[DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe

Diskutiere [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe im IT-News Forum im Bereich News; Deutsche Politiker fordern Aufklärung über die chinesischen Hackerangriffe auf Computer der Bundesregierung. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz (CDU), sagte dem Internetmagazin "Spiegel Online": ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe





    Deutsche Politiker fordern Aufklärung über die chinesischen Hackerangriffe auf Computer der Bundesregierung.

    Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz (CDU), sagte dem Internetmagazin "Spiegel Online": "Wenn klare Beweise vorliegen, dass der chinesische Staat dahinter steckt, dann kann man das nicht auf sich beruhen lassen." Nach einem Bericht des "Spiegel" ist es aber lediglich eine Vermutung des Verfassungsschutzes, dass Spezialisten der chinesischen Armee hinter der Online-Spionage gegen das Kanzleramt, das Wirtschafts- und das Forschungsministerium sowie das Auswärtige Amt stecken.

    Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich forderte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in dem Internetmagazin auf, das Thema auf ihrer derzeitigen China-Reise offen anzusprechen.

    Der FDP-Innenexperte forderte die Bundesregierung auf, im Bundestagsinnenausschuss zu berichten. "Wir wollen Klarheit darüber, ob die Ministerien bei der Computersicherheit auf dem neuesten Stand der Technik ist", sagte er der "Passauer Neuen Presse" (Montag).

    Die deutsche Wirtschaft warnte jedoch vor Panikmache. "Wir dürfen nicht sagen, China ist an allem schuld", sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Jürgen Thumann, der "Financial Times Deutschland" (Montag). Der Vorsitzende des Asien- Pazifik-Ausschusses der Wirtschaft, BASF-Chef Jürgen Hambrecht, erklärte im selben Blatt: "Manche öffentliche Diskussionen machen mir große Sorge, sie stellen die Wirklichkeit nicht dar." Thumann und Hambrecht begleiten die Kanzlerin auf ihrer Chinareise.

    Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) verlangte eine bessere Ausstattung der gegen Internetkriminalität eingesetzten Ermittler. "Uns fehlen Spezialisten und modernste technische Ausrüstung. Die Täter sind uns weit voraus", beklagte der Gewerkschaftsvorsitzende Konrad Freiberg in der hannoverschen "Neuen Presse" (Montag).

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #2
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Die Täter sind uns weit voraus",
    ja aber nur weil die dürfen was wir nicht dürfen

  4. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #3
    "Die Täter sind uns weit voraus"
    Das bedeutet nur er will mehr Budget haben. ist immer hilfreich wenn man sich darüber in der Presse beschweren kann.

    Aber was (vermutlich) China da seit einigen Jahren treibt (man denke an die erfolgreichen Angriffe auf GB und USA vor 2 Jahren) ist besorgniseregend. Ich bezweifle nicht dass unsere Jungs ebenso auf Zack sind und es den Chinesen nicht leicht machen und selbst auch einiges stibitzen.

    Dennoch eine umheimliche Sache was da hinter der Oberfläche zwischen den Staaten brodelt.

  5. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #4
    Zitat Zitat von Junker82 Beitrag anzeigen
    "Die Täter sind uns weit voraus"
    Das bedeutet nur er will mehr Budget haben. ist immer hilfreich wenn man sich darüber in der Presse beschweren kann.

    Aber was (vermutlich) China da seit einigen Jahren treibt (man denke an die erfolgreichen Angriffe auf GB und USA vor 2 Jahren) ist besorgniseregend. Ich bezweifle nicht dass unsere Jungs ebenso auf Zack sind und es den Chinesen nicht leicht machen und selbst auch einiges stibitzen.

    Dennoch eine umheimliche Sache was da hinter der Oberfläche zwischen den Staaten brodelt.
    dem schließe ich mich an !!

  6. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #5
    China hat GB und USA attackiert?
    kann mich da jemand aufklären?
    und das Hackerangriffe aus China kommen sollte nicht allzu verwunderlich sein bei fast 1,5 Milliarden Einwohnern. Das man die Regierung Chinas dahinter vermutet ist schon allein wegen dem Quasi Kommunismus nicht alllzu weit
    das aber ohne jede Beweise zu machen...
    soweit ich weiß werden die Nasa Rechner auch angegriffen oder Pentagon oder so(war das nicht ein 17 Jähriger aus Israel?)
    nicht hinter jedem Hackerangriff auf eine politische Institution steckt ein politisches Motiv...

  7. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #6

  8. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #7
    China attakiert GB und USA (gilt mittlerweile als gesichert): http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...386707,00.html

    Etwas mehr Information zum aktuellen Fall: http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/...501954,00.html

    Wenn man sich das durchließt wird deutlich dass hier nicht einfach ins Blaue spekuliert wird. Die Chinesen (und nicht nur die) sind schon lange auf einige unserer Produkte scharf. Von Militärspionage mal ganz zu schweigen.

    So kam es dass die Handbücher für die neuen U-Boote der U31-Klasse (die mit dem Wasserstoffantrieb. Weltweit führend da u.a. nicht auffindbar und sogar länger als Atom-Uboote unter Wasser operieren können) beinahe von der Übersetzerin an eine chinesische Botschaft in Kanada verkauft wurden.
    Und auch das war nur ein Versuch. Mit dieser Technologie könnte China im Taiwan Konflikt (http://de.wikipedia.org/wiki/Taiwan-Konflikt) den lange befürchteten Präventivschlag durchführen und es wäre nicht beweisbar.

    Aber btt.:
    Mich wundert es ein bisschen dass das Thema so öffentlich bekannt wurde. Dennoch bezweifle ich dass China wirklich etwas einstellen wird. China als auch die BRD werden ihre Bemühungen verstärken und der "Cyberkrieg" wird mit schärferen Waffen fortgesetzt. Ganz einfach.

  9. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #8
    Da wird ja viel Wind um alltägliche Dinge gemacht.
    Die USA tuhen das jeden Tag, die Russen tuhen das jeden Tag jede gott verdammte Regierung tut das jeden Tag

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #9
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Die Herrschaften regen sich über etwas auf, was sie selbst bei uns tun wollen.

  12. [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe #10
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Die Herrschaften regen sich über etwas auf, was sie selbst bei uns tun wollen.

    Tja, irgendwie scheint da unseren von UNS bezahlten, die wir ja von allem nichts verstehen sollen, können, wollen oder so´n Dingsbums da, die ganze schöne heile Welt der Freien Marktwirtschaft für Freie Millionäre, ... ääh ... und ... ääh ... das Volk ...., etwas über die dummen elitären Füße zu rumpeln!

    Abba wie sachte schon Kalle Marx, Freie Marktwirtschaft nüschte nich ohne Freie Waffen!

    Und von daher würde ich einmal die gegenseitige Hackerei etwas schmunzelnd betrachten. Besser und geistig anregender jedenfalls als würden sich unsere "Eliten" an einen großen Tisch setzten und Strip-Poker spielen, denn darüber könnte man nicht wirklich lachen und dass Elend wollte auch sicherlich keiner sehn!

    MfG

Ähnliche Themen zu [DE] Sicherheit: Politiker fordern Aufklärung über chinesische Hackerangriffe


  1. Internet - Hackerangriffe durch Überwachungsgesetze begünstigt: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3645049d4b1d7a0861.jpg Die Hackerangriffe auf große Unternehmen, die nach wie vor für Schlagzeilen und...



  2. Telekom-Aufsichtsräte fordern umfassende Aufklärung der Spitzelaffäre: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Aufklärung: HI habe gerade was geiles gefunden :rofl1:rofl1 Der Lehrer versucht anhand von Bildern, den Kindern die Natur zu schildern. Er spricht von...



  4. Vista: Sicherheit über alles: 10984 Nach Jahren der Warnungen von Sicherheitsexperten, dass der alte Code in Windows Sicherheitsrisiken mit sich bringt, entschied sich...



  5. sicher gegen hackerangriffe?: Hi leutz, gibt es eine seite, in der man testen kann, wie sicher sein windows 2000 + firewall & co. ist? mfg gnoovy