Google User belasten die Umwelt

Diskutiere Google User belasten die Umwelt im IT-News Forum im Bereich News; glaub kaum...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. Google User belasten die Umwelt #11
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    glaub kaum

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Google User belasten die Umwelt #12
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    ich nehme News Submits nur persönlich an.
    Wozu ist dann bitte die Boardfunktion noch da?

  4. Google User belasten die Umwelt #13
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Reden

    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Sind Abfragen bei Yahoo ökologischer ??
    einfach nur gut, der Post von Dir, @Bullayer

    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Wozu ist dann bitte die Boardfunktion noch da?
    Das möchte ich jetzt aber auch gerne wissen @doctor.

    So, angenehme Nachtruhe Ihr alle

    Rebecca

  5. Google User belasten die Umwelt #14
    Bekommt der User denn dann bald zu seiner Suchanfrage bei Google eine Stromrechnung.

    Sehr geehrter Internet User,
    Sie haben 2.573 Suchanfragen im letzten Abrechnungszeitraum gehabt.
    Daraus ergibt sich eine Stromkostenumlegung von 2.75 €.
    Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf unser Konto

  6. Google User belasten die Umwelt #15
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Mal den Teufel nicht an der Wand @MvSt1234...sonst löhnen wir tatsächlich noch irgendwann dafür!

  7. Google User belasten die Umwelt #16
    GaxOely
    Gast Standardavatar
    Wann kommt die ersten Seiten mit den grünen Punkt?
    Oder wir führen Abgasuntersuchungen ein *kopfschüttel*

  8. Google User belasten die Umwelt #17
    Ich finde die Aussage des Berichts ziemlich stumpfsinnig.

    Da wurden anscheinend nur die Stromkosten auf die Anzahl der Abfragen gerechnet. Die User die jetzt denken, sie würden Strom sparen, nur weil sie jetzt an Abfragen sparren, die täuschen sich gewaltig.

    Die Server laufen 24h am Tag und 7 Tage die Woche ununterbrochen, auch wenn keine Abfragen reinkommen würden. Google wird deshalb die Server nicht abstellen.

    Auf jeden Fall wäre es die falsche Art Strom zu sparen, den die meiste Energie wird nicht von den Servern selber sondern von deren Kühlung verschlungen. Wer schon mal (zB im Fernsehen) gesehen hat, wie die Kühlung einer großen Serverfarm funktioniert, der weiß sicher wovon ich Rede. Eine effizientere Kühlung würde viel mehr bringen.

  9. Google User belasten die Umwelt #18
    Internet die Zukunft Avatar von WalterB
    Das ist ja auch ganz Nett, die Zahl von 11 Watt pro Internetanfrage halte ich aber für einen reinen Fantasie Wert, jedenfalls kann ich nirgendwo eine seriöse Quelle finden, die das bestätigt
    Man kann sich ja auch bei den Microsoft Update oder anderen Update fragen was die den für Energie brauchen. Es gibt sicher noch viele solche Fragen z.b. beim Kabelfernsehen werden Digital Setupboxen verwendet welche im Standby Modus 20 Watt verbrauchen und das mal 1Million Anwender, also 20MW.

    N.b. es ist sicher gut wenn man sich ein paar Gedanken macht !!

    Walter


  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Google User belasten die Umwelt #19
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Wozu ist dann bitte die Boardfunktion noch da?
    mir wurde das nicht erklärt wie das funktionieren soll, bzw. hab ich das nicht verstanden.

  12. Google User belasten die Umwelt #20
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Ich denke doch mal, dass die News-Teammitglieder die unter "Links > Verschiedenes > Neue News melden" eingeschickten News-Meldungen zur Prüfung und Veröffentlichung erhalten sollten. Am Anfang hat das gut geklappt, Eric Cartman hat oft News der User veröffentlicht.
    Vielleicht könnt ihr das mal auf der nächsten Teamsitzung abklären oder mit Andy oder Pascal regeln, ich fand die Funktion immer sehr gut und es wäre schade, wenn das gar nix mehr würde damit.

Ähnliche Themen zu Google User belasten die Umwelt


  1. Fehler beim belasten des rechners: hallo ich bin neu hir und weiß daher nicht wie es hir so abläuft....also bitte ich fehler zu entschuldigen :) also ich hab volgendes Problem wenn...



  2. Google muss User-Daten herausrücken: Ein Richter in New York hat Google dazu verdonnert, Daten über alle User herauszurücken, die Youtube genutzt haben. (Update: Es ist unklar, ob auch...



  3. Programme belasten Inet Verbindung: Hallo, Ich habe ADSL 3000 und wenn ich etwas download und nebenbei noch Poker spiele und ein wenig im Internet surfe, habe ich beim dl immer einen...



  4. [DE] Blei und Stromverbrauch - Wie PCs die Umwelt belasten: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif 15491 Alle reden über den Klimawandel und denken dabei an Autos oder...



  5. Hohe Kosten belasten Symantec unterm Strich: Der Gewinn des Security-Spezialisten Symantec im vierten Quartal ist aufgrund hoher Kosten leicht gesunken, während der Umsatz dank der...