Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller

Diskutiere Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft hat doch ein Patent auf den BlueScrenn oder^^...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #11
    Microsoft hat doch ein Patent auf den BlueScrenn oder^^

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #12
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli


    Erli

  4. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #13
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich befürchte eher das die Platten bald Goldwert ereichen werden
    Aber erst dann wenns keine mehr zu kaufen geben wird.

    @Erli

    Samsung

    Wd

    Seagate---Sie geht !!!

  5. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #14
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Ich werd dir gleich

    Erli

  6. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #15
    hey hey, nicht streiten.

    es weiß doch so oder so jeder das WD the best ist!

  7. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #16
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Man merkt das ihr noch keine schlechten Erfahrungen oder wie auch immer gemacht habt.
    Nein im Ernst,ich würde mir nie mehr ne Platte von Samsung kaufen,ich halte von Samsung überhaupt nichts und zwei neuwertige sind vor ner Weile bei mir ausgefallen,waren auf einmal im Eimer..warum auch immer.
    Samsung baut zwar gute Monitore..und das wars dann,von deren Festplatten halte ich nichts.
    Schlimmer als Samsung jedoch ist für mich die Fa. WD,wenn ich den Namen schon höre dann rollen sich mir die Fußnägel hoch bzw.der Kommunionskaffee vor 20 Jahren kommt mit hoch.
    Auch wenn die in letzter Zeit ihr Image wieder künstlich aufgepäppelt haben..nene..Damals gabs zu viele Ausfälle,Reklamationen ect. mit dieser Marke.das ist nichts anderes als Edelschrott,das meiner Meinung nach noch nicht mal einen Blick mehr wert ist.
    Ich hab wirklich ganz miese Erfahrungen (Firma) mit WD...
    Ich weiß noch nicht mal wie viele davon (WD) gegen die Wand geflogen sind.

  8. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #17
    nun gut, da ich erst 13 bin habe ich diese Kriese nicht mit bekommen

    dennoch habe ich schon viele Platten von Seagate, Samsung, ... gesehen die ihren Dienst vorzeitig beendet haben (nach 1-3 Jahren).
    Von WD hatte ich erst eine daliegen, die aber auch nur falsch formatiert war und sich damit wieder funktionsfähig machen konnte!

    meine guten erfahrungen gehen weiter weil ich auch alte WDs im Einsatz habe (hauptsächlich um in der Schule mehr Platz auf meinen Rechnern zu schaffen) und diese keine Macken machen. in meinem Desktop hab ich auch drei WDs verbaut die auch schon mehr oder minder lang leben und auch mit hohen Temps auskommen!

    Deshalb meine Meinung: WD the best!

  9. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #18
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Hatte die ähnlichen Erfahrungen wie Fireblade.
    Der Übeltäter heißt hier aber Seagate

    WD, Maxtor und Samsung laufen hingegen bei mir Fehlerfrei und Gut bzw. Sehr Gut (Samsung)
    Und so hat jeder seine Erfahrungen mit Festplatten

    Ließe sich auf Browser, Media Player und dergleichen erweitern.

    Erli

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #19
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    könnten wir beim Thema bleiben

    Zum Thema welche die bessere Festplatte ist, muss ich eines sagen:
    Die meisten Platten gehen kaputt wegen unsachgemäßer Handhabung. Wenn ich sehe wie die "Jungen" mit den Notebooks rumschmeißen im eingeschaltenen Zustand, dann versteh ich wieso die den Geist aufgeben.

    es geht doch darum, dass irgendein Hersteller andere Hersteller vernichten will.
    Wenn das wirklich so ist dann brechen für die Hersteller schlechte Zeiten an.
    Bei jedem Teil überlegen und prüfen ob eventuell irgend eine kleine Schraube geschützt ist :

  12. Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller #20
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Naja jeder hat seine eigene Meinung dazu und jedem das seine.Bei mir werkeln seit über 15 Jahre Seagate Platten.
    Es gab damit noch nie Probleme...wirklich!!
    Eine uralte hab ich noch in einem Amiga 1200 und die verrichtet immer noch ihre Dienste.
    Bei weiteren Pcs wurde alles auf Seagate umgerüstet.
    Zudem habe ich auch noch externe Platten.
    Was mich jedoch stutzig gemacht...bei 2 Trekstor Platten mit jeweils 500GB und wenn ich die über Hardware sicher entfernen will,wenn die dran war dann lese ich da was von Samsung.wie kann das sein?
    Ist Trekstor = Samsung oder was?
    Wenn dem so ist verkaufe ich die wieder und hole mir die von Samsung,auch wenn die lauter ist,aber 5 Jahre Garantie bietet kein anderer Hersteller.

Ähnliche Themen zu Festplatten: Untersuchungen gegen Hersteller


  1. AUFSTAND GEGEN GESETZ: SPD-Rebellen protestieren gegen Internet-Sperre: Newsmeldung von Jerrymaus Online-Experten und Spitzenpolitiker der SPD wehren sich in letzter Minute gegen das Internet-Sperrgesetz, mit dem die...



  2. Mehr Drehzahl? Festplatten mit 15.000 gegen 10.000 U/Min: Temposchlacht: Was bringen 15.000 U/Min wirklich? Im Server- und Workstation-Segment gelten höhere Drehzahlen: 10.000 U/Min sind Standard,...



  3. Künstler gegen Klagen gegen Fans von der Industrie: Schaut einfach mal da :-) http://www.heise.de/newsticker/meldung/72431



  4. Insolvenzantrag gegen Zeta-Hersteller YellowTab: YellowTab: Wir sind nicht insolvent Gegen den Hersteller des BeOS-Nachfolgers Zeta, YellowTab, wurde ein Antrag auf Insolvenz gestellt, ein...



  5. A8N-SLI Premium und 8 SATA-Festplatten oder insgesamt 12 Festplatten?: Weiß jemand von euch welche Varianten von Anschlussmöglichkeiten der Festplatten möglich sind? <div align="center">ASUS A8N-SLI Premium</div>...