Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge

Diskutiere Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge im IT-News Forum im Bereich News; Spammer gehen mehr und mehr dazu über, ihre unerwünschten und meist mit Malware verseuchten Botschaften mittels eines verschlüsselten Anhangs zu verbreiten. Der Grund dafür leuchtet ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge





    Spammer gehen mehr und mehr dazu über, ihre unerwünschten und meist mit Malware verseuchten Botschaften mittels eines verschlüsselten Anhangs zu verbreiten. Der Grund dafür leuchtet ein: Viele Filter-Systeme streichen bei verschlüsselten Attachements die Segel und lassen die Inhalte passieren.

    Bereits seit einigen Monaten werden Spam-Mails mit verschlüsselten Anhängen verschickt. Darin verborgen sind zumeist Trojanische Pferde, die - zusammen mit anderer Malware - versuchen, die angegriffenen Systeme Teil eines Spam-Botnet werden zu lassen. Der Sicherheitsspezialist Email Systems warnt nun, dass sich dieser Trend offenbar verstärkt und mehr und mehr Spammer auf diese Vorgehensweise zurückgreifen.

    Das Problem entsteht auf Grund der Tatsache, dass viele Spam-Filtersysteme nicht dazu fähig sind, verschlüsselte Anhänge zu scannen. In einem solchen Fall werden die Mails in vielen Fällen schlicht als legitim betrachtet und an das Postfach des Anwenders ausgeliefert.

    In den vergangenen Wochen konnte Email Systems dabei eine stetig wachsende Anzahl an Mails ausmachen, die eine gezippte Version des "Sturm"-Wurms im Gepäck hatte. In der Mail mitgeliefert wird dabei das Passwort, um den Anhang zu entschlüsseln. Vor einigen Monaten, als erste Mails auftauchten, die sich dieser Technik bedienten, fing Email Systems laut Greg Miller Mails im fünfstelligen Bereich ab, mittlerweile sind es hunderttausende. Der Großteil dieser Mails wird dabei über Botnets verschickt.

    Als Schutzmaßnahme empfiehlt Email Systems, Spam-Filter derart einzustellen, dass Mails mit verschlüsselten Anhängen automatisch geblockt werden. Dies würde dann aber auch legitime Mails betreffen, die aus anderen Gründen, etwa Sicherheitsmaßnahmen, mit einem verschlüsselten Anhang versendet werden.

    Quelle: IDG Magazine Media GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #2
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Das Problem entsteht auf Grund der Tatsache, dass viele Spam-Filtersysteme nicht dazu fähig sind, verschlüsselte Anhänge zu scannen.
    Das ist ganz normal, sonst wäre die ganze Verschlüsselung hinfällig!

  4. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #3
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Bald werden Spamfilter auch verschlüsselte Anhänge durchsuchen können. Aber dann gibts wahrscheinlich wieder ne neue Art von Spams.

  5. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #4
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Bald werden Spamfilter auch verschlüsselte Anhänge durchsuchen können. Aber dann gibts wahrscheinlich wieder ne neue Art von Spams.
    Du kannst einem wirklich Mut machen

  6. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Bald werden Spamfilter auch verschlüsselte Anhänge durchsuchen können
    Bis dahin wird aber noch sehr viel Wasser durch den Rhein fließen,das dauert noch.

  7. Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Du kannst einem wirklich Mut machen
    Tut mir leid, ich bin halt Pessimist.

Ähnliche Themen zu Spam/Malware: Angreifer setzen verstärkt auf verschlüsselte Anhänge


  1. Malware-Spam droht mit Mail-Sperre: Seit gestern Abend rollt eine neue Spam-Welle durch Deutschland, die den Empfängern mit der Sperre ihrer Mail-Adresse droht. Im Anhang der Mails...



  2. Spam-Mails enthalten immer mehr schädliche Anhänge: USA führen im dritten Quartal weiterhin Sophos-Rangliste an Sophos zufolge ist der Anteil an Spam-Mails mit infizierten...



  3. Malware-Spam - MSNBC Breaking News als Köder: http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/1920876/800x.jpg Die falschen CNN Alerts aus der letzten Woche sind inzwischen durch nicht minder...



  4. Malware-Spam: Falsche Microsoft Updates öffnen Hintertür: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif 29185 Grösser? Aufs Bild Klicken Vorgeblich von Microsoft stammende Mails...



  5. SPAM - meine mails gehen als spam raus !?: ich habe mich in letzter zeit oft gewundert, dass meine mails nicht beantwortet werden. mittlerweile habe ich festgesetllt, dass die meisten beim...