Hector Ruiz will Ende von "Intels Monopolmissbrauch"

Diskutiere Hector Ruiz will Ende von "Intels Monopolmissbrauch" im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Ray Monopolmissbrauch hin oder her, ich bleibe bei AMD. es müsste mehr so leute geben! Zitat von Bullayer Ruiz soll dafür sorgen, dass ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. Hector Ruiz will Ende von "Intels Monopolmissbrauch" #11
    Zitat Zitat von Ray Beitrag anzeigen
    Monopolmissbrauch hin oder her, ich bleibe bei AMD.
    es müsste mehr so leute geben!


    Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
    Ruiz soll dafür sorgen, dass AMD den Vorsprung von Intel aufholt, dann erledigt sich das mit dem Monopol von alleine. Außerdem kann man ja PC-Hersteller, die Intel-Prozessoren verarbeiten, nicht zwingen, AMD zu verbauen. Es geibt genügend Hersteller (z. Bsp. Dell) die Rechner mit beiden Prozessoren anbieten.
    komische aussage.

    wie soll amd, mit deutlich weniger geld (!!!), gegen einen gegner antreten, der dazu noch unlauterer wettbewerb betreibt?
    dell hat auch sehr lange nur intel angeboten. erst als die kunden immer wieder nach amd gefragt haben, haben sie laaaaaangsam amd mit ins angebot aufgenommen. das gleiche übrigens bei microsoft / linux.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hector Ruiz will Ende von "Intels Monopolmissbrauch" #12
    Und was ist mit den Flüssigkristallen für unsere LCDs?

    Eine bekannte Deutsche Firma "Merck" , beherrscht den Weltmarkt zu über 60% und könnten theoretisch sogar noch mehr wenn sie könnten.

    Nicht weil sie ihr Monopol dazu mißbrauchen die Preise zu diktieren, sondern weil sie klar die bessern Produkte & Lösungen dazu haben.

    Und keiner regt sich darüber auf. Es ist so, weil es eben so ist.

    Nur anderesrum wäre schlecht, ich entwickle nur Mist und verkaufe es zu schleuderpreisen, weil ich meine Konkurrenz fürchte. Und das hat Intel jahrelang praktiziert. Und jetzt wo sie gemerkt haben, das es eben nicht mehr so geht...

    tja, ihr seht es ja selbst. Obwohl AMD ein bißchen selber daran schuld ist, wenn sie nicht so gepennt hätten.

Ähnliche Themen zu Hector Ruiz will Ende von "Intels Monopolmissbrauch"


  1. Frage: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Regestry oder GPO: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Regestry oder GPO Hallo zusammen, Gibt es eine möglichheit um "Computer", "Netzwerk",...



  2. [Gelöst...] linke "Navigations-" Leiste im "Speichern unter" & "Öffnen mit" anpassen: Guten Abend, ich möchte neue Ordner in die linke „Navigations“- Leiste einfügen. Bin mir nicht sicher, wie die Leiste genau heißt. In dem...



  3. AMD: Hector Ruiz hat keine Rücktrittspläne: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie The Inquirer meldet, hegt AMDs CEO Hector Ruiz trotz gegenteiliger...



  4. AMD: Tritt CEO Hector Ruiz zurück?: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie DailyTech meldet, sollen interne AMD-Pläne vorsehen, dass Dirk Meyer,...



  5. AMD: Interview mit Hector Ruiz: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Mercury News hat ein Interview mit CEO und Chairman Hector Ruiz zur Lage...