Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht

Diskutiere Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht im IT-News Forum im Bereich News; Die 170 wichtigsten OEM-Partner erhalten von Microsoft eine einfachere Lösung, um den Kunden den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP zu ermöglichen. Microsoft wird ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht





    Die 170 wichtigsten OEM-Partner erhalten von Microsoft eine einfachere Lösung, um den Kunden den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP zu ermöglichen.

    Microsoft wird seinen OEM-Partnern und damit deren Kunden künftig eine vereinfachte Lösung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP bieten. Dass ist insbesondere für Unternehmenskunden wichtig, die einen PC inklusive Windows Vista erwerben, aber Windows Vista vorerst nicht einsetzen wollen.

    Bisher musste der OEM-Hersteller für jeden einzelnen Rechner einen Lizenzschlüssel bei Microsoft anfordern, über den sich Windows XP installieren ließ. Dementsprechend hoch war der Aufwand. Künftig will Microsoft den wichtigsten 170 OEM-Herstellern die Möglichkeit geben, diese Lizenzschlüssel online an eine ganze Gruppe von Rechnern zu übermitteln, wodurch das Downgraden der Rechner merklich erleichtert wird. In naher Zukunft will Microsoft diese Möglichkeit auch allen Partnern anbieten.

    Die entsprechende Ankündigung machte laut einem Bericht der Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley Microsofts John Ball, General Manager der U.S. Systems Group. Ball verwies ausdrücklich darauf, dass das vereinfachte Prozedere für den Downgrade von Vista auf XP kein Anzeichen dafür sei, dass Windows Vista von den OEM-Herstellern und deren Kunden nicht angenommen werde.

    Er verwies darauf, dass 99 Prozent aller im Handel erhältlichen Rechner mit Windows Vista ausgeliefert würden und davon bei 78 Prozent die hochwertigen Vista-Versionen Windows Vista Home Premium oder Windows Vista Ultimate zum Einsatz kommen. Laut Ball gingen bei Microsoft um die 21 Prozent weniger Anrufe beim Support ein, als es noch bei Windows XP der Fall war. Auch die Gerätekompatibilität unter Vista werde Tag für Tag besser.

    Quelle: IDG Magazine Media Verlag GmbH/PC-Welt Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #2
    Endlich...

    :

  4. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #3
    Ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit bis alle in diesen Genuss kommen...

  5. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Auch die Gerätekompatibilität unter Vista werde Tag für Tag besser.
    Das wird aber noch ne ganze Weile dauern.

  6. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #5
    und wer zählt jetzt zu den "glücklichen" 170 ????

  7. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #6
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Reden Endlich mal was Kunden freundliches > und das von MS...

    Zitat Zitat von 40balls Beitrag anzeigen
    Endlich...

    :
    gerade bei Notebooks findet man fast nur noch Vista.
    Wenn das BS dann nicht gedowngradet wird, erhöht sich der Preis schon wieder, wegen der XP Lizenz.
    (nicht jeder kann, oder will mit Linux arbeiten...).

    Wenn sich das machen lässt, schwächt das ein wenig den Druck, der durch die Vista Zwangsverordnung auf Kunden ausgeübt wird.

    Sollte beim Notebook Kauf die Frage nach einem BS - losen Produkt gestellt werden, natürlich mit entsprechendem Preisnachlass, ist das schon fast ein Aufruf zur Anarchie; zumindest bei 4 Händlern in HH.


    Gerade bei brauchbaren Notebooks, die ja nicht gerade zu der unteren Preis Kategorie gehören, wird sich einfaches downgraden sicher positiv (nicht unbedingt für MS...) auswirken.

    Gruss


    Rebecca

  8. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #7
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Fast Offtopic, aber

    wieso sollte man downgraden. Wenn der Rechner bereits damit ausgeliefert wird, dann wird Vista auch laufen.

    Wenn man sich selbst Vista kauft für einen Rechner der es nicht kann, also ehrlich, dann ist man selbst schuld.

    Für den Hausgebrauch ist es jedenfalls besser statt XP Pro (meist kopiert) Vista Home Premium zu nehmen, welches sogar billiger ist (noch).

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #8
    Zitat Zitat von MikeK Beitrag anzeigen
    statt XP Pro (meist kopiert) Vista Home Premium zu nehmen
    Wieso "meist kopiert"? Glaube kaum dass da die Rate anders ist als bei Vista...außer die Raubkopierer wollen Vista auch nicht.

    Außerdem würde niemand der XP Pro hat auf Vista Home x umsteigen. Das wäre nämlich funktional gesehen ein Downgrade.


    Du solltest auch beachten, dass auf PCs/Laptops meist nur die Vista Home Basic auf der Platte ist. Erfahrene User werden wohl kaum damit arbeiten wollen und genug davon wollen Vista erst gar nicht einsetzen.

    Zitat Zitat von MikeK
    Wenn man sich selbst Vista kauft für einen Rechner der es nicht kann, also ehrlich, dann ist man selbst schuld.
    OEMs bauen nur selten Rechner und liefern Software aus die darauf nicht funktioniert, denk mal nach.

  11. Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht #9
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Blinzeln "Fast Offtopic" die Zweite...

    Zitat Zitat von MikeK Beitrag anzeigen
    Fast Offtopic, aber

    wieso sollte man downgraden. Wenn der Rechner bereits damit ausgeliefert wird, dann wird Vista auch laufen.

    Wenn man sich selbst Vista kauft für einen Rechner der es nicht kann, also ehrlich, dann ist man selbst schuld.

    Für den Hausgebrauch ist es jedenfalls besser statt XP Pro (meist kopiert) Vista Home Premium zu nehmen, welches sogar billiger ist (noch).
    Guten Abend "mein" lieber @Mike,

    hab mich wohl mal wieder nicht deutlich ausgedrückt ; daher noch ein paar kurze Zusätze:

    Das der Rechner mit angebotenem Vista läuft, davon gehe ich aus. Bei mir bezog sich die Problematik auf die verwendeten Programme, also nicht auf die Hardware.

    Wir hatten 2 Vista Ultimate Lizenzen auf Desktops.
    Nach 3 Monaten habe ich Vista bei mir und bei unserer Tochter wieder heruntergenommen, und durch die XP Lizenzen ersetzt.
    Hardware (incl. der damals verfügbaren Treiber...) wurde u. A. im Dezember 2006 auch im Hinblick auf Vista ausgesucht, und erworben.
    Wir waren also erst mal vorbereitet .

    Schlußendlich erlaube ich mir zu sagen, das es mir völlig egal ist, ob XP oder was auch immer, illegal kopiert wird.
    Kurzum, ich fahre auch U-Bahn, obwohl es Schwarzfahrer geben soll.

    Zudem bin ich im Besitz der entsprechenden Lizenzschlüssel für 2x XP und 2x Vista.

    Ist doch wieder länger geworden, als ich vor hatte.

    Nichts für Ungut @Mike,

    bis zum nächsten Mal


    Rebecca

Ähnliche Themen zu Windows Vista: Downgrade auf Windows XP wird vereinfacht


  1. Downgrade von Windows 7 auf XP nun unbefristet möglich: Unternehmen steht die Option während des gesamten Produktlebenszyklus von Windows 7 zur Verfügung. Ursprünglich wollte Microsoft sie nur bis zur...



  2. Windows 7-Erfolg bedroht: Windows 7 wird wohl teuerer als Vista: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604968eb880b47e.jpg Windows 7...



  3. Windows-7-Downgrade auf XP möglich: Microsoft hat offiziell verkündet, dass Käufer eines Windows-7-Rechners unter bestimmten Voraussetzungen nicht nur auf Windows Vista downgraden...



  4. Downgrade von IE 7.0 zu 6.0 unter Windows XP: Hallo Forum, ich möchte gerne meinen alten Internet Explorer 6.0 wieder auf dem Rechner haben. Wie stelle ich es an, den IE 7.0 vom System zu...



  5. Microsoft: Downgrade auf Windows XP für Vista-PCs: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027962/130x.jpg Obwohl Microsoft Windows Vista stark bewirbt und unterstützt, wurde nun...