Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller

Diskutiere Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Hups Gut das keine Firma ein Patent darauf angemeldet hat, das die Datenträger rund sind. ............... mal nicht sooooo laut mit solch einer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #31
    GehtDichNichtsAn
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Hups Beitrag anzeigen
    Gut das keine Firma ein Patent darauf angemeldet hat, das die Datenträger rund sind.



    ............... mal nicht sooooo laut mit solch einer aussage oder erkenntnis ..... bringst wen noch auf ideen


    mfg

    gehtdichnichtsan

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #32
    GehtDichNichtsAn
    Gast Standardavatar
    und nun mein "SENF" zum thema (seagate <vs> western digital) :

    als FAIRER "kampfrichter" vergebe ich folgendes urteil , beruhend auf eigene erfahrung :

    WD =

    Seagate =

    -verneig-

    mfg

    gehtdichnichtsan

  4. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #33
    Es ist schon klar, dass sich verschiedene Menschen für verschiedenen HDD`s entscheiden und damit dann zufrieden sind oder eben nicht.
    Für den einen sind Seagate die besten, für den anderen Samsung und für einen weiteren sind es eben die von WD.
    Da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

    Allerdings muss jeder hier, egal welchen Hersteller er bevorzugt, neidlos anerkennen, dass Seagate treibende Kraft war und ist.Seagate ist nunmal zweifelsohne der innovativste Hersteller.
    NCQ und perpendicular recording hat Seagate erfunden und nicht die anderen-die bauen es lediglich nach.
    Wieso sind wohl in wichtigen Servern Seagate`s eingebaut?

    Hocke

    PS : Ich hab nur eine Seagate und der Rest sind WD`s und alle sind gut

  5. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #34
    Samsung (20GB IDE, 160GB SATA+PATA), WD (30GB), Fujitsu (2,5GB), Maxtor (80GB IDE, 160GB IDE, 300 GB SATA aktuell im Einsatz). Alle unterschiedlich alt, aber ich musste noch keine wegen Ausfall ersetzen. Sie wurden nur irgendwann zu klein, bis auf die letztgenannte.

  6. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #35
    Ich darf errinern, das das Thema die Untersuchung gegen Festplattenhersteller ist und nicht wer welche HD's besitzt oder Hersteller bevorzugt...

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #36
    ich fänd es besser wenn sie es mal schaffen die kapazitäten genau anzugeben.
    es kann nicht sein das die hersteller bei jedem kb 24 byte unterschlagen und somit reelle 462gb als 500gb ausgegeben werden.

    sowas sollte mal von einem gericht festgelegt werden!!!

  9. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #37
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von Maximus1 Beitrag anzeigen
    ich fänd es besser wenn sie es mal schaffen die kapazitäten genau anzugeben.
    es kann nicht sein das die hersteller bei jedem kb 24 byte unterschlagen und somit reelle 462gb als 500gb ausgegeben werden.

    sowas sollte mal von einem gericht festgelegt werden!!!
    Ist schon passiert.
    GB / GiB
    MB / MiB
    etc.... MikeK weiß da noch mehr, vielleicht schreibt er noch was dazu....

    Erli

Ähnliche Themen zu Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller


  1. AUFSTAND GEGEN GESETZ: SPD-Rebellen protestieren gegen Internet-Sperre: Newsmeldung von Jerrymaus Online-Experten und Spitzenpolitiker der SPD wehren sich in letzter Minute gegen das Internet-Sperrgesetz, mit dem die...



  2. Mehr Drehzahl? Festplatten mit 15.000 gegen 10.000 U/Min: Temposchlacht: Was bringen 15.000 U/Min wirklich? Im Server- und Workstation-Segment gelten höhere Drehzahlen: 10.000 U/Min sind Standard,...



  3. Künstler gegen Klagen gegen Fans von der Industrie: Schaut einfach mal da :-) http://www.heise.de/newsticker/meldung/72431



  4. Insolvenzantrag gegen Zeta-Hersteller YellowTab: YellowTab: Wir sind nicht insolvent Gegen den Hersteller des BeOS-Nachfolgers Zeta, YellowTab, wurde ein Antrag auf Insolvenz gestellt, ein...



  5. A8N-SLI Premium und 8 SATA-Festplatten oder insgesamt 12 Festplatten?: Weiß jemand von euch welche Varianten von Anschlussmöglichkeiten der Festplatten möglich sind? <div align="center">ASUS A8N-SLI Premium</div>...