Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD

Diskutiere Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1495400/1495489/130x.jpg Jon Peddie Research hat die Marktdaten für das dritte Quartal bekannt gegeben. Die auch für die Marktforscher überraschenden Ergebnisse stellen für das allgemein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1495400/1495489/130x.jpg

    Jon Peddie Research hat die Marktdaten für das dritte Quartal bekannt gegeben. Die auch für die Marktforscher überraschenden Ergebnisse stellen für das allgemein gute dritte Jahresquartal einen Rekord dar. Der Anstieg der Verkäufe um 20% liege an der stärkeren Nachfrage der Kunden nach Multimediafähigkeiten und zu einem gewissen Anteil auch an Windows Vista.

    Nvidia konnte seine Auslieferungen sogar um 25,1 % steigern, während AMD nur 17,8 % erreichte. Intel kann einen Anstieg von 21,6 % vorweisen und ist mit einem Marktanteil von 38% nach wie vor Marktführer im Grafikbereich. Immer näher kommt jedoch Nvidia, die mit 33,9 % Anteil weit vor AMD mit nur noch 19,1 % liegen. Die weiteren Plätze: Via 6,63 %, SiS 2,1 % und Matrox 0,1 %. Der restliche Markt macht unter 1 % aus.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD #2
    Werde auch auf Nvidia umsteigen. Bei ATI gibts unter Linux nur Probleme mit den Treibern

  4. Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD #3
    ansich kein wunder, dass NVidia eine steigerung erfuhr. Immerhin haben die in den letzten Jahren so viel Grakas auf den markt geworfen, die ja auch Vista voll unterstützen.

    ATI/AMD ist da ins hintertreffen geraden, weil sie irgendwie nicht aus dem knick kamen mit ihren produkten. angefangen von der CPU bis hin zur Graka...

    AMD!!, macht hinne und seht zu, dass Ihr wieder vernünftig ins Geschäft kommt um den Konkurenzkampf zu erhalten und für uns Endkunden die niedrigen preise!!!!

Ähnliche Themen zu Grafikkarten: Verkäufe stiegen um 20%, Nvidia klar vor AMD


  1. Grafikkarten: Absprache zwischen ATI und Nvidia?: 29741 Grösser? Aufs Bild Klicken. Absprache zwischen ATI und Nvidia? Gegen Nvidia und ATI wurden mehrere Klagen in den USA eingereicht, die...



  2. Grafikkarten: Weniger Verkäufe im 1. Quartal: 27496 (Für Originalgrössse aufs Bild klicken) Weniger Verkäufe im 1. Quartal Jon Peddie Research hat die Daten für den Grafikchip-Markt im...



  3. 3 Hotfixes für Nvidia Grafikkarten: Diese 3 Hotfixes werden von Nvidia empfohlen,hab dies mal reingestellt weil es für einige Nutzer eventuell nützlich sein könnte . Ein Link auf die...



  4. NVIDIA bringt DirectX 10 Grafikkarten für AGP?: Newsmeldung von thecaptain http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045dee1611f48d.gif Laut dem Inquirer plant nVidia ein Nachfolgemodell...



  5. nVidia Grafikkarten(treiber) problem...: Erstmal im vorraus... Ich bin hier total der nOOb als bitte nicht sauer sein falls mein Thread hier nicht so richtig reinpasst...(verschoben werden...