USB-Kühlschrank!

Diskutiere USB-Kühlschrank! im IT-News Forum im Bereich News; Jo, praktisch. Den automatischen Kaffeetassenhalter gibts ja schon länger (bitte OBERES Laufwerk benutzen ), die USB-Leuchte für Notebooks auch, warum nicht das. Nen USB-Herd wirds ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. USB-Kühlschrank! #11
    Nichtwirklich
    Gast Standardavatar
    Jo, praktisch.
    Den automatischen Kaffeetassenhalter gibts ja schon länger (bitte OBERES Laufwerk benutzen ), die USB-Leuchte für Notebooks auch, warum nicht das.
    Nen USB-Herd wirds aber nicht geben, da man auf heutigen Prozzi´s schon so ein Ei braten kann

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USB-Kühlschrank! #12
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    da man auf heutigen Prozzi´s schon so ein Ei braten kann
    Gut das meiner Wasser gekühlt ist

  4. USB-Kühlschrank! #13
    Nichtwirklich
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    Gut das meiner Wasser gekühlt ist
    ok, hätten wir das auch geklärt. Da kannste eben mit dem kochenden Wasser Kaffee kochen

  5. USB-Kühlschrank! #14
    Endlich mal eine vernünftige Entwicklung.

  6. USB-Kühlschrank! #15
    Ich bezweifle stark, dass dieses Teil eine Dose überhaupt kühlen kann - geschweige denn auf 8,5°C (und das auch noch in 5min).

    Ein USB-Port liefert - falls nur ein Gerät angeschlossen ist - 5V bei maximal 500mA. Somit kommt man bestenfalls auf 2,5W. Das reicht niemals um die Dose bei einer Zimmertemperatur von vielleicht 20°C auf 8,5°C zu kühlen.
    Wahrscheinlich haben die den Test bei 8,55°C Umgebungstemperatur gemacht.

  7. USB-Kühlschrank! #16
    Nen USB-Herd wirds aber nicht geben, da man auf heutigen Prozzi´s schon so ein Ei braten kann
    Sei Dir da mal nicht so sicher. Ein Kumpel von mir hat eine USB-Herdplatte mit der er seine Kaffee-Tasse auf Temperatur halten kann...

    Siehe hier

  8. USB-Kühlschrank! #17
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    USB-Herdplatte mit der er seine Kaffee-Tasse auf Temperatur halten kann
    Das finde ich ja mal cool

    Ich habe ganz oft hier eine Tasse Kaffee stehen der nachher lauwarm ist wenn ich ihn nicht schnell genug trinke. Die Herdplatte wäre dann genau richtig

  9. USB-Kühlschrank! #18
    Nichtwirklich
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Merkon Beitrag anzeigen
    Sei Dir da mal nicht so sicher. Ein Kumpel von mir hat eine USB-Herdplatte mit der er seine Kaffee-Tasse auf Temperatur halten kann...

    Siehe hier
    ...dann bring ich noch mal den Link mit dem Ei:

    http://www.phys.ncku.edu.tw/~htsu/humor/fry_egg.html

    naja, als nächstes wäre noch die Umstellung dieser Mini-Mix-Stäbe für den Cappuccino auf USB dran. Da könnte man während des Zockens seine Fruchtzwerge mit aufmixen

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. USB-Kühlschrank! #19
    Threadstarter
    Avatar von Pvt.Caparzo
    Zitat Zitat von Nichtwirklich Beitrag anzeigen
    ...dann bring ich noch mal den Link mit dem Ei:

    http://www.phys.ncku.edu.tw/~htsu/humor/fry_egg.html

    naja, als nächstes wäre noch die Umstellung dieser Mini-Mix-Stäbe für den Cappuccino auf USB dran. Da könnte man während des Zockens seine Fruchtzwerge mit aufmixen
    Wahnsinn das mit dem Ei

    Auf was die alles kommen

  12. USB-Kühlschrank! #20

    Rotes Gesicht

    Hi,

    find ich besser wie den USB-Christbaum oder den Kühlschrank fürs Auto.
    Schade das es keine Dosen mehr gibt. So kleine PET Flaschen passen bestimmt auch rein.

    Grüsse

Ähnliche Themen zu USB-Kühlschrank!


  1. Akkupflege - Kühlschrank: Hallo! auf N24 lief neulich ein Bericht über Computermythen ... Darin hieß es: Am Notebook den Akku am besten rausnehmen und nicht sändig...