[DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer

Diskutiere [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer im IT-News Forum im Bereich News; Im Kampf gegen den illegalen Verkauf von Alkohol, Zigaretten und Gewaltfilmen an Minderjährige setzt die Bundesregierung auf Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer. Ein entsprechender ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer





    Im Kampf gegen den illegalen Verkauf von Alkohol, Zigaretten und Gewaltfilmen an Minderjährige setzt die Bundesregierung auf Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer.

    Ein entsprechender Gesetzentwurf werde am kommenden Mittwoch im Kabinett beschlossen, bestätigte ein Sprecher von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Freitag in Berlin einen Bericht der "Financial Times Deutschland". In den Ländern gebe es bereits Möglichkeiten, dass Jugendliche im Auftrag von Behörden versuchen, verbotene Waren zu kaufen. Das Bundesgesetz solle Klarheit schaffen.

    "Testkäufe von Kindern und Jugendlichen erleichtern die Arbeit der Kontrollbehörden", heißt es in dem Entwurf nach Angaben der Zeitung. Händler, die gegen den Jugendschutz verstoßen, sollen leichter bestraft werden können. Für Ermittler sei das bisher sehr aufwendig gewesen. Verstöße könnten mit Geldstrafen von bis zu 50.000 Euro geahndet werden - in Einzelfällen sogar mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr. Fälle sogenannten "Koma-Saufens", bei denen Jugendliche ohne größere Probleme an Schnaps gekommen waren, hatten bundesweit für Bestürzung gesorgt.

    Die Einstellung minderjähriger Ermittler solle unter strengen Auflagen erfolgen. Eine Zustimmung der Eltern sei nötig, zudem solle es eine angemessene pädagogische Begleitung geben, berichtete das Blatt. Vorgesehen sei auch, dass Anbieter von Filmen oder Computerspielen das Mindestalter größer darstellen müssen - Eltern sollen es so besser sehen können.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #2
    Von welchen Kindern reden die

  4. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich dachte immer das Kinderarbeit in Deutschland verboten sei.

  5. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #4
    Das wird ein 1-Euro-Job. Ist ja für das Allgemeinwohl.

  6. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #5
    Fälle sogenannten "Koma-Saufens", bei denen Jugendliche ohne größere Probleme an Schnaps gekommen waren, hatten bundesweit für Bestürzung gesorgt.
    Braucht man da unbedingt Schnaps für? Wenn ja, dann haben die Jugendlichen eh schon zu viel Alkohol getrunken. Damals hatten einige Bekannte von mir sich mit Bier ne Alkoholvergiftung angetrunken... Oo Ok wir waren alle schon Volljährig.

  7. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #6
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von einstein_3009 Beitrag anzeigen
    Das wird ein 1-Euro-Job. Ist ja für das Allgemeinwohl.
    Trotzdem Kinderarbeit und außerdem Bespitzelung wie in der ehemaligen DDR.Ich finde sowas nicht gut.Dafür ist die Polizei da und nicht der Bürger oder schon gar Kinder.

  8. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #7
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Wenn die Kinder und Jugendlichen an etwas rankommen wollen (Sex, Drugs Rock'n Roll ) dann finden sie schon einen Weg.
    Dieses Testkaufen ist erstens schrecklich weil Kinder etwas tun müssen was sie nicht dürfen (tolle Politiker ) und zweitens komplett sinnlos.

  9. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #8
    da sollte man sich als Jugendlicher glatt bewerben
    (sarkasmus)

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #9
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Kinder und Jugendliche kommen eh an alles dran was sie wollen,das war früher schon so und wird sich auch nie ändern.Man siehts doch fast an jedem WE wie sich zb. 14-15 die Kante geben wenn die Fußball-Bundesligavereine...Schalke,Bochum oder Dortmund spielen.da laufen etliche schon stinkbesoffern am Vormittag durch die City rum und pöbeln alte Leute an.
    Bei den Killergames ist es genauso,die kommen an alles.
    Verbote bewirken hier überhaupt nichts.

  12. [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer #10
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Kinder und Jugendliche kommen eh an alles dran was sie wollen,das war früher schon so und wird sich auch nie ändern.Man siehts doch fast an jedem WE wie sich zb. 14-15 die Kante geben wenn die Fußball-Bundesligavereine...Schalke,Bochum oder Dortmund spielen.da laufen etliche schon stinkbesoffern am Vormittag durch die City rum und pöbeln alte Leute an.
    Bei den Killergames ist es genauso,die kommen an alles.
    Verbote bewirken hier überhaupt nichts.
    bei mir ist es eigentlich auch (bis auf den Alkohol). An Games komm ich locker durch Freunde, Bekannte, ...

    Ist ja nicht so das ich nicht wüsste was Quake ist

Ähnliche Themen zu [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer


  1. BKA: Kinder und Jugendliche zu sorglos im Internet: In vielen Kinderzimmern findet sich mittlerweile ein eigener Computer, die Nutzung des Internets gehört für zahlreiche Kinder und Jugendliche zum...



  2. Suchtgefährdende Computerspiele: Verbote für Jugendliche gefordert: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Internet-PC macht für Jugendliche andere Medien überflüssig: Das Institut für Medienpädagogik und Weiterbildung der Universität Leipzig hat jetzt die Ergebnisse der dritten Welle seiner Langzeitstudie...



  4. Kinder und Jugendliche sind im Internet weiterhin gefährdet: Viele Kinder und Jugendliche gehen immer noch sehr leichtsinnig mit persönlichen Daten um. Gerade Social-Networking-Plattformen verleiten dazu, zu...



  5. [DE] Jugendliche Testkäufer: Von der Leyen zieht Gesetzentwurf zurück: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045d1d8926830d.jpg Nach heftiger Kritik an ihrem Plan, Jugendliche beim Kampf gegen den illegalen...