AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge

Diskutiere AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD arbeitet mit Samsung an der Umsetzung von HyperFlash, einer Technik, die ähnlich wie Intels "Turbo Memory" funktioniert. Dabei wird Flash-Speicher verwendet, der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge #1

    AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg

    AMD arbeitet mit Samsung an der Umsetzung von HyperFlash, einer Technik, die ähnlich wie Intels "Turbo Memory" funktioniert. Dabei wird Flash-Speicher verwendet, der als Puffer zwischen Festplatten und RAM dienen soll. Die AMD-Variante verwendet dafür einen speziellen PCIe 1x-Anschluss.

    Mit der SB700-Southbridge soll HyperFlash dann das Licht der Welt erblicken. Als Größen sind 512, 1024 und 2048 MB Speicher möglich. Ob HyperFlash im Gegensatz zu Turbo Memory auch bei PCs mit mehr als 1 GB RAM einen tatsächlichen Nutzen hat, wird sich zeigen müssen.

    Allerdings ist HyperFlash ein offener Standard, für den AMD keine Lizenzgebühren verlangt. Intels Turbo Memory hingegen ist oft teurer als ein Ausbau mit normalem RAM - und damit im Grunde sinnlos. Ob AMDs HyperFlash weniger kosten wird, muss man dennoch abwarten.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge #2
    Da ist ganz normaler RAM viel billiger und bequemer, selbst im Notebook braucht das niemand. Wer viel Speicher braucht installiert eben 4Gb und hat davon etwas. Aber ein Gb RAM und 2Gb HyperFlash ist, das behaupte ich mal, nicht billiger und erst recht nicht schneller als entsprechender RAM-Ausbau.

  4. AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge #3
    Zitat Zitat von schnydra Beitrag anzeigen
    Da ist ganz normaler RAM viel billiger und bequemer, selbst im Notebook braucht das niemand. Wer viel Speicher braucht installiert eben 4Gb und hat davon etwas. Aber ein Gb RAM und 2Gb HyperFlash ist, das behaupte ich mal, nicht billiger und erst recht nicht schneller als entsprechender RAM-Ausbau.
    ich sehe das genauso. das ist wieder genauso ne augenwischerei wie hypermemory(ati) oder turbocache(nvidia). damit haben dann mediablöd und konsorten wieder ein mittel mehr in der hand, um einen unbedarften kunden über den tisch zu ziehen.

    mfg

Ähnliche Themen zu AMD: HyperFlash mit SB700-Southbridge


  1. WIKI - Southbridge: Weiterlesen...



  2. Amd: SB700-Southbridge ohne RAID 5: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat den Support für RAID 5 aus der SB700-Southbridge entfernt, die mit...



  3. southbridge + Kühler: habe mal wieder eine frage *g* und zwar habe ich festgestellt das im betrieb meine southbridge zu heiss wird und würde die gerne kühlen habe noch...