Intel-"Alte" Dualcores gestrichen

Diskutiere Intel-"Alte" Dualcores gestrichen im IT-News Forum im Bereich News; Hallo Intel-"Alte" Dualcores gestrichen http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Intel wird ab dem ersten Quartal 2008 einige der bisher erhältlichen Core2 Duo-Prozessoren aus dem Angebot streichen. Es handelt sich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Intel-"Alte" Dualcores gestrichen

    Hallo

    Intel-"Alte" Dualcores gestrichen

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg

    Intel wird ab dem ersten Quartal 2008 einige der bisher erhältlichen Core2 Duo-Prozessoren aus dem Angebot streichen. Es handelt sich dabei einerseits um den X6800, E6600, E6700 und E6300, deren Nachfolger X6850 und E6x50 kurz vor der Markteinführung stehen, sowie ausserdem um den E63420, E6340 und QX6700. Der Pentium D 945 teilt dieses Schicksal ebenfalls.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #2
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Weg damit, es gibt sowieso (mM) zuviele unterschiedliche Prozessoren und keiner kennt sich mehr aus, was er nehmen soll.

    Thx

  4. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Es handelt sich dabei einerseits um den X6800, E6600, E6700 und E6300,
    Finde ich ehrlichgesagt nicht gut!!
    Ärgerlich für User die damit arbeiten,dann brauch man sich sowas erst gar nicht kaufen.

  5. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #4
    GAMES-NEWS/MODERATOR
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    Und was ist mit den E6400?

    Ärgerlich für User die damit arbeiten,dann brauch man sich sowas erst gar nicht kaufen.
    Stimmt

  6. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Der stand ja nicht dabei @Motte.

  7. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #6
    GAMES-NEWS/MODERATOR
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    Der stand ja nicht dabei @Motte.
    Den benutze ich momentan

  8. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #7
    Find es auch gut, WENN etwas mehr Ordnung herscht. Core2Duo oder DualCore oder Core2Dual oder Quad2DualCore.
    Organisiertes Chaos!

  9. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #8
    Commander Avatar von frankbier
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Finde ich ehrlichgesagt nicht gut!!
    Ärgerlich für User die damit arbeiten,dann brauch man sich sowas erst gar nicht kaufen.
    Doch kaufen, kaufen, kaufen die E6600, E6700 sind doch super und werden dann billig verramscht .

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #9
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Oder eher umgekehrt @frankbier
    Viele die das hier lesen werden sich jetzt genau überlegen ob sie sich so einen überhaupt noch anschaffen.

  12. Intel-"Alte" Dualcores gestrichen #10
    da bewahrheitet sich wieder mal ne alte Weisheit:

    wenn du einen neuen Rechner kaufen willst:
    • Informiere dich was es gibt und was es kostet,
    • dan entscheide dich und kaufe
    • und dann: erst wieder schauen wenn du dir was neues kaufen willst (nicht vorher)


    denn sonst
    a) ärgerst du dich über das Geld was du ausgegeben hast und
    b) blickst du nach 6 monaten mit den Modellbezeichnungen nicht mehr durch.

Ähnliche Themen zu Intel-"Alte" Dualcores gestrichen


  1. "Alte" MSI Phenom-fähig machen!: http://www.tomshardware.com/de/Phenom-MSI-Platinum-AM2,news-240206.html



  2. "alte" Programme aus Vista entfernen?: Hai Leutz! Ich will den alten Datenschrott deinstallieren, Vista sagt dann imer, dass die Programme nur für XP gemacht sind und bricht das...



  3. "alte" Patches nach erneuter SP2-Installation ?: Hallo *, bin mir nicht sicher, ob ich hier in der richtigen Kategorie bin, aber es müssten sich hier doch Spezialisten finden, die mir diese...



  4. Alte "Eigene Dateien" nicht lesbar: Hi, gibt es eine moeglichkeit an c:\documents and settings\username einer alten bootplatte ranzukomen, wenn diese nun als zusaetzliche festplatte...



  5. Neuer Rechner bootet nicht via "alte"Platte: Hallo, ich stehe vor dem Problem das 2 unter Windows 2000 laufende Rechner erneuert werden sollen. Die Bootfestplatte soll jedoch jeweils in den...