Dell: XPS ONE All-in-One PC

Diskutiere Dell: XPS ONE All-in-One PC im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037400/1037483/130x.jpg Dell hat den XPS ONE vorgestellt , einen All-in-One PC, bei dem sich sowohl Monitor als auch PC in einem Gehäuse befinden. Der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Dell: XPS ONE All-in-One PC #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Dell: XPS ONE All-in-One PC

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037400/1037483/130x.jpg

    Dell hat den XPS ONE vorgestellt, einen All-in-One PC, bei dem sich sowohl Monitor als auch PC in einem Gehäuse befinden.

    Der XPS ONE besitzt ein großes 20 Zoll-Display mit 1680 x 1050 Pixeln und kommt mit einem Intel Core 2 Duo E4500 oder E6550, 2 GB DDR2, 16x-DVD-Brenner, Hybrid-TV-Tuner für analog und digital sowie passender Fernbedienung, 8 in 1-Kartenleser und je nach Modell mit 250 GB oder 500 GB Festplattenplatz sowie integrierter Intel-Grafik oder ATi Radeon HD 2400 Pro. Die Preise für XPS ONE-Systeme fangen bei 1.499 US-Dollar an und gehen bis 2.399 Dollar.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dell: XPS ONE All-in-One PC #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Dell hat den XPS ONE vorgestellt, einen All-in-One PC, bei dem sich sowohl Monitor als auch PC in einem Gehäuse befinden.
    Das erinnert irgendwie an uralte Pcs,damals war es auch so.
    Mein Vater hatte so ein Teil mit 20MB Festplatte,dort war der Monitor auch fest integriert.
    Ich weiß noch nicht mal wie das Ding namentlich hieß.habs vergessen.
    Das Ding konnte übrigens keine Farbe,war nur schwarz weiß und auf grün konnte man umstellen.Heute lacht man drüber,damals wars ne Sensation vor allem mit der riesigen Festplatte von 20 MB.

  4. Dell: XPS ONE All-in-One PC #3
    Designe wie alle XPS PCs einfach geil
    Seh ich vom Nutzen her wie ein iMAC, jedoch hat der XPS viel mehr Leistung als ein iMAC und ist nicht teurer.
    Nur der Preis ist eben für PCs zu hoch, eben DELL ansonst scheints n echt gutes Konzept zu sein.
    Nur das man keine bessere Graka nehmen kann ist schade, wär geil für LAN-Partys

  5. Dell: XPS ONE All-in-One PC #4
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Würde gut in mein Home-Office passen.
    Sieht sehr schick aus

    Erli

  6. Dell: XPS ONE All-in-One PC #5
    Zitat Zitat von Erli Beitrag anzeigen
    Würde gut in mein Home-Office passen.
    Sieht sehr schick aus

    Erli

    Genau diesen Gedanken hatte ich auch

  7. Dell: XPS ONE All-in-One PC #6
    Think different
    Gast Standardavatar
    Find ich zu teuer, bei diversen anderen AIO-Computer-Herstellern bekomme ich ein ähnliches Gerät, wie den "The Music One" (als Beispiel) mit einem 24" Bildschirm, besserem Prozessor und größerer Festplatte für gleich viel Geld. Die Preisspanne ab 20" zu größeren Displays ist schließlich recht hoch. Das kann 1 GB RAM, ein TV-Tuner und ein Kartenlesegerät auch nicht wettmachen.

    Sorry, aber viele, die über den iMac meckern, müssten das Gerät genauso überteuert finden.

  8. Dell: XPS ONE All-in-One PC #7
    Killerchicken
    Gast Standardavatar
    bei dem schwachen Dollar Kurs fast schon ein "akzeptabler" Preis

  9. Dell: XPS ONE All-in-One PC #8
    Ich seh darin ebensoviel Sinn drin wie in einem Laptop, welches meist nur daheim genutzt wird und gut aussieht.
    Nicht aufrüstbar...

    Hocke

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Dell: XPS ONE All-in-One PC #9
    Think different
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von barhocker Beitrag anzeigen
    Ich seh darin ebensoviel Sinn drin wie in einem Laptop, welches meist nur daheim genutzt wird und gut aussieht.
    Nicht aufrüstbar...

    Hocke
    Ich sehe den Sinn in solchen Geräten auch noch die Tatsache, dass sie viel weniger Platz wegnehmen.

  12. Dell: XPS ONE All-in-One PC #10
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Aber wenn mal was dran ist dann ist das auch blöde,schon gar wenn er eingeschickt werden muß.Alles einpacken und weg.
    Ich halte von sowas nichts.
    Das ist genauso ein Kram wie die Kombigeräte..Dvd Recorder und VHS in einem.

Ähnliche Themen zu Dell: XPS ONE All-in-One PC


  1. Win7 und Dell XPS 13: ich habe Win7 Pro 64bit installiert auf einen XPS 13. Hier nun die Fragen dazu: Im Gerätemanager sind diverse gelbe (!) Basissystemgeräte und...



  2. Dell: Aussagen zu AMD: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037400/1037483/130x.jpg Engadget hat sich mit Dell in Verbindung gesetzt, um ein paar Informationen...



  3. Dell: Michael Dell spricht über AMD und die Leistung des Barcelona: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037400/1037483/130x.jpg Wie EETimes berichtet, hat der CEO von Dell, Michael Dell, auf der...



  4. Dell-xps 720 H2c!: Hallo! DELL-XPS 720 H2C! http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037400/1037483/130x.jpg DELL erweitert sein Angebot übertakteter PCs mit dem...



  5. Dell TFT spieletauglich?: Ich habe bei Dell einen schicken 20' Widescreen TFT gesehen, der mit 16ms ausgeschrieben ist. Ich frage mich allerdings, ob dieser TFT wirklich...