Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death"

Diskutiere Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037700/1037718/130x.jpg Wie Computerworld berichtet , haben einige Anwender, die auf die neue Mac OS X-Version "Leopard" umgestiegen sind, nach der Installation Probleme mit ihrem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death"

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037700/1037718/130x.jpg

    Wie Computerworld berichtet, haben einige Anwender, die auf die neue Mac OS X-Version "Leopard" umgestiegen sind, nach der Installation Probleme mit ihrem Mac. So friert der Rechner ein und zeigt nur noch einen blauen Bildschirm - ähnlich dem in der Windows-Welt als "Blue Screen of Death" bekannten Absturzbildschirm, jedoch ohne Fehlermeldung.

    Die meisten User mit diesem Problem haben ein Upgrade und keine Neuinstallation durchgeführt, manche berichten auch, dass der blaue Bildschirm nach 1-3 Stunden von selbst verschwindet. Schuld scheint aber nicht Mac OS X selbst zu sein, sondern APE, ein Framework von Unsanity LLC. Entfernt man vor dem Upgrade oder danach über die Shell, ist das Problem anscheinend behoben.

    Trotz dieser ungewohnten Probleme behalten die Apple-User aber ihren Humor. Selbst nach einer Stunde Wartezeit vor einem blauen Bildschirm hielt "volksapple" im Apple-Forum die Installation immer noch für wesentlich besser als jedes Upgrade, das er unter Windows durchgeführt hätte.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #2
    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    Trotz dieser ungewohnten Probleme behalten die Apple-User aber ihren Humor. Selbst nach einer Stunde Wartezeit vor einem blauen Bildschirm hielt "volksapple" im Apple-Forum die Installation immer noch für wesentlich besser als jedes Upgrade, das er unter Windows durchgeführt hätte.
    ein eingefleischter apple-jünger hält OS X auch noch nach 3 wochen bluescreen für das bessere system.

  4. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #3
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Warum sollten MAC-User auch keinen BSOD haben? Wer noch keinen BSOD hatte, der ist kein ernsthafter Computer-User.

  5. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #4
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Wer noch keinen BSOD hatte, der ist kein ernsthafter Computer-User.
    Ein Computeralltag ohne Probleme -- was wäre das ???
    Vor allem wär ich arbeitslos

  6. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #5
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von milchschnitte Beitrag anzeigen
    ein eingefleischter apple-jünger hält OS X auch noch nach 3 wochen bluescreen für das bessere system.
    Das geht nem Windows-Fanatiker genauso.

    Die beiden Systeme werden sich immer ähnlicher.

  7. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #6
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ein Computeralltag ohne Probleme -- was wäre das ???
    Vor allem wär ich arbeitslos
    Selbst ein normaler User sollte hin und wieder mal Probleme haben,sonst macht unser gemeinsames Hobby ja kein Spaß mehr und wir bräuchten kein Forum mehr.

  8. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #7
    Think different
    Gast Standardavatar
    Liegt am "Application Enhancer", ein Programm, welches Mac OS X erweitern soll. BSOD finde ich etwas übertrieben, schließlich liegt der Fehler beim Programm


    PS:

    Ich halten vom Application Enhancer nicht genügend, weil die meisten Plug-Ins dafür Shareware sind

  9. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #8
    Ich find das schon bezeichnend für Apple User. Er kriegt einen Bluesreen und bleibt 1-3 Stunden davor sitzen und schaut ihn sich an, bis er von alleine weg geht.

    Ich hätte dafür keine Ruhe und würde händisch eingreifen wollen, wie auch immer.

    Vielleicht ist das auch unser Problem. Wir sollten wie die Apple User einfach mal mehr unseren PC anschauen, statt daran zu basteln.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #9
    Zitat Zitat von JAK480 Beitrag anzeigen
    Er kriegt einen Bluesreen und bleibt 1-3 Stunden davor sitzen und schaut ihn sich an, bis er von alleine weg geht.
    ........

  12. Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death" #10
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von JAK480 Beitrag anzeigen
    .... Er kriegt einen Bluesreen und bleibt 1-3 Stunden davor sitzen und schaut ihn sich an, bis er von alleine weg geht. ...
    Wenn man sonst nichts zu tun hat kann man sich so auch die Zeit vertreiben.

Ähnliche Themen zu Apple: Nun haben auch Mac-User ihren "Blue Screen of Death"


  1. Order für "User-Daten" (C:\User\Username\) ändern: Hallo, ich habe meine normalen Daten - die früheren eigenen Dateien auf einer anderen Platte, würde das auch gerne weiter so durchführen, hätte...



  2. Nach Blue-Screen und Neustart wird User-Kennwort benötigt ???: Hallo liebe Experten, gerade eben ist mir folgendes passiert (WinXP Prof. SP2): Beim ganz normalen Surfen kam ohne Vorwarnung Bluescreen...



  3. Blue Screen of Death!: Hallo, Ich habe ein Problem mit den Abgesicherten Modus. Kurz nachdem laden des Abgesicherten Modus erscheint ein Blue Screen of Death. Dort...



  4. "Ich möchte Ihren Chef sprechen": "Ich möchte Ihren Chef sprechen" "Geht leider nicht, er ist nicht da!" "Ich habe ihn doch durchs Fenster gesehen!" "Er Sie auch."