[DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten

Diskutiere [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten im IT-News Forum im Bereich News; Einem Zeitungsbericht zufolge will die Bundesregierung mehr Computer- und Videospiele als bisher verbieten. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „Die Welt“ schreibt, will das Kabinett im ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten



    [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten-800x.jpg

    Einem Zeitungsbericht zufolge will die Bundesregierung mehr Computer- und Videospiele als bisher verbieten. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „Die Welt“ schreibt, will das Kabinett im kommenden Herbst über die Verschärfung des deutschen Jugendschutzgesetzes entscheiden.

    Ein wesentlicher Punkt dieser Diskussion sei, dass künftig nicht nur Gewalt verherrlichende Spiele für Computer und Videospielkonsolen auf den Index wandern sollen. Der entsprechende Paragraf im Jugendschutzgesetz solle nun auch auf „Gewalt beherrschte Spiele“ ausgedehnt werden. „Wenn Sie beispielsweise in einem Spiel belohnt werden, weil Sie Gewalt anwenden, anstatt eine Aufgabe friedlich zu lösen, kann das aus unserer Sicht Jugendliche negative beeinflussen“, erklärte ein Sprecher von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU). Dem Bericht zufolge sieht der Gesetzentwurf auch vor, der Polizei Testkäufe im Handel zu erleichtern.

    Durch derartige Testkäufe wolle von der Leyen verhindern, dass verbotene Spiele trotz der Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) über die Ladentheke gehen.

    Anfang Juni hatten die Innenminister von Bund und Ländern beschlossen, der Verbreitung so genannter Killerspiele Einhalt zu gebieten. Die Innenministerkonferenz strebt dabei ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot gewalttätiger Computer- und Videospiele an. Sie stellt die Selbstkontrolle durch die Produzenten in Frage und spricht sich für ein anderes Instrumentarium aus, um Gewaltspiele zu indizieren.

    Quelle: IDG Magazine Media Verlag GmbH/PC-Welt Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Arbeiten die CDU-Minister jetzt Ressort-übergreifend oder versucht Frau von der Leyen unserem Wolfgang ins Handwerk zu pfuschen??

  4. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #3
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Ich bin auch dafür, dass man endlich Solitär verbietet - es ist definitiv wirtschaftsschädigend - allerdings darf das Verbot nur zusammen mit der dazu gehörigen grafischen Benutzeroberfläche gelten.

  5. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #4
    Hmm... ich glaube das einzige Spiel, das ich jemals über eine deutsche Ladentheke bezogen habe, ist World of Warcraft + Addon. Ansonsten habe ich meinen Stammdealer in der Schweiz, der mich auf Anruf versorgt

  6. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #5
    Ob Verbote weiterhelfen ......

  7. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Ob Verbote weiterhelfen ......
    Verbote helfen nie weiter ...

  8. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #7
    Richtig!

    Verbote zeigen nur immer das die Regierung etwas braucht zu profilieren! Ich denke doch das wir ganz andere Probleme haben als die Killerspiele!

    Und wie es halt so mit den Verboten ist, suchen und finden wir "Die Betroffenen" immer einen weg so ein Verbot zu umgehen! Indirekt kurbeln unsere Politiker die Cyberkriminalität doch so erst richtig an! Weil der erste logische Weg schon wieder Tauschbörsen sein werden! Und sind wir doch mal Erlich, was will unsere Regierung den gegen Tauschbörsen unternehmen? Das Volk ist stärker als die Regierung, wie will sich den die Regierung gegen das Volk zur wehr setzen? Wieder neue Verbote aufstellen? Irgendwann gibt es so viele Verbote, das keine Verbot mehr durchgesetzt werden kann weil sich KEINER mehr dran hält!

    Mir geht die Diskusion von unseren Herrn Politikern voll auf die N....

    Vielleicht sollten einige Eltern und unsere Jugend mal selber IHR Hirn anstrengen und mal "umdenken"!

    cya
    Freak

  9. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #8
    Fein, wenn man von der eigenen Unfähigkeit, eine gehaltvolle Jugendpolitik zu machen, ablenken kann. Jetzt sind es die Spiele, irgendwann das Indianerspielzeug im Buddelkasten, nie ist es die Ursache.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #9
    SPONSOREN Avatar von ShadowThe2nd
    Tja.
    Wieder etwas wo man nur den Kopf schütteln kann.
    Statt an den Ursachen zu Arbeiten, bzw. dessen zu erforschen, lieber Verbote aussprechen. Ist ja auch schön einfach und bei allen denjenigen Populär, denen es zu anstrengend ist, etwas nachzudenken bevor Sie den Mund aufmachen.

    Als Kind habe ich zig Cowboys, Indianer, Ritter, Monster usw. umgebracht. Ob ich nun ein potenzieller Massenmörder bin. Komischerweise gibt es darüber keine Diskussion :P

    Computerspiele und deren Faszination können diverse Stocksteife und vor allem Unwissende Herren und Damen der Politik, und auch in anderen Bereichen, einfach nicht Begreifen. Also ist das erstbeste Mittel ein Verbot.

    Traurig , Traurig.

  12. [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten #10
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Ausrufezeichen Wer schön sein will, muss leiden...

    Zitat Zitat von Sardaukar Beitrag anzeigen
    Ansonsten habe ich meinen Stammdealer in der Schweiz, der mich auf Anruf versorgt
    Jou, ich sehe das auch locker, Filme (indiziert) , Spiele (ohne Jugendfreigabe) , alles was das Herz begehrt, besorge ich in Österreich oder GB.
    Bei den Händlern bin ich gern gesehener, und zuvorkommend behandelter Kunde.

    So lange die Quellen nicht versiegen ist das kein Problem.
    Nur wenn die Händler im Internet nicht mehr für diese Produkte werben dürfen, oder gar der Besitz verboten werden sollte, kommt eben Plan B zum Einsatz.

    Keep cool


    Rebecca

Ähnliche Themen zu [DE] Zeitung: Regierung will mehr Computerspiele als bisher verbieten


  1. Windows 7 wurde bisher 90 Millionen Mal verkauft: Microsoft erwartet 300 Millionen verkaufte Windows-7-Lizenzen in diesem Jahr Microsoft hat erstmals Verkaufszahlen von Windows 7 genannt. Seit...



  2. America's Army kostet bisher 32,8 Mio US-Dollar: Hallo 42876 32,8 Mio US-Dollar ist die stolze Summe die die US-Regierung bis jetzt in das Spiel America's Army gesteckt hat. Die Entwicklung...



  3. Bild-Zeitung: CSU will World of Warcraft verbieten: Bayerische Staatsregierung will erneut über Jugendschutz beraten CSU-Sozialministerin Haderthauer hat mit "Bild" gesprochen und angeblich ein...



  4. Conf*cker könnte mehr PCs erwischt haben, als bisher angenommen: Der Wurm Conf*cker könnte mehr Rechner infiziert haben, als bisher angenommen wurde. Diese Befürchtung hat OpenDNS, ein Anbieter freier DNS-Dienste,...



  5. Größere Probleme mit Vista als bisher vermutet?: Die Entwicklung von Windows Vista läuft nicht wirklich rund, wie der verschobene Verkaufsstart und der Wechsel an der Spitze der Windows-Sparte...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

content