Quanten-Computer

Diskutiere Quanten-Computer im IT-News Forum im Bereich News; Hallo Erfolgreich Berechnungen ausgeführt http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1504500/1504569/130x.jpg Forscher der Technischen Universität Delft (Niederlande) haben erfolgreich Berechnungen mit zwei Quanten-Bits ausgeführt. Dabei wurden die Quanten-Bits mit Hilfe supraleitfähiger ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. Quanten-Computer #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Quanten-Computer

    Hallo

    Erfolgreich Berechnungen ausgeführt

    http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1504500/1504569/130x.jpg

    Forscher der Technischen Universität Delft (Niederlande) haben erfolgreich Berechnungen mit zwei Quanten-Bits ausgeführt. Dabei wurden die Quanten-Bits mit Hilfe supraleitfähiger Ringe realisiert und zur Berechnung ein "Controlled NOT" Gate erstellt. Damit ist ein weiterer Schritt hin zur Entwicklung von Quanten-Computern getan.

    Quanten-Computer sind theoretisch wesentlich schneller als herkömmliche Rechner, so soll ein Quanten-Computer bespielsweise nur 1.400 Rechenschritte brauchen, um ein Telefonbuch mit 2 Millionen Einträgen zu durchsuchen. Bisherige Rechner brauchen dazu durchschnittlich 1 Million Rechenschritte. Bis zur tatsächlichen Realisierung von Quanten-Rechnern, die dann auch käuflich zu erwerben sind, dürften aber leider noch einige Jahre oder Jahrzehnte vergehen.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quanten-Computer #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Bis zur tatsächlichen Realisierung von Quanten-Rechnern, die dann auch käuflich zu erwerben sind, dürften aber leider noch einige Jahre oder Jahrzehnte vergehen.
    Tolle Sache was noch so alles in der Zukunft kommt,hoffentlich sind wir bis dahin nicht uralt und grau.
    Und..was die wohl kosten werden??Hoffentlich bezahlbar für die meisten.

  4. Quanten-Computer #3
    Hmmm...hat IBM nicht letztes Jahr auch sowas ähnliches gebaut? Außerdem werkeln die ja auch noch an biologischen Rechnern.

  5. Quanten-Computer #4
    Up und Donwn Quarks.

    Dieses Jahr soll in Genf am Cern ein wirklich toller Versuch, mit einem
    neuen Teilchenbeschleuniger durchgeführt werden.
    Wenn dieser Versuch positiv Verläuft ist das Energieproblem gelöst.

    Es sollen mini-Schwarze-Löcher erzeugt werden
    Man will zwei Elektronen mit 16MeV aufeinander prallen lassen,
    damit ein Schwarzes Loch entsteht. Dieses soll dann mit normaler
    Materie gefüttert werden

  6. Quanten-Computer #5
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von dlonra Beitrag anzeigen
    Up und Donwn Quarks.

    Dieses Jahr soll in Genf am Cern ein wirklich toller Versuch, mit einem
    neuen Teilchenbeschleuniger durchgeführt werden.
    Wenn dieser Versuch positiv Verläuft ist das Energieproblem gelöst.

    Es sollen mini-Schwarze-Löcher erzeugt werden
    Man will zwei Elektronen mit 16MeV aufeinander prallen lassen,
    damit ein Schwarzes Loch entsteht. Dieses soll dann mit normaler
    Materie gefüttert werden
    ... und wenn wir dann noch leben haben wir Glück gehabt
    Es ist schon klar das man immer wieder neues erforschen muß, ich hoffe nur die wissen was sie tun

    Erli ...

  7. Quanten-Computer #6
    an den quantenrechnern arbeiten die ja schon echt lange, schön endlich mal erste erfolge lesen zu dürfen...
    @dlonra|anrold:
    ich finde die idee, nen schwarzes loch(auch wenns nur ein micro-sl ist) für irrsinnig.. würde so ein experiment ausarten, wer weiß wie es dann um die erde steht (gibt ja genug filme in die richtung)
    meines wissens sind schwarze löcher auch nicht wirklich satt zu kriegen, da würde es nicht reichen die mit "normaler materie" zu füttern

  8. Quanten-Computer #7
    @ dlonra

    Hast Du mal die Quelle für Deine Information ?

    Edit : Hab selbst mal gegoogelt und das hier dazu gefunden:

    http://ftd.de/forschung_bildung/fors...se/180392.html

  9. Quanten-Computer #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ich finde die idee, nen schwarzes loch(auch wenns nur ein micro-sl ist) für irrsinnig.. würde so ein experiment ausarten, wer weiß wie es dann um die erde steht (gibt ja genug filme in die richtung)
    meines wissens sind schwarze löcher auch nicht wirklich satt zu kriegen, da würde es nicht reichen die mit "normaler materie" zu füttern
    Hab darüber auch schon Berichte gesehen,hoffentlich artet sowas nie aus.
    Das wäre ein Horrorszenario.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Quanten-Computer #9
    @ fireblade

    Genau ! Nachher haben wir alle schwarze Löcher in den Zähnen. Die kann man dann auf jeden Fall mit ordentlich Materie füttern ...

  12. Quanten-Computer #10
    Ich dachte mal das mit dem Mini-Schwarzes-Loch wäre nur BBC-Exklusiv-Fiktion. Interessant, dass es einen aktuellen, reellen Grund für die Diskussion gibt.

Ähnliche Themen zu Quanten-Computer


  1. Kryptografie: Unknackbare Quanten-Kryptografie in Wien: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1028699/152x.jpg Unknackbare Quanten-Kryptografie in Wien. Bisherige Verschlüsselungsmethoden...



  2. wie kann ich computer zu computer mit netzwerkkabel dateien ubertragen,: wie kann ich computer zu computer mit netzwerkkabel dateien ubertragen, jemand mir helfen. Grüss;Pascal



  3. Computer: Hallo ich binn stinkich meinem Pc sind dauernd leute freunde MOM u. andere :umleitung ich brauche eine Pc überwachnungs sofdwere Kostenlos



  4. DVD auf Computer: Ich möchte meine DVD Sammlung auf meinen Computer laden so das ich ohne eine DVD-CD die Filme anschauen kann wan ich will! Gibt es ein gutes...



  5. Computer findet Computer über Printserver nicht: Hallo! Also, ich habe den Drucker X6170 von Lexmark und den Printserver 175x vom HP. Wenn ich die Installationssoftware auf dem Computer...