Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002

Diskutiere Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 im IT-News Forum im Bereich News; 1. Es gibt Mod-Treiber, mit denen bisher alles machbar war, sogar SLI auf crossfire boards, wenn auch inoffiziell. 2. Das war nur ein Beispiel wie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #11
    1. Es gibt Mod-Treiber, mit denen bisher alles machbar war, sogar SLI auf crossfire boards, wenn auch inoffiziell.
    2. Das war nur ein Beispiel wie viel Leistung man mit 6000€ "erkaufen kann"

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #12
    Hier mal das selbe System beim Eigenbau :

    Core 2 Extreme QX6850 - 1000€

    2 x 2 GB Corsair-RAM - 200€

    2x Nvidia 8800 Ultra - 1000€

    Asus Striker Extreme - 270€

    Soundblaster Xi-Fi Gamer
    - 70€

    Seagate ST332062 - 70€

    Western Digital WD1600AAJB - 50€

    Ahn. Brenner - ca. 50€

    Ahn. Gehäuse - ca. 100€

    Ahn. Kühlung - ca. 100€

    Ahn. Netzteil - ca. 100€

    ______________________

    Gesamt - ca. 3000€

    Gleicher PC von HP - 6000€


    .. also kleiner Preisunterschied

    Buma

  4. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #13
    Mal ganz ernsthaft:
    1. Klar ist das System überteuert!
    Aber wenn ihr es nachbeuen wollt, dann richtig!

    Der Ram ist Dominator Serie mit 1066MHz und kostet laut idealo zwischen 400 und 500€!
    http://www.idealo.de/preisvergleich/...5-corsair.html
    alle meinen ich kanns billiger!
    Des weteren ist ja auch die CPu von Werk aus übertaktet, somit mit Garantie!

    Versteht mich net falsch, ich sag net das das ding nen schnäppchen ist oder ähnliches aber solche Auflistungen wie sie hier sind finde ich Quatsch!

  5. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #14
    @schwarze Pest, da sagst du was.


    vespa

  6. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #15
    - Doppelpost gelöscht -

  7. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #16
    Zitat Zitat von schwarze Pest Beitrag anzeigen
    Mal ganz ernsthaft:
    1. Klar ist das System überteuert!
    Aber wenn ihr es nachbeuen wollt, dann richtig!

    Der Ram ist Dominator Serie mit 1066MHz und kostet laut idealo zwischen 400 und 500€! alle meinen ich kanns billiger!
    Hast recht..

    Des weteren ist ja auch die CPu von Werk aus übertaktet, somit mit Garantie!

    Naja wenn HP schon Garantie drauf gibt dann wird es wohl auch bei "Hausübertaktung" nicht kaputt gehen

    Versteht mich net falsch, ich sag net das das ding nen schnäppchen ist oder ähnliches aber solche Auflistungen wie sie hier sind finde ich Quatsch!
    Warum Quatsch? Man kommt trotzdem auf ca. 3500€ Gesamt bei gleichen Komponenten. Lohnt sich also nur für reiche Gamer die wenig Ahnung von PC-Bau haben

    Man soll natürlich beachten, dass alle fast alle Fertig-PCs rund 50% teurer sind als Eigengebaute.. aber ca. 1000€ werden trotzdem "abgezockt" : D

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #17
    - Doppelpost gelöscht -

  10. Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002 #18
    Zitat Zitat von schwarze Pest Beitrag anzeigen
    Mal ganz ernsthaft:
    1. Klar ist das System überteuert!
    Aber wenn ihr es nachbeuen wollt, dann richtig!

    Der Ram ist Dominator Serie mit 1066MHz und kostet laut idealo zwischen 400 und 500€!
    http://www.idealo.de/preisvergleich/...5-corsair.html
    alle meinen ich kanns billiger!
    Des weteren ist ja auch die CPu von Werk aus übertaktet, somit mit Garantie!

    Versteht mich net falsch, ich sag net das das ding nen schnäppchen ist oder ähnliches aber solche Auflistungen wie sie hier sind finde ich Quatsch!
    MACHT MIT DEN 200 EURO MEHR AUCH KAUM UNTERSCHIED DA GEHT AUCH NOCH NE WASSERKÜHLUNG

Ähnliche Themen zu Hewlett-Packard: Erster Test eines Blackbird 002


  1. Monitiorkauf : Hewlett Packard W 2228 h: Hi an alle Bin an dem oben genannten Monitor interessiert. Konnte aber nirgends Tests, oder Erfahrungsberichte finden, egal wo. Hoffe jetzt auf...



  2. Hewlett-Packard: PC für Spieler: Blackbird 002: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1118600/1118618/130x.jpg HP soll heute noch den Blackbird 002-PC vorstellen, einen Desktop-PC...



  3. Hewlett-Packard: Hallo Patentstreit mit Acer http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1118600/1118618/130x.jpg Nachdem HP Acer wegen fünf Patentvergehen auf...



  4. Hewlett-Packard - Blue-Ray / HD-DVD Laufwerk!: Hallo! HP will PCs mit Kombinationslaufwerk anbieten. Wie auf Informationweek.com nachzulesen war, will HP verschiedene Upgrademöglichkeiten...



  5. Kundenverarsche bei Hewlett Packard: folgendes erreichte uns jetzt in der Firma nach mehreren Meldungen zu einem defekten HP-Gerät und mehrmaligen Gesprächen (selten unter 20 min) an der...