Apple: 100 Dollar-Gutschein für unzufriedene iPhone-Kunden

Diskutiere Apple: 100 Dollar-Gutschein für unzufriedene iPhone-Kunden im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von DiableNoir Eigentlich bin ich immer ziemlich kritisch über Apples Produkte und auch deren Preise. Aber ich muss schon sagen einen 100$-Gutschein würde man ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. Apple: 100 Dollar-Gutschein für unzufriedene iPhone-Kunden #11
    Zitat Zitat von DiableNoir Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich immer ziemlich kritisch über Apples Produkte und auch deren Preise.

    Aber ich muss schon sagen einen 100$-Gutschein würde man sicher von den wenigsten Firmen erhalten. Apple kümmert sich wenigstens um seine Kundschaft.

    Das ist heutzutage alles andere als selbstverständlich, denn viele Firmen scheinen ihre eigenen Kunden als lästiges Übel zu betrachten un betreiben eine "Friss oder stirb"-Politik.
    Naja, das ist aber eher das Zuckerbrot und Peitsche Prinzip - es gibt einen Gutschein für den Applestore. Nichtmal für Musik im iTunesstore darfst du das Geld ausgeben. Betrachtet man dazu die Gewinnmargen von Apple, dürfte der Gutschein kaum jemandem bei Apple eine Träne in die Augen treiben.

    Nachtrag: Wer einen Applestore mit der Essensausgabe verwechselt und für ein Telefon stundenlang ansteht, der braucht sich hinterher nicht beschweren, geneppt worden zu sein...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple: 100 Dollar-Gutschein für unzufriedene iPhone-Kunden #12
    Zitat Zitat von DiableNoir Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich immer ziemlich kritisch über Apples Produkte und auch deren Preise.

    Aber ich muss schon sagen einen 100$-Gutschein würde man sicher von den wenigsten Firmen erhalten. Apple kümmert sich wenigstens um seine Kundschaft.

    Das ist heutzutage alles andere als selbstverständlich, denn viele Firmen scheinen ihre eigenen Kunden als lästiges Übel zu betrachten un betreiben eine "Friss oder stirb"-Politik.

    Stimm ich dir zu, nachdem Apple seine Kunden geprellt hat tut es Apple wenigsten leid. IRONIE!!!!!!!!!

Ähnliche Themen zu Apple: 100 Dollar-Gutschein für unzufriedene iPhone-Kunden


  1. Apple will angeblich 2 US-Dollar pro Klick auf iAds: Hohe Anzeigengebühren geplant Apple will für seine mobile Werbeform iAd einen Preis von 1 US-Cent pro Einblendung eines Werbebanners...



  2. Dell zahlt Kunden 3,35 Millionen Dollar Schadenersatz: Einigung im Rechtsstreit um unlautere Geschäftspraktiken in den USA erzielt Dell hat in den USA einen Rechtsstreit um unlautere...



  3. Apple: Apple öffnet das iPhone für Entwickler: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037700/1037718/130x.jpg Wie Steve Jobs in einem Beitrag auf Apples Webseite erklärt, will Apple nun...



  4. Apple: Klage über 1,2 Milliarden US-Dollar: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037700/1037718/130x.jpg 2 iPhone-Besitzer in den USA haben Apple und AT&T auf unglaubliche 1,2...



  5. Apple: Kunden kaufen das iPhone, nutzen es aber nicht?: Hallo Apple: Kunden kaufen das iPhone, nutzen es aber nicht? http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037700/1037718/130x.jpg Während AT&T, der...