Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum

Diskutiere Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum im IT-News Forum im Bereich News; Kampf mit Google Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum Mehr als 500 Millionen Dollar nimmt Microsoft in die Hand, um in Europa sein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #1

    Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum



    Kampf mit Google

    Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum

    Mehr als 500 Millionen Dollar nimmt Microsoft in die Hand, um in Europa sein erstes, großes Datenzentrum zu errichten - in Dublin. Das Datenzentrum soll dabei im speziellen für Online-Anwendungen ausgerichtet sein.

    Microsoft hat Dublin als Standort für ein neues "Mega Datenzentrum" auserkoren. Es soll insbesondere der vom Konzern erwarteten, steigenden Nachfrage nach webbasierten Audio- und Video-Anwendungen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika Rechnung tragen. Das neue Zentrum soll Dienste wie beispielsweise das MSN-Portal oder Windows Live unterstützen.

    Die rund 51.000 m² große Anlage soll im Grange Castle Business Park in Dublin errichtet werden. Der Baubeginn soll noch in diesem Monat erfolgen, mit der Fertigstellung wird für Mitte 2009 gerechnet. Der Bau selbst wird bereits 500 Millionen Dollar verschlingen, dazu kommen noch die Ausgaben für zehntausende Server.

    Das neue Datenzentrum ist auch eine Folge der Fokusverschiebung des Konzerns, die in Zukunft mehr in Richtung Online-Services unternehmen will und sich nicht mehr nur auf das Brot-und-Butter-Geschäft Windows und Office verlassen möchte. Um die steigende Nachfrage nach webbasierten Diensten, die nicht auf dem PC installiert werden, sondern über einen Browser nutzbar sind, befriedigen zu können, werden nun auch immer mehr derartige Datenzentren benötigt. Im Juli hatte Microsoft bereits eine ähnliche Anlage in San Antonio, Texas, eröffnet, zusammen mit Yahoo errichtet der Konzern derzeit Datenzentren in Quincy, Washington.

    Aber auch Google ist beim Bau neuer Datenzentren fleißig. Für dieses Jahr wurden etwa neue Zentren in Lenoir, North Carolina, Goose Creek, South Carolina und Council Bluffs, Iowa angekündigt. Jedes Zentrum wird dabei rund 600 Millionen Dollar kosten.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    auf das Brot-und-Butter-Geschäft Windows und Office
    Aber Brot und Butter hat Milliarden gebracht.

  4. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #3
    Frag mich grad wofür Google soviel Platz braucht, das ist doch nur ne Suchmaschine, versteh nicht was die da alles Speichern, das ist ja pervers

  5. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #4
    SPONSOREN Avatar von froemken
    Zitat Zitat von Dodge Beitrag anzeigen
    Frag mich grad wofür Google soviel Platz braucht, das ist doch nur ne Suchmaschine, versteh nicht was die da alles Speichern, das ist ja pervers

    Klick mal auf Start --> Ausführen --> cmd
    Geb in der schwarzen Box: nslookup ein
    Wenn du dann diesen ">" hast trag mal www.google.de ein

    Wie du siehst kümmern sich AKTUELL um deine Anfrage 3 Server. Diese DNS-Einträge ändern sich alle paar Sekunden, denn jeder Server verarbeitet NUR 1000 Anfragen. Sind 1000 Anfragen erreicht, kommt der nächste Server in der Warteschlange.

    Gib direkt wieder www.google.de ein und wieder und wieder. Fast sekündlich ändern sich die Server, da steckt ein ganze Farm hinter und das für nehezu jedes Land, um immer schnelle Ergebnisse erziehlen zu können.

    Stefan

    Nachtrag:
    Mist, was'n da los, der vertauscht ja blos die Einträge?!?!
    Diese Infos hatte ich damals aus dem "Stern" auch das mit den 1000 Anfragen und den DNS Einträgen. Wir sind jetzt mal ein paar Minuten weiter und trotzdem ist noch kein neuer DNS-Eintrag vorhanden. Irgendwas müssen die geändert haben.

  6. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Dodge Beitrag anzeigen
    Frag mich grad wofür Google soviel Platz braucht, das ist doch nur ne Suchmaschine, versteh nicht was die da alles Speichern, das ist ja pervers
    Wenn du wüßtest was die alles speicherm und wie hungrig sie sind.

  7. Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum #6
    Hallo Zusammen,

    Mehr als 500 Millionen Dollar nimmt Microsoft in die Hand, um in Europa sein erstes, großes Datenzentrum zu errichten - in Dublin.
    Im Juli hatte Microsoft bereits eine ähnliche Anlage in San Antonio, Texas, eröffnet, zusammen mit Yahoo errichtet der Konzern derzeit Datenzentren in Quincy, Washington.
    Aber auch Google ist beim Bau neuer Datenzentren fleißig. Für dieses Jahr wurden etwa neue Zentren in Lenoir, North Carolina, Goose Creek, South Carolina und Council Bluffs, Iowa angekündigt. Jedes Zentrum wird dabei rund 600 Millionen Dollar kosten.
    Wann errichten die den ein Datenzentrum in Deutschland??
    Das würde mehr Arbeitsplätze schaffen

    Mfg
    Singh

Ähnliche Themen zu Kampf mit Google : Microsoft investiert 500 Millionen Dollar in neues Datenzentrum


  1. Microsoft investiert eine halbe Milliarde Dollar in neues Rechenzentrum: Als Standort hat der Softwarekonzern Boydton im US-Bundesstaat Virginia gewählt. Der Bau schafft 50 neue Arbeitsplätze. Bei der Planung kommt...



  2. Microsoft investiert in diesem Jahr 9,5 Milliarden Dollar in Forschung: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504b90f92eb5ee5.jpg Ein Großteil der Forschungsgelder soll in den Bereich Cloud-Computing fließen....



  3. Google spendet Wikimedia zwei Millionen Dollar: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  4. Microsoft investiert mehrere hundert Millionen Dollar in Ipod-Rivalen: Erfolge erst in drei bis fünf Jahren erwartet Microsoft hat einen Einblick in die Unternehmensstrategie rund um seinen Ipod-Rivalen Zune gewährt....



  5. Microsoft investiert 60 Millionen Dollar in Südkorea: Geld soll zur Beschleunigung des Wachstums der Informationstechnologie eingesetzt werden Microsoft will die Partnerschaft mit der Regierung in...