MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft

Diskutiere MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft im IT-News Forum im Bereich News; Im Patentstreit mit Alcatel-Lucent muss der Softwarekonzern Microsoft vorerst doch keine Milliarden-Strafzahlung leisten. Ein US-Gericht in San Diego votierte am Montag (Ortszeit) gegen eine zuvor ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft





    Im Patentstreit mit Alcatel-Lucent muss der Softwarekonzern Microsoft vorerst doch keine Milliarden-Strafzahlung leisten.

    Ein US-Gericht in San Diego votierte am Montag (Ortszeit) gegen eine zuvor erfolgte Entscheidung einer Jury, nach der Microsoft 1,53 Milliarden Dollar Schadenersatz hätte zahlen müssen. Die Software für den Windows Media Player von Microsoft verletzte nicht die Patente von Alcatel-Lucent, entschied das Gericht. Gegenstand der Verhandlung waren zwei Patente, bei denen es um die Kodierung und Entschlüsselung von MP3-Formaten geht.

    Eines der Patente gehört Alcatel-Lucent zusammen mit der deutschen Fraunhofer Gesellschaft. Dass diese aber im Gegensatz zu Alcatel-Lucent nicht auf Patentverletzung geklagt habe, könne zu Microsofts Vorteil gewertet werden. Richter Rudi M. Brewster stellte zudem die Logik in Frage, die zu der Schadenersatzklage über 1,53 Milliarden Dollar geführt hat. Sollte Alcatel-Lucent in Berufung gehen, dann würde er ein neues Verfahren ansetzen. Alcatel-Lucent hat insgesamt sechs Patentklagen eingereicht.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft #2
    Wenn einem das Geld ausgeht dann Verklagt man ebend mal die Großen auf eins, zwei milliarden

  4. MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft #3
    Zitat Zitat von Chargersb Beitrag anzeigen
    Wenn einem das Geld ausgeht dann Verklagt man ebend mal die Großen auf eins, zwei milliarden

    ... mit der hoffnung, man bekommt dadurch finanziellen aufschwung..

Ähnliche Themen zu MP3-Patentstreit: Gericht entscheidet zugunsten von Microsoft


  1. Word-Patentstreit: Berufungsgericht entscheidet erneut gegen Microsoft: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504b90f92eb5ee5.jpg Ein Ausschuss des Gerichts bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Demnach hat...



  2. Gericht entscheidet gegen generelle Rundfunkgebührenpflicht für PCs: Laut dem Verwaltungsgericht Gießen besteht für Computer nur eine Gebührenpflicht, wenn sie nachweislich für den Rundfunkempfang genutzt werden....



  3. Microsoft verliert Patentstreit um Textverarbeitung Word: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  4. Boot-up-Technologie: Microsoft gewinnt Patentstreit: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760473d7ffd49889.jpg Microsoft...



  5. Patentstreit: Keine Vereinbarung zwischen Ubuntu und Microsoft: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045e5e78a72847.bmp Der Streit...