AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600?

Diskutiere AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Laut The Inquirer wird der eventuell bereits im November erscheinende RV670-Chip zumindest in einigen Benchmarks schneller sein als der R600-Chip, trotz nur halb ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600?

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg

    Laut The Inquirer wird der eventuell bereits im November erscheinende RV670-Chip zumindest in einigen Benchmarks schneller sein als der R600-Chip, trotz nur halb so breiter Speicheranbindung.

    Mit Unterstützung für DirectX 10.1, Shader 4.1 und einem wesentlich geringeren Stromverbrauch dank 55nm-Bauweise werden die Karten mit RV670 auch deutlich günstiger. Spekulationen gehen von einem Preis zwischen 229 und 279 Dollar aus, eventuell sogar nur 199 Dollar.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? #2
    Wenn jetzt noch die Leistung stimmt, dann würde ich sagen AMD ist wieder im Rennen

  4. AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? #3
    Dabei sollte man nicht vergessen das der G90 auch im Anmarsch ist

  5. AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? #4
    du weist aber das die G9x serien von Nvidia nur als mailstreamkarten der geforce8 serie hinzugefügtwerden?

  6. AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600? #5
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Wenn es wirklich so sein sollte, sagt das über den R600 eigentlich nur aus, dass er fehlkonstruiert war. Aber schon beim R520 hat ATI selbst von einem 512 Bit-Ringbus gesprochen, in Wirklichkeit waren 2 256 Bit-Busse parallel geschaltet...

Ähnliche Themen zu AMD: RV670 trotz 256 Bit-Speicheranbindung schneller als R600?


  1. AMD: RV770 deutlich schneller als RV670: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie Fudzilla meldet, soll der neue RV770-Grafikchip von ATI deutlich...



  2. Nvidia / ATi: G92 gegen RV670: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1033600/1033651/130x.jpg Laut The Inquirer kann ATi den Kampf der in Kürze erscheinenden...



  3. G80 schneller als R600 (Geforce 8800GTX versus HD 2900 XTX): Company of Heroes Radeon HD 2900 XTX: 97,1 FPS GeForce 8880 GTX: 128,6 FPS F.E.A.R. Radeon HD 2900 XTX: 84 FPS GeForce 8880 GTX: 125 FPS ...



  4. ATi's R600 bei Geometrieleistung deutlich schneller als G80: Habe gerade diese informationen auf ATI-News.de gelesen



  5. Was bringt eine verdoppelte Speicheranbindung?: Hallo - Angenommen, ich hätte zwei (fast) identische halbwegs moderne Grafikkarten (z.B. eine Radeon X800), die sich nur in der Speicheranbindung...