Umfrageergebnis anzeigen: Nutzen Sie Windows Vista bereits?

Teilnehmer
81. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    44 54,32%
  • Nein

    30 37,04%
  • Erst ab SP1

    7 8,64%

[EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig

Diskutiere [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig im IT-News Forum im Bereich News; Naja, der Network-Stack von Vista ist ja komplett neugeschrieben und nicht überarbeitet, Direct3D 10 auch. Abewr Windows NT 4.0 Audiotreiber sind noch drin, weil ein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 108
  1. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #71
    Naja, der Network-Stack von Vista ist ja komplett neugeschrieben und nicht überarbeitet, Direct3D 10 auch. Abewr Windows NT 4.0 Audiotreiber sind noch drin, weil ein großes Callcenter meckerte, dass die firmeninterne Callcentersoftware aus dem Jahre '9x, deren Hersteller/Supporter seit Jahren vom Markt verschwunden ist, diese alten Treiber vorraussetzt. Warum die Spinner unbedingt Vista und ihre Veraltet-Software zusammen brauchen, weiß wohl niemand, aber das ist tatsächlich der Grund, warum die NT4-Audiotreiber in Vista noch bzw. wieder unterstützt werden. Und so ist das mit vielen Dingen. siehe den Golem-Artikel

    Das trifft aber nicht nur MS, bei Mac OS X Leopard beschweren sich auch schon Leute, dass es auf nem alten iMac G4 800 nicht startet, weil es bzw. der Installer 866 MHz vorraussetzt. Hilfe, mein Mac aus dem Jahr 2000 wird nicht mehr unterstützt.

    Nen komplett neues Microsoft OS gibt es ja, Singularity läuft ja als Forschungsprojekt weiter, nur wann es jemals NT ersetzen wird steht in den Sternen. Es war ja mal geplant, dass Vista das letzte NT aller Zeiten hätte werden sollen, aber dann ist Bill Gates zurückgezogen, mittlerweile ist Sinofski auch weg und schwubbs weiß man, dass das nächste Windows ein NT7 wird. Neue Führungsköpfe, damit das alte bleibt - logisch oder?

    P.S.
    Und die Computer-Geeks sind da nicth besser, in Linux.-Foren kann man häufig lesen, wie toll es ist, dass Linux im Gegensatz zu Windows XP bspw. noch den Microtek Phantom Scanner von 1998 unterstützt - hardwareunterstützung., die einmal im Linuxkernel drin ist, geht da vermutlich nie wieder raus.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #72
    Zitat Zitat von MountWalker Beitrag anzeigen
    auch weg und schwubbs weiß man, dass das nächste Windows ein NT7 wird. Neue Führungsköpfe, damit das alte bleibt - logisch oder?
    Ich hab zwar gelesen dass Windows 7 komplett auf einem neuen Kernel basiertHier
    Wo hast du das mit dem NT Kernel her?

  4. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #73
    Think different
    Gast Standardavatar
    Genau das mit dem Callcenter, welches du angesprochen hast, meinte ich doch: sollen die eben Windows XP weiternutzen und die andere bekämen dann kein afugeblähtes Betriebssystem, sondern ein frisches, zukunftsweisendes. Und später wird dann auch das Callcenter neue Hardware haben, welche im neuen Betriebssystem 1A funktioniert.

  5. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #74
    Zitat Zitat von Creeping Death Beitrag anzeigen
    Es gibt offizielle Treiber von Netgear, z.B. hier
    oder direkt vom Chiphersteller Realtek, z.B. hier (RTL8187L)

    Beide sollten funktionieren, wenn nicht vermute ich das Problem nicht bei Vista
    Den ersteren habe ich schon probiert.
    Den zweiten habe ich mir nun geladen, und werde ihn beim nächsten Vista versuch versuchen.

  6. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #75
    Also ich habe mittlerweile vor kurzem wieder Vista installiert.

    Die anfänglichen Treiberprobleme von damals gibt es nicht mehr.
    Viele Programme, die ich verwende machen nun auch keine Probleme mehr,
    ausser ein verpfuschtes Videobearbeitungsprogramm (was aber nicht weiter schlimm ist).

    So gesehen läuft es jetzt besser als meine damaligen ersten Versuche.

    Aber trotztdem lasse ich XP nebenbei weiterhin für Spiele laufen, wegen Vistas grösseren Ressourceneigenbedarf, aber sonst ist alles in Ordnung.

  7. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #76
    also ich nutze vista mittlerweile seit einem halben jahr. ehrlich gesagt hätte ich mit mehr schwierigkeiten gerechnet. aber bin eher positiv überrascht. mein system läuft größten teils stabil. nur ab und zu hängt sich mein vista auf, beim versuch sich wieder einzuloggen (wenn der anmeldebildschirm nach dem bildschirmschoner kommt). abstürze hielten sich auch in grenzen. 3 an der zahl. das gute: wenn bei xp ein bluescreen kam, hieß es für mich oft: neuinstallation. es kam selten vor, aber wenn dann heftig. ist bei vista bisher nicht so.

    die einzigen 3 dinge die mich an vista sehr nerven ist zu einem die geschwindigkeit. aero ist schon schick gestaltet und schön anzusehen. aber es bremst ungemein. mit den selben komponenten lief mein xp selbst mit so nem vista pack um einiges schneller. und mein system ist jetzt nicht das älteste: athlon64 x2 3800+, 2 gb ram und nvidia 6600gt grafik. damit sollte man vista eigentlich einigermaßen flott zum laufen bringen. habe auch 4,5 punkte bei der bewertung. trotzdem: langsam.

    der 2 punkt der mich nervt: allein die möglichkeiten "drm" unter vista so effektiv wie noch nie einzusetzen zu können stört mich. mein xp pro sp2 liegt immer griffbereit

    und punkt 3: die treiber/software unterstützung. da wurde von seiten der hardware hersteller und teils von seiten microsofts einfach viel zu wenig getan.


    fazit: vista ist in meinen augen schön und recht für leute die gern mal etwas neues probieren. hat auch einige gute neue features die ich nicht missen möchte. zb die "neue" suchfunktion. allerdings gibt es in meinen augen (außer vllt die optik und die festplattenverschlüsselung) keinen grund unbedingt von xp auf vista umzusteigen. noch nicht.

    mfg

  8. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #77
    Think different
    Gast Standardavatar
    Ich verstehe Aero vorne und hinten nicht. Sollte eine von der Grafikkarte gerenderte GUI nicht den Prozessor entlasten und es sollte schneller (!) laufen? Warum ist das bei Windows nicht so?

  9. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #78
    GaxOely
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von wildpix Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Aero vorne und hinten nicht. Sollte eine von der Grafikkarte gerenderte GUI nicht den Prozessor entlasten und es sollte schneller (!) laufen? Warum ist das bei Windows nicht so?
    Ich sage mal so:
    Das AERO ist wie ein kleines 3D Spiel
    Einmal gestartet belastet es auch die CPU.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #79
    Think different
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von GaxOely Beitrag anzeigen
    Ich sage mal so:
    Das AERO ist wie ein kleines 3D Spiel
    Einmal gestartet belastet es auch die CPU.
    Sollte es nicht eigentlich die CPU entlasten?
    Apple mit Quartz Extreme macht das doch auch so! Warum mach Microsoft mit Vista das nicht auch so?

  12. [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig #80
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Zitat Zitat von wildpix Beitrag anzeigen
    Sollte es nicht eigentlich die CPU entlasten?
    Apple mit Quartz Extreme macht das doch auch so! Warum mach Microsoft mit Vista das nicht auch so?
    Müsste eigentlich auch so sein .... schließlich geht AERO nur wenn es die GraKa kann (ohne Registry-Trick!)

    Die AERO-Berechnungen gehen über die GraKa und nicht über die CPU.

    Als indirekten Beweis sieht man es auf "modernen" Rechnern daran, dass sie mit AERO weniger CPU-Last haben als ohne, weil dann die Bildberechnung auf die CPU zurückfällt.
    Sieht man natürlich nicht wenn man die CPU für 10 Sekunden beobachtet, sondern einmal einen Tag mitloggt.

Ähnliche Themen zu [EU/CH] Heute vor einem Jahr: Windows Vista ist fertig


  1. OpenGL 3.0: Mit einem Jahr Verzögerung endlich fertig: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1127504/152x.jpg Mit einem Jahr Verzögerung endlich fertig Eigentlich waren die finalen...



  2. Ein Jahr im Handel: Windows Vista auf dem Sicherheitsprüfstand: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif 27065 (Originalgrösse? aufs blid klicken) Nachdem Vista ein Jahr erhältlich...



  3. Vista-Einführung vor einem Jahr: Es ist ja schon mehr als ein Jahr her, aber ich bin mal wieder über diese Werbemaßnahme gestolpert. Ich finde sie immer noch witzig und richtig...



  4. Ein Jahr Windows Vista: Hallo, gerade läuft auf ZDFinfo eine Dokumentation zu Windows Vista, vielleicht ist ja jemand interessiert, das zu gucken ;) Viele...



  5. Windows Vista: Nach einem Jahr 88 Millionen Mal verkauft: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760474471e28803c.jpg Microsoft...