Lenovo: 199-Dollar-PC für China

Diskutiere Lenovo: 199-Dollar-PC für China im IT-News Forum im Bereich News; Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1507900/1507968/130x.jpg Lenovo hat angekündigt, einen Desktop-PC ab 199 US-Dollar anzubieten, der für die Landbevölkerung Chinas gedacht ist. Im Preis enthalten sind der PC, ein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Lenovo: 199-Dollar-PC für China

    Hallo

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1507900/1507968/130x.jpg

    Lenovo hat angekündigt, einen Desktop-PC ab 199 US-Dollar anzubieten, der für die Landbevölkerung Chinas gedacht ist. Im Preis enthalten sind der PC, ein Betriebssystem, Maus und Tastatur. Als Monitor soll der im Haushalt vorhandene Fernseher dienen. Auch DELL hat einen PC für die gleiche Zielgruppe angekündigt, der ab 223 Dollar verkauft werden soll.

    Der geringe Preisunterschied könnte jedoch entscheidend sein, denn das durchschnittliche Jahreseinkommen der Bauern in China liegt bei weniger als 500 US-Dollar. Ausserdem hat Lenovo als chinesische Firma natürlich einen guten Ruf im eigenen Land und kennt die Marktsituation.

    Welches Betriebssystem eingesetzt wird, ist noch unklar. Neben der offensichtlichen Möglichkeit, Linux zu verwenden, könnte hier auch das spezielle Programm von Microsoft für Entwicklungsländer zum Tragen kommen. Dabei kostet die Windows XP Starter Edition mit Office Home and Student 2007, Math 3.0, Learning Essentials 2.0 für Office und Live Mail Desktop gerade mal 3 Dollar pro Gerät.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Warum werden solche preiswerten Rechner nur in China angeboten?

  4. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #3
    weil sie uns mehr abknüpfen können und wir es auch bezahlen

  5. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #4
    kannst dir doch auch nen "neuen" rechner für ca 200€ zusammenstellen...

  6. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #5
    weil China keine Leistung braucht...
    bzw. die Qualität dementsprechend ist...

  7. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #6
    Hier würde keiner mit so einem Gerät zufrieden sein. Schon dass man das an ein TV-Gerät anschließen muss... Auf einem TV kann man doch kaum was lesen.
    Zudem hat China nunmal eine ganz andere Umgebung was die Kunden angeht und was die sich leisten können. Nicht zuletzt ist der Kundenstamm dort weit größer.
    Lieber Milliarden Chinesen mit billigen aber funktionierenden Geräten beliefern als die paar Millionen Europäer deren Ansprüche eh nicht zu befriedigen sind.

    Leute, wir beschweren uns auf einem Niveau um das uns 80% der Weltbevölkerung beneidet. Warum können wir nicht mal hinnehmen dass wir ein Wohlstandsland sind?
    Nur weil bei uns wie überall 10% der Leute tausendmal besser leben als der Rest?

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #7
    [Ironie an] Wow, ein PC für die Hälfte des Jahreseinkommens. Rechnet das mal auf Deutschland oder Amerika um. Da werden die Preise aber ganz schön in die Höhe schießen. [/Ironie aus]

  10. Lenovo: 199-Dollar-PC für China #8
    Zitat Zitat von einstein_3009 Beitrag anzeigen
    [Ironie an] Wow, ein PC für die Hälfte des Jahreseinkommens. Rechnet das mal auf Deutschland oder Amerika um. Da werden die Preise aber ganz schön in die Höhe schießen. [/Ironie aus]
    so ist es. sagt es nur keinem aus der wirtschaft, sonst gibts das hier auch noch..

Ähnliche Themen zu Lenovo: 199-Dollar-PC für China


  1. IBM/Lenovo mit WIN7: Hallo Leute, ich möchte demnächst ein gebrauchtes Notebook von IBM, T41, T42 oder T43 kaufen. Hat jemand Erfahrungen mit WIN7 auf diesen Geräten? :D



  2. treiberproblem bei lenovo r52: hi leute! ich hoffe ihr könnt mir helfen. also folgendes: ich habe sowohl ein fujitsu siemens als auch ein lenovo r52 notebook. da mein r52...



  3. Lenovo T61 oder HP 6910p: Da mir mein HP 6715b zu unhandlich und zu dick ist und etwas wenig Akkulaufzeit für auf Reisen hat, möchte ich mir gerne einen etwas kleineren und...



  4. OLPC: Der 100-Dollar-Laptop kostet 188 Dollar: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1508300/1508332/130x.jpg Der Sprecher von OLPC, George Snell, gab bekannt, dass momentan die...



  5. Microsoft verspricht China Geschäfte für 3,7 Milliarden Dollar: Vereinbarung bereits unterzeichnet Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat der chinesischen Computerindustrie für die nächsten fünf Jahre...