 3.0: Entwickler reagieren auf Bericht über zu viele Bugs


  1. Entwickler kämpfen mit Bug-Flut: Firefox 3.0 wird mit Bugs erscheinen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760473d7af1b4020.jpg Die finale...



  2. Schwachstellen in Openoffice: Entwickler reagieren: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/53600/53684/168x168_only_scaled.jpg Vor einigen Wochen haben Experten des französischen...



  3. Zu viele Bugs: Quelle: Chip, 07/2006, Seite 35; http://www.linux.org



  4. Open-Source-Entwickler beheben zahlreiche Bugs: Über 900 Fehler in populären Software-Projekten beseitigt Freie Software-Entwickler haben eine große Zahl von Bugs in populären...



  5. Bericht über Firefox Entwickler: Süddetutsche Zeitung Ein interessanter Bericht, nahc meiner Meinung. Gruß Oeyni