Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld?

Diskutiere Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von uboot1 Von "lustig machen" kann keine Rede sein, da wir streng sachlich ein gesellschaftlich/biologisches Phänomen dikutieren, welches, würde es nicht eingedämmt, Auswirkungen auf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72
  1. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #51
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von uboot1 Beitrag anzeigen
    Von "lustig machen" kann keine Rede sein, da wir streng sachlich ein gesellschaftlich/biologisches Phänomen dikutieren, welches, würde es nicht eingedämmt, Auswirkungen auf die gesamte westliche Welt haben könnte, da sich bei den chinesischen Frauen ein Gewöhnungseffekt bilden könnte, der eine Kinderflut auslösen würde. Dies muß sowohl diskutiert, als auch genauestens beobachtet werden.
    Jawohl, Herr Professor....

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #52
    vorübergehend abwesend Avatar von Dirk
    Zitat Zitat von uboot1 Beitrag anzeigen
    Von "lustig machen" kann keine Rede sein, da wir streng sachlich ein gesellschaftlich/biologisches Phänomen dikutieren, welches, würde es nicht eingedämmt, Auswirkungen auf die gesamte westliche Welt haben könnte, da sich bei den chinesischen Frauen ein Gewöhnungseffekt bilden könnte, der eine Kinderflut auslösen würde. Dies muß sowohl diskutiert, als auch genauestens beobachtet werden.
    Bin ja selber nen Bürotäter, aaaaber ... wie lange hat er wohl für diesen Satz gebraucht ?


  4. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #53
    WB Wiki - Team Avatar von Uese
    Zitat Zitat von FaulerBaer Beitrag anzeigen
    Bin ja selber nen Bürotäter, aaaaber ... wie lange hat er wohl für diesen Satz gebraucht ?
    Ja, ich denke, da hat uboot1 sämtliche Register gezogen.....

  5. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #54
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von uboot1 Beitrag anzeigen
    Von "lustig machen" kann keine Rede sein, da wir streng sachlich ein gesellschaftlich/biologisches Phänomen dikutieren, welches, würde es nicht eingedämmt, Auswirkungen auf die gesamte westliche Welt haben könnte, da sich bei den chinesischen Frauen ein Gewöhnungseffekt bilden könnte, der eine Kinderflut auslösen würde. Dies muß sowohl diskutiert, als auch genauestens beobachtet werden.
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Jawohl, Herr Professor....
    Zitat Zitat von FaulerBaer Beitrag anzeigen
    Bin ja selber nen Bürotäter, aaaaber ... wie lange hat er wohl für diesen Satz gebraucht ?
    Zitat Zitat von Uese Beitrag anzeigen
    Ja, ich denke, da hat uboot1 sämtliche Register gezogen.....

    Freitag nachmittag im WinBoard, ich liebe es!

  6. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #55
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Freitag nachmittag im WinBoard, ich liebe es!
    Jawohl! (Man bedenke das dies ein NEWS Thread ist und kein OFF-TOPIC!!!)

  7. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #56
    Casemodder Avatar von PsYch0
    dabei ist das thema genauso überflüssig wie sinnlos als im OT

  8. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #57
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von PsYch0 Beitrag anzeigen
    dabei ist das thema genauso überflüssig wie sinnlos als im OT
    Hast in deinem Alter wohl noch nichts zum Thema beizutragen...

  9. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #58
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Davon gaben 46 Prozent an, Sex mit Bekanntschaften aus dem Internet gehabt zu haben
    Die Dunkelziffer wird wohl bei weitem höher ausfallen.Die armen Kuckuckskinder.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #59
    Meine Rente! Wir brauchen mehr Internet in Deutschland !!

  12. Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld? #60
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    der war gut

    ach, erst die Raubkopierer, dann die Killerspieler, und jetzt das :

Ähnliche Themen zu Ungewollt schwanger: Ist das Internet schuld?


  1. Partition ungewollt gelöscht: Hej an alle Ich wollte gestern bei meinem PC die alte Systemharddisk des vorher installierten Win7 zu einem ganzen Machen (Da ist ja noch die dummer...



  2. Partition ungewollt gelöscht ?!: Hey! Ich habe ein schwerwiegendes Problem mit Windows. Es ging darum, eine neue Partiton zu erstellen, welche mit 15 GB Speicher genug Platz...



  3. China: Spiele machen schwanger: Hallo 43711 Der Kreuzzug der chinesischen Regierung gegen Online-Spiele nimmt kein Ende. Nach der Zwangsabschaltung von World of Warcraft und...



  4. Ist der Mann schwanger ?: Hi, hab gerade was gefunden..... http://www.welt.de/vermischtes/article718339/Unglaublich_aber_wahr_-_Der_schwangere_indische_Mann.html Die...



  5. DFÜ-Verbindung ungewollt: Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben. Permanent öffnet sich das Fenster DFÜ-Verbindung herstellen, obwohl ich keine Aktivität auslöse. Das nervt...