Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten

Diskutiere Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft bietet nicht alle Updates immer für die Öffentlichkeit an. Teilweise muss das Unternehmen kontaktiert werden und der Anrufende erhält erst dann das Update. Es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten





    Microsoft bietet nicht alle Updates immer für die Öffentlichkeit an. Teilweise muss das Unternehmen kontaktiert werden und der Anrufende erhält erst dann das Update. Es gibt aber auch eine bequemere Methode, an solche Updates ganz legal zu gelangen. Einfach per Mail.

    Erst kürzlich war beispielsweise der Knowledge-Base-Eintrag KB936710 online gegangen, der den (maschinenübersetzten) Titel „Wenn eine Anwendung von DirectX 10 auf einem Windows Vista-based Computer ausgeführt wird, der über mehrere Grafikkarten (GPU) verfügt, verwendet der Computer nicht das sekundäre GPU“.

    Darin ist von einem Update für Windows Vista die Rede, das Probleme in Systemen lösen soll, in denen sich zwei Grafikkarten befinden. Das Update selbst wird allerdings nicht zum Download angeboten. Stattdessen wird nur auf eine Support-Seite verlinkt, über die Anwender mit Microsoft in Kontakt treten können.

    Eine bequemere Lösung, um an solche Updates zu gelangen, bietet die Support-Site „Contact Us: Hotfix Request Web Submission Form“. Hier muss nur das Herkunftsland, die KB-Nummer des gewünschten Updates, die Plattform und eine Mail-Adresse angegeben werden. Anschließend erhält der Anwender per Mail einen Download-Link zu dem gewünschten Hotfix. Die Datei in diesem Download ist per Passwort geschützt, das sich ebenfalls in der Mail findet.

    Im Falle des oben beschreibenen Updates KB936710 dauerte es nur einige Minuten, bis nach Ausfüllen des Formulars die Mail mit dem Download-Link in unserem Mail-Postfach eintrudelte. In der Regel, so Microsoft, dauert das Versenden der Mail bis zu acht Stunden.

    Ein wichtiger Hinweis: Dass die besagten Hotfixes nicht der Öffentlichkeit direkt zugänglich gemacht werden, hat natürlich einen Grund. In der Regel handelt es sich um eilig entwickelte Flicken, die ein konkretes Problem lösen soll. Diese Hotfixes sind aber noch nicht ausführlich seitens Microsoft getestet worden. Insbesondere ist noch ungewiss, ob sie irgendwelche Nebenwirkungen in Verbindung mit anderen Updates haben. Daher sollten diese Hotfixes auch nur dann genutzt werden, wenn es unbedingt erforderlich ist und der entsprechende Knowledge-Base-Eintrag ausführlich studiert wurde. Es bietet sich auch an, vor der Installation des Hotfixes ein Backup des gesamten Systems zu erstellen, um es bei eventuell auftauchenden Problemen wiederherstellen zu können.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Andere Frage: Sind die nur für User einer Lizenz mit vollem MS-Support oder auch für SB-Anwender?

  4. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #3
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    also ich hab das Update KB936710 bekommen! habe Vista Ult. mit vollem MS-Support

  5. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #4
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Andere Frage: Sind die nur für User einer Lizenz mit vollem MS-Support oder auch für SB-Anwender?
    Man muss keine Seriennummer eingeben und auch kein Diagnose-Plugin oder sonstiges Gedöns auf seinem PC installieren.
    Von daher können die garnicht wissen, welche Version Du hast.

  6. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #5
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    @ Creeping Death: Gut zu wissen, falls ich mal so einen Risiko-Flicken brauche...

  7. Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten #6
    Wer soll da noch durchsehen ?
    Meine Mutter würd da einen Krampf kriegen.

    Na gut, die hat auch nicht 2 Grafikkarten

Ähnliche Themen zu Windows: Nicht-öffentliche Hotfixes bequem per Mail erhalten


  1. Exchange 2007 - Mail an öffentliche Ordner: Hallo. Ich habe einen Exchange 2007 Ordner und verwende Öffentliche Ordner. Nun möchte ich, dass wenn ich Mails an die Adresse...



  2. komische Mail erhalten: Hallo Leute, habe heute von einer Zeitschriftenfirma eine Mail mit einer Abo-Nummer erhalten. Als Anhang ist eine Bestätigung dabei. Anhang erst...



  3. WIKI - E-Mail mit ".dat"-Datei erhalten, aber kein Inhalt?: Weiterlesen...



  4. WIKI - E-Mail mit ".dat"-Datei erhalten, aber kein Inhalt?: Weiterlesen...



  5. Nlite 1.3: Windows XP Installation-CD bequem erstellen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b782b23fa2e.jpg Mit dem...