Creative: X-Fi Wireless Music System

Diskutiere Creative: X-Fi Wireless Music System im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037200/1037212/130x.jpg Creative hat das Xmod Wireless vorgestellt , ein Gerät zur drahtlosen Übertragung von Audiosignalen vom PC oder Laptop zu den Boxen. Das Paket ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Creative: X-Fi Wireless Music System #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Creative: X-Fi Wireless Music System

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037200/1037212/130x.jpg

    Creative hat das Xmod Wireless vorgestellt, ein Gerät zur drahtlosen Übertragung von Audiosignalen vom PC oder Laptop zu den Boxen. Das Paket enthält den Transmitter, einen Receiver, zwei Fernbedienungen, zwei Netzteile und die notwendigen Kabel. Angeschlossen wird das Xmod Wireless an den Rechner per USB, wobei keine Treiber notwendig sind. Ausserdem ist das System mit weiteren Receivern erweiterbar, um mehere Boxen und Räume einzubinden. Das Xmod Wireless kostet 199,90 Euro.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative: X-Fi Wireless Music System #2

  4. Creative: X-Fi Wireless Music System #3
    wollen wir mal hoffen, dass die treiber auch gut sind wegen vista und co. denn bisher war es ja leider nicht unbedingt das wahre von creative, obwohl sie mal zu den besten gehörten früher...

    habe selbst noch von creative soundkarte und soundsystem, aber unter XP..

  5. Creative: X-Fi Wireless Music System #4
    Motte hat doch geschrieben, dass man keine Treiber braucht. Bin mal gespannt wie es sich anhört. Aber WL-Boxen ist schon eine Ironie an sich. Jetzt braucht man kein Kabel zur Box, sondern ein Kabel von der Steckdose zur Box. Fragt sich nur, was besser ist. In grösseren Räumen mag das evtl. von Vorteil sein, aber in kleineren. Naja muss jeder für sich entscheiden, ob er es braucht oder nicht.

  6. Creative: X-Fi Wireless Music System #5
    Mir sind die Lautsprecher meines Laptops zu leise, also wäre die Hardware nicht einmal so schlecht.

    Das Teil emuliert sicher eine Soundkarte die mir Standardtreibern rennt, wie es ja schon in USB-Kopfhörern der Fall ist. Daher sind keine Treiber notwendig.

    Ob Vista da trotzdem wieder ärger macht ist mir als XP-User eigentlich egal, beim Einstecken wird dort sicher mindestens einmal ein Popup kommen ob man das sicher machen will oder man muss deshalb UAC ausschalten (Was ungefähr 75% aller neuen Features dieses Systems entspricht.)

Ähnliche Themen zu Creative: X-Fi Wireless Music System


  1. Intel® Wireless WiFi Link 4965AGN Statt Intel® PRO/Wireless 2200BG: Ist es möglcih von dem 2200BG auf den neuen Draft n zu wechseln??? Problem: Auf der Intelseite steht er als PCI-e drin aber ich habe soweit ich...



  2. Creative: Auzentech X-Fi Prelude 7.1 wird Creative-Treiber nutzen: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1037200/1037212/130x.jpg Nachdem Auzentech die hochwertige Soundkarte X-Fi Prelude 7.1 angekündigt...



  3. Music: ich wollte mal wissen, was ihr so für music hört, also meine richtung is so HOUSE und TRANCE:sing



  4. Creative Audigy2 ZS mit Teufel 5.1 System: Ich habe obige Systemkombination in meinem PC verbaut. Damit der Subwoofer seinen Dienst verrichtet musste ich in den Treibern von Creative unter XP...



  5. Apple vs Creative Teil 2: Nun verklagt Apple Creative: Vor einigen Tagen hatte Creative eine Klage gegen Apple eingereicht. Apple lässt sich das nicht gefallen und kontert mit einer Klage gegen Creative....