NAS-Lösung: Freecom Network Drive Pro

Diskutiere NAS-Lösung: Freecom Network Drive Pro im IT-News Forum im Bereich News; NAS-Lösung Freecom Network Drive Pro Freecom präsentiert mit der Network Drive Pro einen klassischen Netzwerkspeicher. Profi-Kenntnisse sind für die Einrichtung nicht erforderlich, ein Konfigurationsassistent führt ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. NAS-Lösung: Freecom Network Drive Pro #1

    NAS-Lösung: Freecom Network Drive Pro



    NAS-Lösung

    Freecom Network Drive Pro

    Freecom präsentiert mit der Network Drive Pro einen klassischen Netzwerkspeicher. Profi-Kenntnisse sind für die Einrichtung nicht erforderlich, ein Konfigurationsassistent führt Schritt für Schritt durch den Installationsvorgang.



    Das Network Drive Pro von Freecom bietet viel Platz für große Grafik-, Video- oder Audiodateien – und die lassen sich dank der auf der Gehäusefront integrierten Sync-Taste im Nu sichern. Die im Lieferumfang enthaltene Backup-Software von NTI ermöglicht verschiedene Backup-Strategien.

    Das Network Drive Pro verwendet das TCP/IP Netzwerkprotokoll und besitzt eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Es kann per DHCP ins Netz eingebunden werden oder auch eine eigene IP-Adresse zugewiesen bekommen. Verschiedene Netzwerkfunktionen, etwa File-, Web-, FTP- und Mailserver sowie die Torrent-Client-Funktion zur Verwaltung von Internet-Downloads, ermöglichen eine umfassende Datenverwaltung. Über die beiden zusätzlichen USB-Host Ports lassen sich externe Speicher wie etwa mobile Festplatten oder USB-Sticks anschließen und übers Netz nutzen. Der integrierte Printserver ermöglicht es, einen bliebigen USB-Drucker zum Netzwerkdrucker für alle definierten User einzurichten.

    Das Gehäuse mit LED-Anzeige besteht aus zwei Millimeter starkem Aluminium. Der zweifach kugelgelagerte Lüfter soll regelbar und und im Betrieb flüsterleise sein. Für ein optimales Energiemanagement sorgt laut Hersteller die Spindown-Funktion, mit der sich einstellen lässt, nach welcher Zeit die Festplatte vom Leerlauf in den Schlafmodus wechseln soll.

    Das Freecom Network Drive Pro ist in den Kapazitäten 500 GB und 1 TB zum Preis von 280 beziehungsweise 590 Euro erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein Netzteil, ein Ethernet-Kabel, eine Schnellinstallationsanleitung sowie ein mehrsprachiges Handbuch. Ebenfalls ist eine Konfigurations-Software sowie die Backup-Software NTI Shadow mit von der Partie.

    Powert by: IDG Magazine Media GmbH/

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu NAS-Lösung: Freecom Network Drive Pro


  1. Tool ähnlich Network Drive Manager: Hallo kennt jemand ein Tool ähnlich Network Drive Manager, aber Freeware? MFG wsinformatik



  2. Externe 250 GB Festplatte von Freecom: Freecom bringt eine 2,5 Zoll USB Festplatte mit 250 GB Speicherplatz in der Toughdrive Pro Serie heraus. Die Toughdrive Pro 250 GB misst 14 x 8 x...



  3. Maxtor Festplatte mit Freecom Classic sl Network: Ich habe zuhause zwei 250 GB und eine 300 GB Maxtor Festplatte liegen. Für die zwei 250 GB Platten habe ich mir jetzt jeweils ein Freecom Classic sl...



  4. Network etc.: Guten Tag, Ich habe neulich eine LAN besucht. Auf dieser LAN wollten wir Spiele spielen. Jedoch fand ich die server der kumpel nicht. Info: Ich...



  5. Network Scanner: hallo! brauch mal dringend eure hilfe...hab mich schon halb totgegoogelt :wut suche n programm das das netzwerk durchscannt und die topologie...