AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009

Diskutiere AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 im IT-News Forum im Bereich News; Hallo AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat auf dem Technology Day nicht nur einen 3 Ghz-Phenom X4 vorgeführt, sondern auch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009

    Hallo

    AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg

    AMD hat auf dem Technology Day nicht nur einen 3 Ghz-Phenom X4 vorgeführt, sondern auch Details zu den Zukunftsplänen verraten. So plant AMD mehrere Plattformen, die aus AMD-Produkten bestehen. Noch 2007 sollen die Pinwheel und Spider genannten Kombinationen angeboten werden.

    Pinwheel bietet eine X2-CPU für Sockel AM2+, den AMD eigene Chipsatz RD690 und DirectX 10-Grafik aus der HD2000-Serie. Spider besteht aus einer X2 oder X4-CPU für Sockel AM2+, einem Chipsatz aus der RD700-Serie und einer HD2900-Grafikkarte.

    Im Jahr 2008 soll es dann Cartwheel und Leo geben. Cartwheel wird einen X2-Prozessor in 45nm-Bauweise, den RS700-Chipsatz und eine Grafikkarte mit dem nächsten ATi-Chip der R700-Generation besitzen. Leo dagegen bietet eine X2 oder X4-CPU in 45nm, einen RD700-Chipsatz und ebenfalls einen neuen R700-Grafikchip.

    2009 schliesslich soll Fusion mit Phyton und Copperhead seinen Auftritt haben. Phyton wird einen Vierkern-Fusion-Prozessor für Sockel AM3 mit einem DirectX 10/11-kompatiblen Grafikkern verwenden, welcher in 32nm gebaut werden soll. Der Chipsatz wird aus der RD800-Serie kommen und DDR3-Speicher verwenden. Copperhead schliesslich soll ähnlich wie Phyton sein, jedoch auch eine Fusion-Southbridge verwenden, über die bisher nichts bekannt ist.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Jaja, im Pläne verkünden hat sich AMD im letzten Jahr zum absoluten Weltmeister gemausert. Da glauben noch nicht mal mehr die Börsenfuzzis dran...

  4. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #3
    so sieht es aus.. irgendwie verwechseln sie ankündigung mit verkaufen bzw. kunden halten und neue dazu gewinnen...

    naja ob sie bald mal aufwachen ist zweifelhaft, da ja nun erstmal dieser EU-Krimi anfängt gegen intel..

  5. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #4
    Genau, viel bla bla, aber nichts tut sich!

  6. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #5
    Das wird wohl eher an den Verzögerungen bei der Umstellung der Fertigung liegen. Außerdem müsst ihr auch an den Kauf von ATI denken. So ein riesen Deal schmeißt nun mal schnell die ganzen Pläne über den Haufen.

    Die Quadcores scheinen aber pünktlich zu sein. Anders als bei Intel sind diese auch nativ gefertigt, also echte Quadcores und keine zusammengeklebten DualCores. Die Entwicklung dauert da logischerweise länger. Auch Intel hat zugegeben, dass eine native Implementierung viel aufwändiger wäre. Jetzt muss sich nur mehr der Vorteil von dieser Technologie in der Praxis zeigen.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #6
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Zitat Zitat von DiableNoir Beitrag anzeigen
    Auch Intel hat zugegeben, dass eine native Implementierung viel aufwändiger wäre. Jetzt muss sich nur mehr der Vorteil von dieser Technologie in der Praxis zeigen.
    Tja, dass bleibt tatsächlich abzuwarten.

    Aber da die Software-Industrie es (leider) bislang noch immer etwas "verschlafen" hat, selbst für mittlerweile weit verbreitete Dual-Cores optimierte Programme zu produzieren, wird auf vernünftig, auf QuadCore optimierte Implementierung wohl noch eine Weile zu warten sein

  9. AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009 #7
    Das liegt auch daran dass man alte Software-Projekte nicht einfach so umstellen kann und die Entwicklung von Anwendungen die mehrere Cores verwenden sehr aufwändig ist.

    Außerdem müssen Programmteile vom Hauptprogramm abgegrenzt werden um sie in Threads auslagern zu können. Zusätzlich wären da noch die Race Conditions, die einem das Leben zur Hölle machen können.

    Es liegt glaube ich außerdem auch daran, dass IDEs wie Visual Studio die Fehlerfindung in mehreren Threads einfach nicht genug unterstützen.

Ähnliche Themen zu AMD: Pläne und Roadmaps bis zum Jahr 2009


  1. Deus Ex 3: DLC-Pläne: Hallo 49801 Downloadcontent, soweit das Auge reicht. Zwar ist auch Deus Ex: Human Revolution noch weit von seiner Fertigstellung entfernt, die...



  2. bitdefender Antivirus 2009 1 JAHR 5 PC: Link gelöscht günstiger Preis für Antivirus!!



  3. WinBoard wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009!: Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu. In wenigen Stunden endet das Jahr 2008 und das Jahr 2009 bricht an. Es war ein schönes, erfolgreiches Jahr...



  4. AMDs 6-Kerner kommt 2009, ein Jahr später 12 Kerne pro CPU: 27675 Mittels einer kurzfristig angesetzten Telefonkonferenz hat AMD seine Roadmap für die Serverprozessoren der Opteron-Serie bis zum Jahr 2010...



  5. AMD: Desktop-Pläne für 2008 und 2009: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat auf dem "2007 Financial Analyst Day" seine neuen Roadmaps...