Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig

Diskutiere Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig im IT-News Forum im Bereich News; Nielsen/Netratings hat aktuelle Zahlen zum Internet-Suchmarkt in den USA veröffentlicht. Microsoft fiel auf einen einstelligen Marktanteil zurück. Nachdem Microsoft in der Zählung der Marktforscher in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig



    Nielsen/Netratings hat aktuelle Zahlen zum Internet-Suchmarkt in den USA veröffentlicht. Microsoft fiel auf einen einstelligen Marktanteil zurück.

    Nachdem Microsoft in der Zählung der Marktforscher in den letzten drei Monaten zugelegt hatte, ging der Anteil des Redmonder Konzerns an den US-amerikanischen Internet-Suchen im April 2007 auf neun Prozent zurück nach immerhin noch 10,1 Prozent im Vormonat. Zulegen konnte laut Nielsen/Netratings hauptsächlich Marktführer Google , dessen Anteil nach 53,7 Prozent im März auf 55,2 Prozent stieg. Der Zweitplatzierte Yahoo! legte marginal von 21,8 auf 21,9 Prozent zu. Federn lassen musste AOL auf Rang vier, dessen Anteil im Monatsvergleich von 5,8 auf 5,4 Prozent nachgab. Die Top Five der Suchanbieter komplettiert Ask.com mit unverändert 1,8 Prozent.

    Quelle: IDG Magazine Media GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Das heißt, dass außer Lenny noch jemand mit ASK.com im Internet sucht.

  4. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #3
    Commander Avatar von frankbier
    Ja, viele haben es nicht bemerkt, dass Nero die Ask Toolbar mit installiert hat.

  5. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #4
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Redmonder Konzerns auf neun Prozent zurück
    Hmmm... Wieso stört mich das nicht?

  6. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #5
    Aber die Bildersuche von Windows Live Search find ich gelungener als die von Google

    Ansonsten suche ich meistens mit Google oder Altavista

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #6
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Bildersuche klappt am besten mit www.Alltheweb.com

  9. Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig #7
    Warum von was sehr guten auf etwas anderes umsteigen wenn es neu ist und das albekannte sowieso besser und beliebter ist?

Ähnliche Themen zu Microsofts Internet-Suche kommt auf keinen grünen Zweig


  1. Microsofts Echtzeitsuche kommt am 29. März nach Deutschland: Dann zeigt Bing.de zusätzlich zu herkömmlichen Suchergebnissen auch Twitter-Meldungen zu populären Themen an. Alternativ lässt sich gezielt nach...



  2. Suche: VPN-Programm, welches keinen Server voraussetzt: Hi! Ich habe bei heise vor kurzem von einem Tool gelesen, mit dem man im privaten Netzwerk VPN-Verbindungen ohne Server aufbauen kann. Leider habe...



  3. Microsofts lokale Suche mit Gratis-Anruffunktion: Microsoft hat die deutsche Ausführung der lokalen Suchmaschine "Live Search Maps" überarbeitet. Darüber ist es nun auch möglich, gefundene...



  4. (ERLEDIGT)Keinen verbindung ins internet: Ich habe keinen verbindung ins internet über netgear wlan stick. Stick ist richtig installiert und die verbindung ist hervoragend, trotzdem keinen...



  5. Wiederherstellung Von Reg-zweig Software: Habe folgendes Problem: Beim Start von W2k ist gestern Abend auf einmal chkdsk angesprungen und hat irgendwas "repariert", konnte leider nicht mehr...