[DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige

Diskutiere [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von watson555 ... Handy und Kommunikationsverbot ... gibts im Ausländergesetz schon seit 2004!!... Das interessiert nur niemanden !! Es kann ja auch nicht überwacht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
  1. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #31
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von watson555 Beitrag anzeigen
    ... Handy und Kommunikationsverbot ... gibts im Ausländergesetz schon seit 2004!!...
    Das interessiert nur niemanden !! Es kann ja auch nicht überwacht werden, selbst nicht in einem Überwachungsstaat.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #32
    Casemodder Avatar von PsYch0
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Das interessiert nur niemanden !!
    Also, ich finde das schon ziemlich interressant....
    Fakt ist doch, Deutschland braucht Hilfe.
    So wie es im moment ist, geht es in die falsche richtung.
    Wir müssen einige unserer Gesetze und Abordnungen, Sozialleistungen etc. überarbeiten, aber was der Herr Schäuble da versucht, ist nur ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. An diesem Punkt sollten die Politiker mal auf
    die Bürger hören, da die Politiker entweder nur die geschönte Realität zu sehen bekommen (zu hoher Lebensstandart, Leibwächter etc.) oder eine völlig entstellte Terrorrealität (zb. Berufsbedingt).
    Wir brauchen Bürger, die das Volk und seine Meinung vertreten....
    Ich weiss, das sollte Aufgabe der Politiker sein, aber leider schaffen selbige es nicht so gut wie es die Situation erfordert.....
    Auch wenn hier nur gemeckert wird: Deutschland ist gross und wir haben es weit gebracht!


    Da sollten wir nicht einfach wieder zurücklaufen......

  4. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #33
    Ich kann nur hoffen, dass kein Unschuldiger in sein Terrorraster fällt - dann steht dieser auf einmal ohne Handy und Internet da, möchte frische Luft schnappen und wird erschossen.

  5. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #34
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Jesusmann Beitrag anzeigen
    Ich kann nur hoffen, dass kein Unschuldiger in sein Terrorraster fällt - dann steht dieser auf einmal ohne Handy und Internet da, möchte frische Luft schnappen und wird erschossen.
    Das ist dann im Ernstfall wieder einer weniger, der Schäuble nicht wählt.

  6. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #35
    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Das ist dann im Ernstfall wieder einer weniger, der Schäuble nicht wählt.
    Wir haben hier etwas gepostet - wir sind jetzt im Raster Stufe 1.

    Ich lasse schonmal einen ping -t auf google laufen.

  7. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #36
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Reden rastloser Ehrgeizling, der nie die Nummer 1 wurde...

    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Das ist dann im Ernstfall wieder einer weniger, der Schäuble nicht wählt.
    Zitat Zitat von Jesusmann Beitrag anzeigen
    Wir haben hier etwas gepostet - wir sind jetzt im Raster Stufe 1.
    @Bullayer und @Jesusmann,

    bestimmt wird jetzt eine "einstweilige" Erschießung gegen Euch angeordnet .
    Also macht keinen Quatsch, ich würde Euch vermissen.


    *P.S. hat es @Nichtwirklich schon erwischt ?

    Rebecca

  8. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #37
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von Rebecca M. Beitrag anzeigen
    *P.S. hat es @Nichtwirklich schon erwischt ?
    Der liebe Nichtwirklich meinte, dass es das WinBoard nicht wert wäre hier länger Mitglied zu sein, weil wir ihn aufgefordert haben, seine Ausdrucksweise etwas zu mäßigen und keine anderen Personen zu beleidigen und auf eine Stufe mit Navigrößen zu stellen.

    Der Aufforderung zur Löschung seine Account bin ich dann gerne nachgekommen

  9. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #38
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Das ist doch jetzt das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit, dass Nichtwirklich bzw. Borg45 seinen Account löschen läßt. Weiß er, was er will??

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #39
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Hier darf innerhalb bestimmter Grenzen jeder machen was er will. Wir erleben es doch nicht zum ersten Mal, dass jemand seinen Account, statt ihn ruhen zu lassen, löschen will.
    Nichtwirklich hat anscheinend den Eindruck gehabt, mit seinen meiner Auffassung nach schon wichtigen Informationen und Einlassungen, nicht gehört zu werden, also hat er den Ton unnötig verschärft. Die Konsequenz dafür hätte er tragen können und in einem normalen Ton weiterposten können, mich hätte es gefreut. Stattdessen ist er lieber abgehauen und hat das Forum noch beschimpft.

  12. [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige #40
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Ich habe das Gefüht, dass mein Kollege, der Schlef, er ist grad nicht im Büro, einen Terrorakt plant. Gebt ihm schnell ein Handy und Internetverbot bevor er wieder im Büro ist. Vielleicht kann man den Anschlag dann noch verhindern.

    Wenn der Anschlag doch stattfindet werde ich aus Protest meinen Account bei Winboard löschen lassen.

Ähnliche Themen zu [DE] Schäuble: Internet- und Handyverbot für Terrorverdächtige


  1. Recht: Bundesverfassungsgericht bestätigt Handyverbot am Steuer: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760482965606a64e.jpg Wie aus...



  2. Arbeit für Schäuble!: Hallo Gemeinde! Diese Meldung von heute malt ein ungefähres Bild, wie unsere Behörden mit Terrorismus umgehen (können):blush Ich mag nicht daran...



  3. Schäuble für Online-Durchsuchungen: :rofl1 22836



  4. [DE] Schäuble will Computer-Kontrolle per Internet: Der Bundesinnenminister will Polizei private PCs kontrollieren lassen. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will der Polizei und dem...



  5. Internet-Security: Schäuble liest Ricke und Ballmer die Leviten: "Die Sicherheitslage ist durchaus prekär" Der "Zweite Gipfel zur Sicherheit in der Informationsgesellschaft" der Initiative "Deutschland sicher...