Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert

Diskutiere Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert im IT-News Forum im Bereich News; Wer unwissentlich gestohlene Ware bei Ebay ersteigert, macht sich nach einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe nicht strafbar. Das gilt dem Gericht zufolge auch bei auffallend ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert





    Wer unwissentlich gestohlene Ware bei Ebay ersteigert, macht sich nach einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe nicht strafbar. Das gilt dem Gericht zufolge auch bei auffallend günstigen Angeboten, wenn der Käufer nicht damit rechnet, Diebesgut zu kaufen.

    Die Richter sprachen am Freitag einen Softwareingenieur vom Vorwurf der Hehlerei frei und hoben damit eine 1200-Euro-Geldstrafe des Amtsgerichts Pforzheim auf. Der 47-Jährige hatte über das Internetauktionshaus Ebay für 670 Euro ein Navigationsgerät ersteigert, das im Handel mehr als 2000 Euro kostet. Dem Landgericht zufolge ist dem Angeklagten kein Vorsatz nachweisbar.

    In der Verhandlung in Pforzheim hatte der bisher völlig unbescholtene Mann ausgesagt, auf die Seriosität des angeblich "top legalen" Angebots vertraut zu haben. Der Verkäufer des Geräts war bei Ebay als "Powerseller" - also als Verkäufer mit hohem Umsatz - eingestuft und hatte nach dem Ebay-Einstufungssystem mehr als 99 Prozent positive Bewertungen von Seiten der Käufer. Später stellte sich heraus, dass das Gerät gestohlen war. Nach den Worten des Gerichts ist jedenfalls in diesem Fall nicht nachweisbar, dass der Käufer tatsächlich damit gerechnet hat, Diebesgut zu erwerben.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #2
    An Diebesgut kann man keinen Eigentum erwerben.

    Geld zurück und Ware zurück.
    Falls kein Vorsatz nachweißbar ist, dann eben auch keine Geldstrafe.

  4. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #3
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Zitat Zitat von Keruskerfürst Beitrag anzeigen
    An Diebesgut kann man keinen Eigentum erwerben.

    Geld zurück und Ware zurück.
    Falls kein Vorsatz nachweißbar ist, dann eben auch keine Geldstrafe.
    so isses

  5. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #4
    Zitat Zitat von Keruskerfürst Beitrag anzeigen
    An Diebesgut kann man keinen Eigentum erwerben.
    In Deutschland, ja.
    Aber vielleicht sitzt der Verkäufer im Ausland.

  6. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #5
    Dann kommt es darauf an, wo der Gerichtsstand sitzt.

  7. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #6
    Es gibt in Deutschland nur einen Fall bei dem man an gestohlenen Waren Eigentum erwerben kann und das ist bei einer öffentlichen Versteigerung, allerdings zählt da eBay nicht dazu. Sehr interesant der § 935 Abs. 2 BGB.

  8. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #7
    Auf alle Fälle ist das Urteil logisch und gerecht.
    Weider mal ein gutes Beispiel (wie schon selbst festgestellt) doch zur höheren Instanz zu greifen
    Leider gibt es doch etliche Deppen im Amtsgericht
    nun ja, deshalb sitzen die auch noch da...

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #8
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Selbst legale Verkaufer bieten doch in Ebay teure Sachen wie z.B. Laptops für 1 € Startpreis an und vertrauen darauf das die Versteigerungssumme entsprechend hoch ausfällt. Da dürfte man ja nirgendwo bieten wo der Preis unter "Normalen" Durchschnitt liegt, und dann kann man auch ins Geschäft gehen. Ich frage mich manchmal, ob die Richter überhaupt wissen worum es da geht. An angelnden EDV-Kenntnissen kann es da auch nicht liegen, selbst bei normalen Versteigerungen werden doch Sachen weit unter Preis angesetzt.

  11. Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert #9
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    . Der Verkäufer des Geräts war bei Ebay als "Powerseller" - also als Verkäufer mit hohem Umsatz - eingestuft und hatte nach dem Ebay-Einstufungssystem mehr als 99 Prozent positive Bewertungen von Seiten der Käufer. Später stellte sich heraus, dass das Gerät gestohlen war.
    Ich frage mich wie so einer (Powerseller) unwissentlich an sowas drankommen kann.Da ist doch gewaltig was faul.

Ähnliche Themen zu Freispruch: Gestohlene Ware bei Ebay ersteigert


  1. [DE] Regelmäßiger eBay-Verkauf privater Ware gilt als gewerblich: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760460a56fea73f6.jpg ...



  2. Ebay / Verkäufer.. defekte Ware: Hallo, ich brauch mal eure Hilfe und hoffe das vielleicht jemand ein ähnliches Problem hatte. Ich bin Privatverkäufer bei ebay ( auch n...



  3. Dreijähriger ersteigert Auto bei Ebay: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/55500/55594/168x168_only_scaled.jpg Ein dreijähriger Junge hat bei Ebay ein Auto für rund 13.950 Euro...



  4. [EU] Ebay: Käufer gefälschter Internet-Ware schweigen meistens: Trotz erkanntem Betrugs erhalten Verkäufer positive Bewertungen Die Käufer gefälschter Produkte im Internet erkennen ihren Fehlgriff oft nicht...



  5. Ebay: Chinese ersteigert russische MiG von US-Verkäufer: Ein chinesischer Geschäftsmann hat per Ebay ein ausrangiertes Kampfflugzeug vom Typ MiG- 21f ersteigert. Nun überlegt er, wie er das schwere Gerät in...