Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows

Diskutiere Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows im IT-News Forum im Bereich News; Hallo Safari- Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows Neue Konkurrenz für Microsofts Internet Explorer: Künftig wird sich das Unternehmen nicht nur mit Firefox auseinandersetzen müssen, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #1
    GAMES-NEWS/MODERATOR Avatar von Pvt.Caparzo

    Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows

    Hallo

    Safari- Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows

    -800x600_a22e77d18f313b54190eadc6df770fcb.jpg

    Neue Konkurrenz für Microsofts Internet Explorer: Künftig wird sich das Unternehmen nicht nur mit Firefox auseinandersetzen müssen, sondern auch mit Safari-Fans. Denn der Apple-Browser steht ab sofort auch für Windows-Nutzer zum Download bereit. Die finale Version soll kostenlos ab Oktober verfügbar sein, derzeit muss mit der Safari 3 Public Beta vorlieb genommen werden.

    Angaben von Apple zufolge soll Safari unter Windows Web-Seiten im Vergleich zum Internet Explorer 7 doppelt so schnell laden, im Vergleich zum Firefox soll die Geschwindigkeit rund 1,6 Mal höher sein. In einem ersten Test zeigte sich der Browser zwar recht flott, wesentlich schneller als der Internet Explorer 7 waren die Ladezeiten allerdings nicht unbedingt.

    Zudem wurden im Test nahezu alle populären Web-Seiten, darunter auch www.gamestar.de, unter Safari (noch) falsch dargestellt. Beispielsweise sind Layouts verschoben oder Überschriften werden nicht angezeigt. Hier ist also noch Raum für Verbesserungen und auch die ein oder anderen Web-Site-Betreiber dürften Hand an ihre Sites legen müssen, um bei einem Erfolg des Browsers unter Windows ihr Produkt auch für Safari-Nutzer zu optimieren. So werden laut diversen Forenmeldungen gefettete Texte nicht korrekt ausgeliefert, auch bei bestimmten Fonts hat der Browser offenbar noch Probleme.

    Safari verfügt über einen Popup-Blocker, Tabbed Browsing und ein RSS-Reader sind unter anderem ebenfalls mit an Bord. Und die Funktion "private browsing" soll sicherstellen, dass beim Surfen die private History nicht gespeichert wird und über eine integrierte Update-Funktion kann der Browser aktualisiert werden.

    Mit der Veröffentlichung von Safari für Windows will Apple an den Erfolg von iTunes anknüpfen, das laut Steve Jobs bereits von hunderten Millionen Windows-Anwendern genutzt wird. Und genau diese Anwender sollen sich nun auch bei der Wahl des Browsers für Safari entscheiden.

    Safari 3 Public Beta läuft unter Windows XP und Vista, benötigt mindestens 256 MB RAM und die CPU sollte mit mindestens 500 MHz getaktet sein. Derzeit ist Safari nur auf Englisch verfügbar.

    Quelle: gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Hatten wir gestern schon mal. Der ist aber noch nicht besonders stabil.

  4. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zudem wurden im Test nahezu alle populären Web-Seiten, darunter auch www.gamestar.de, unter Safari (noch) falsch dargestellt. Beispielsweise sind Layouts verschoben oder Überschriften werden nicht angezeigt.
    Ist doch klar das da noch Verbesserungen folgen,ab Oktober wirds ja ne Finale Version geben und ich bin da mal gespannt drauf.Ist mal was anderes als die anderen Browser.Hoffentlich wird der sicher sein.

  5. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #4
    sau geil safri für windows

  6. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #5
    Ich finde, dass das der schlechteste Browser ist, den ich je probiert habe. Es gibt gleich viele Sicherheitslücken und fast alle Seiten werden falsch dargestellt. Von wegen der sicherste Browser, wie Apple sagt. Außerdem hat jeder andere Browser mehr Features, sogar der IE7 unter Vista kann viel mehr als der.

    Schlechte Darstellung
    Viele Sicherheitslücken

    Mein Kommentar: Lässt lieber die Finger weg von diesem Browser, auch wenn die Final dann besser sein wird.

    Hier einige Bilder, die ich selbst geschossen habe:
    Winboard.net
    http://img516.imageshack.us/img516/8975/apccapture2007061215390mo9.jpg

    weitere Seiten, die komplett falsch dargestellt werden:
    www.databecker.de
    www.bhv.de
    www.softmaker.de
    uvm..

  7. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #6
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von 91KEY8 Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass das der schlechteste Browser ist, den ich je probiert habe.
    Dann hast du anscheinend noch keine AOL-Browser probiert.

  8. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #7
    GAMES-NEWS/MODERATOR
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    AOL-Browser
    und weg

    AOL hatte ich früher als erstes und ich kann nur sagen nie nie wieder.

  9. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    AOL hatte ich früher als erstes und ich kann nur sagen nie nie wieder.
    Den kenn ich auch noch ganz gut...

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #9
    Naja, wenn das genauso toll wie iTunes ist, lässt man besser die Finger davon.

  12. Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows #10
    Mir langt der Firefox auch mehr als aus. Ist so schon lästig die Booksmarks zwischen den Rechnern zu synchronisieren...
    Zum Glück gibt's da ja Addons, aber Browserübergreifend wird es dann echt kompliziert.
    Martin

Ähnliche Themen zu Apples Mac-Browser jetzt auch für Windows


  1. Opera Mini 5.1 jetzt auch für Windows Mobile Handys: Nachdem Opera Mini 5.1 im Sommer für Android Smartphones vorgestellt wurde, erscheint der mobile Browser aus Norwegen nun auch für Geräte mit Window...



  2. Windows Server 2008 R2 - jetzt auch als VHD testen: Eine kostenlose 180-Tage-Testversion der Enterprise Edition (x64) von Windows Server 2008 R2 steht ab sofort als vorkonfigurierte Virtual Hard Disk...



  3. Swift 0.1pre: Neuer Windows-Browser nutzt Apples Rendering-Engine: 11096 Mit Swift ist eine frühe Entwicklerversion eines Browsers für Windows erschienen, der die selbe Rendering-Engine nutzt wie Apples Safari. ...



  4. Apples MacOS X telefoniert auch nach Hause: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/48000/48094/168x168_only_scaled.jpg Nach den Querelen rund um die Nach-Hause-Telefoniert-Funktion von WGA...



  5. Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als...: Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als kostenlose CD 20.09 | 10:35 Die Website Winboard.org, die bislang nicht offizielle Update-Packs,...