MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache

Diskutiere MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1501900/1501948/130x.jpg Die japanische Firma DTS bietet eine neue Festplattenserie namens "MCell" mit 1 GB Cache an. Im 3,5 Zoll großen Gehäuse befindet sich eine ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1501900/1501948/130x.jpg

    Die japanische Firma DTS bietet eine neue Festplattenserie namens "MCell" mit 1 GB Cache an. Im 3,5 Zoll großen Gehäuse befindet sich eine 2,5 Zoll-Festplatte mit einer Platine und den 1 GB Cache. Das Laufwerk selbst hat eine Kapazität von 80 bis 160 GB. Angeschlossen werden die MCell-Laufwerke über SATA. Laut DTS wird eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 110 MB/sec erreicht, wenn der Cache genutzt wird.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #2
    naja wenn 1 GB cache was bringen soll.. ich wüsste es nicht.. irgendwie gibts wohl wieder nen größenwahn bei speichermedien.. erst deren aufnahmekapazität und nun gehts beim cache weiter..

  4. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #3
    Probleme gibts halt dann bei größeren Dateien, also sagen wir mal so ab 5 Gigabyte.
    Weil der Cache wird zwar schnell vollgeschrieben. Aber der hat ja eine begrenzte Kapazität und muss demnach auch wieder entleert werden in dem die Daten dann auf die Festplatte geschrieben werden.
    Und wenn die Datei jetzt so groß ist das es noch am kopieren ist wenn der Cache vollgelaufen ist, dann gibt es entweder nen "Buffer overflow" und jemand schleust schaedlichen Code ein ( : ) oder die Geschwindigkeit geht auf das Niveau zurück mit dem die Festplatte an sich arbeiten kann.

    Fazit: Für kleinere Dateien und einen Nicht-Dauer-Belastungs-Betrieb sehr gut geeignet (theoretisch)

    Besser gleich zu SSD-Festplatten wechseln wenns schon soo schnell sein muss.

  5. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #4
    Zitat Zitat von KMindi Beitrag anzeigen
    ...Fazit: Für kleinere Dateien und einen Nicht-Dauer-Belastungs-Betrieb sehr gut geeignet (theoretisch)...
    Genau! und wenn man bedenkt, dass in dem Gehäuse nur eine 2,5" HDD eingebaut ist, also die Datenscheiben mit ca. 5400rpm laufen, dann ist es zumindest für mich nur sehr schwehr zu glauben, dass mit den 110MB/s Transfer (vor Allem bei großen Dateien).

    Meine Meinung: Die Festplatte ist SCHROTT!

  6. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #5
    SPONSOREN Avatar von froemken
    Zitat Zitat von Jaxx Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Die Festplatte ist SCHROTT!
    Bei Privatkunden geb ich Dir Recht. Denn wir werden uns bestimmt nicht noch eine 160er Platte kaufen, wenn's für den selben Preis schon 350 oder 400er gibt.

    Diese Festplatte macht wie @KMindi schon vermutet für z.B. Proxyserver sehr viel Sinn. Sehr viele kleine Dateien und Dauerbelastung passen perfekt auf solche Server.

    Das einzige was mich wundert ist, dass die dann immer noch auf S-ATA und nicht SAS basiert. Wenn schon modern, dann wenigstens richtig modern...

    PS: SSD? Was'n das? SuperSlimDisk (<- nur eine Idee)

    Stefan

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #6
    Also ich lege schon viel Wert für schnelle Datenübertragung und deswegen ist bei mir das OS auf 2 WD Raptoren (im Stripping-Array) istalliert.

    Das mit dem SAS Anschluss, haste aber vollkommen Recht. (ich hatte gar nicht drauf geachtet)

    P.S. SSD ~ Solid State Drive, quasi wie große USB Sticks (vom Speicherplatzvolumen her) werden vom OS jedoch wie Fetplatten behandelt (Booten und so...) und haben entsprechende Anschlüsse: SATA SAS usw. oder sogar als PCI Karten (MS Vista; Arbeitspeichererweiterung; Superprefetching...) Ist aber eher noch eine Konzepttechnik, wohl mit einer vielversprechenden Entwicklung

    hier ist ein kleiner(alter) Link dazu: http://www.golem.de/0603/44169.html

  9. MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache #7
    Ich würd das Ding nie kaufen, ist mir zu wenig vorteilhaft.

Ähnliche Themen zu MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache


  1. L2 Cache erhöhen: Ich habe gelesen das mal den L2 Cache im Windows erhöhen kann. http://www.heisig-it.de/tuning_cache.htm Nur wollte ich fragen wie ich in...



  2. Webseiten Cache: Hallo wenn man eine Seite mit dem Webbrowser aufruft werden die Seiten auf dem eigenen Rechner im Cache des Webbrowsers gespeichert. Das soll...



  3. Icon Cache: Wo und wie stellt man den Icon-Cache ein ? Manchmal braucht meine Kiste lang um die Icons wieder aufzubauen, bzw. zeigt er im Explorer unter...



  4. DNS CACHE: Hallo, WINXP hat doch sicherlich auch nen DNS Cache oder? Wenn ja kann ich den irgendwie manuell loeschen? Uli



  5. 8MB Cache: hat schon jemand die platte auf seinem rechner laufen?8MBCache IDE ich suche diese platte,wieviele verschiedene grössen gibt es? wie ist das...